» »

Tubenkatarrh - wie behandeln?

iEchw2erde|wiedeKrgesxund hat die Diskussion gestartet


Mein HNO-Arzt hat bei mir Tubenkatarrh festgestellt. Mir wurde ACC akut (schleimlösendes Mittel) und Tebonin (durchblutungsfördernd) verschrieben. Desweiteren bekomme ich jetzt Bestrahlung (Mikrowellen) aufs Ohr. Was kann ich selbst noch zu Hause tun, um die Heilung zu unterstützen?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH