» »

Antibiotikum und Solarium?

SIlayer~Queen hat die Diskussion gestartet


Hallo !

Ich nehme zur Zeit Antibiotikum auf Grund einer Mittelohrentzündung. Nun geht es mir allerdings schon viel besser und würde morgen gerne ins Solarium gehen. Da ich aber noch das Antibiotikum zu Ende nehmen muss, weiss ich nicht genau, ob ich so einfach unters Solarium hüpfen kann. Vielleicht ist die Frage auch blöd, aber man weiss ja nie. Danke schon mal für Antworten.

Lg

Britney

Antworten
-pHas2ex-


Lies mal hier:

Sonne/Solarium

Antibiotika gelangen nach Einnahme auch in die Haut. Bei einigen Antibiotika können unter dem Einfluss von UV-Strahlung, z. B. durch Sonnenlicht oder im Solarium, sonnenbrandähnliche Beschwerden oder auch eine Schädigung von Nägeln auftreten, sogenannte "phototoxische Reaktionen". Während der Behandlung mit diesen Antibiotika sollten daher intensive Lichteinstrahlung oder ein Besuch im Solarium vermieden werden. Gegebenenfalls sind Sonnenschutzpräparate mit hohem Lichtschutzfaktor zu empfehlen. Bitte beachten Sie die Informationen in der Packungsbeilage oder befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, um zu klären, ob Ihr Antibiotikum einen Schutz vor UV-Strahlung erfordert. [[http://www.antibiotikum.de/antibiotika/beachten.php#lichteinstrahlung]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH