» »

Bisheriger Erfahrungsbericht

M|ai_Ta)i22 hat die Diskussion gestartet


Ich hoffe ich kann mit meinem Beitrag irgendjemandem irgendwie weiterhelfen, da ich weiß wie begierig man auf andere Erfahrungsberichte ist wenn man auf der Suche nach dem richtigen Arzt für sich ist. Ich habe die typische arabische Nase , bei mir wird also der Höcker entfernt, verschmälert, verkürzt und angehoben. Nachdem ich bei verschiedenen Ärzten in hannover war, habe ich festgestellt, dass ich mich bei keinem so richtig wohl gefühlt habe oder der Preis war extrem hoch (bei einem 6200,- € :-o ) Da habe ich mich durch sämtliche Foren gewühlt, habe kontakte geknüpft soweit es ging und habe festgestellt, dass die Namen Dr. Gubisch aus Stuttgart, Dr. Witzel aus Berlin und Dr. Bromba aus Essen sehr oft positiv auffielen. Stuttgart war mir zu weit, also vereinbarte ich Termine in Essen und Berlin. Gestern hatte ich den Termin bei Dr. Bromba in Essen. Schon als ich im krankenhaus eintraf sah ich die ganzen "Operierten Nasen" . ich hielt es nicht aus und sprach 3 von ihnen an. Bei einer wurde Knochen von den Rippen genommen, da sich einen unfall gehabt hatte und die nase zertrümmert war. Sie konnte nicht viel sagen da sie noch den Gips trug außer dass Dr. Bromba ein sehr netter sei. Der zweite hatte ebenfalls eine sehr komplizierte Operation, die 6 Stunden gedauert hatte, sein Gips wurde abgenommen und die Nase sah gut aus obwohl die fäden noch nicht gezogen waren. Es war bereits die zweite Korrektur und er sagte er wäre froh jetzt bei Bromba gelandet zu sein. Die dritte hatte meine Wunschnase, der Gips wurde auch bei ihr abgenommen und obwohl sie noch ein wenig geschwollen war sah sie so wunderschön aus. Dann hatte ich endlich mein Gespräch und es stellte sich heraus, dass Dr. Bromba ein sehr ruhiger, gelassener, kompetenter (so weit ich das beurteilen kann) und äußerst freundlicher Mensch ist. Er hörte sich erst an was ich mir wünschte und sagte mir dann die Rahmen des möglichen. ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und machte gleich einen Termin bei ihm aus für november. Berlin werde ich absagen. So, danke dass ihr den langen Text ertragen habt :-) und ich werde sobald ich wieder am PC sitzen kann nach der OP berichten. Lieben gruß MT

Antworten
A)nt1ichr|ist7x8


Wichtig @MaiTai

Hi MaiTai,

das hört sich ja alles ganz positiv an. Ich würde gerne dabei sein... dich bei deiner OP begleiten... Ich würde gerne deine Nase vor und dann nach der OP sehen. Wann genau ist dein OP Termin? Schreib mir mal am besten eine Mail: gto77@gmx.net

cu

Antichrist

L}uckTy68


Kosten ???

Hallo MaiTai,

Der Bromba in Essen wurde mir auch wärmstens empfohlen.

Drei Bekannte waren jetzt vor kurzen bei ihm und haben sich die nasen machen lassen, bei allen drei sah man wirklich gute Ergebnisse. Mich würde interessieren was die OP in Essen kostet ?? Bei meinen Bekannten hat die Kasse jeweils bezahlt.

Msai_Tai2x2


@Antichrist78 @Lucky68

Also, die OP kostet 4000,-€ und liegt genau in der Mitte von den Preisen die ich bei anderen Ärzten auch hätte zahlen müssen. Der OP Preis ist 3500,-€ und beinhaltet die OP an sich, die Nacht nach der OP und die ganzen Nachuntersuchungen. Dazu kommt die Anästhesie mit 400-500,-€ sagt Dr. Bromba, das wird im Nachhinein abgerechnet. Der OP Termin ist am 04. November, es ist so spät weil ich es so spät wollte, da hab ich erst Urlaub 3 Wochen. Der Gips kommt nach einer Woche ab und er sagt nach 2 Wochen sieht man nicht mehr daß ich eine OP hatte. Wie gesagt ich weiß nicht wie das Ergebnis wird aber alleine vom Beratungsgespräch kann ich ihn wirklich nur wärmstens empfehlen. Und ich habe so viele schöne nasen von ihm gesehen, wieso sollte gerade meine schlecht werden ?! hab ich mir überlegt. Ihr könnt euch auch mal ne Seite ansehen ich glaube die hat ne Patientin von ihm gemacht, [[http://www.korrekte-nase.de.vu]]

Werde in jedem Fall voher-nachher Bilder ins net setzen.

Liebe Grüße MT

L~ucGksy68


Spitze :-)

Hallo MT,

danke für Deine Info. Der Bromba hat übrigens auch eine Webseite, die ich eben gefunden habe [[http://www.dr-bromba.de]] !

Ich habe dort eben angerufen und dachte ich könnte mir mal eben ein schnellen Termin machen, von wegen ;-D habe erst im September einen bekommen :-) Na jedenfalls ziehe ich das jetzt wie Du durch 8-)

MwaiTaix22


@Lucky

Hallo Lucky,

ich habe ja den Termin erst im November (am 04.) und würde mich super freuen,wenn Du von Deiner OP hier im September berichten könntest

Bis dahin wünsche ich Dir dass das Ergebnis so wird wie Du es möchtest, liebe Grüße MT

cih?icken1x977


Hallo,

Danke für Deinen Bericht... Bin nämlich auch schon seit langer Zeit auf Suche nach einem geeigneten Operateur...

Stimmt, über Dr. Bromba hört man kaum bis gar nichts negatives und die Nasen auf seiner HP sehen toll aus...

Wenn einer weiss gekleidet ist und Chirurg heisst bedeutet das noch gar nichts, bin schon 2 Mal eingefahren! Möchte jetzt zu einem bekannten Spezialisten gehen. (bei mir geht es nur um die Nasenspitze)

Habe mich jetzt für Dr. Gubisch entschlossen, die Nasen auf seiner HP sehen nicht schlecht aus, vor allem ist es eine der wenigen Seiten wo die Patienten auch von vorne abgebildet sind.

[[http://www.arbeitsplatz-op.de/Hompage%20Gubisch/Bild%20Nase.htm]]

An Dr. Bromba habe ich auch gedacht insofern er Schüler von Gubisch ist und angeblich sehr gut sein soll... (habe wirklich schöne Nasen von ihm im Netz gesehen) Ist mir aber zu weit weg... (wohne nämlich in Wien)

Dr. Walter ist angeblich auch super. Über Dr. Mang habe ich leider viel negatives gehört, wollte am Anfang zu ihm gehen...

lg und alles gute

M8aiTEai]22


@chicken

habe mich über Deinen Bericht gefreut. Ich habe nur nicht verstanden, was Du mit "bin schon 2 mal eingefahren" meinst ?! Heißt das, Du wurdest bereits 2 mal an der Nasenspitze operiert und es ging schief ? (Wortwörtlich)Wenn ja bei welchem Arzt warst Du denn ? Ja von dr. gubisch habe ich schon sehr viel gutes gelesen, er war auch bei mir in der engeren wahl. hat du deinen termin bei dr. gubisch jetzt schon gehabt und wenn ja wie war das beratungsgespräch ? Über dr. mang habe ich bisher wirklich auch fast nur schlechtes gelesen UND gehört. Kann ja nicht sooo toll sein. naja wünsch Dir viel Glück für Deine OP

LG MaiTai

cuhicvkaen6197}7


Hallo MaiTai!

Ja, mit "eingefahren" meinte ich das meine beiden Operationen absolut schief gegangen sind... (das ist wienerisch und ist mir so rausgerutscht *g*)

Darum muss ich jetzt einen wirklich guten Arzt aufsuchen, weil jeder weitere Eingriff an der Nase immer komplizierter wird... Ja, ich habe bereits einen Termin bei Gubisch und zwar Ende August, allerdings habe ich gehört das es ziemlich knapp mit den OP-Terminen ist... Wenn du willst werde ich dir dann darüber berichten wie es gelaufen ist... bin schon sehr gespannt...

alles liebe und viel Glück noch ;-)

BxoniAta


Dr. Bromba

Hallo Mai Tai und alle anderen hier,

verfolge schon seit längerem die "allgemeine" Nasendiskussion hier im Forum, die ja schon über 50 Seiten hat, und bin hier nun auf dieser kleinen "Nebenstraße" gelandet, die mich besonders interessiert. Zunächst muß ich sagen, daß ich allem, was Mai Tai über Dr. Bromba gesagt hat, nichts mehr hinzuzufügen habe. Ich hatte im Mai mein Beratungsgespräch bei ihm und war ziemlich begeistert. Inhaltlich hat er mir auch das gleiche gesagt wie Mai Tai, auch von den Kosten her ist es bei mir genauso. Am 18. September ist meine OP. Bitte, bitte drückt mir die Daumen! Ich bin ja sooo aufgeregt!! Wenn Ihr möchtet und interessiert seid, berichte ich Euch auch gerne haarklein von meiner OP, denn danach habe ich 3 Wochen Urlaub und viel Zeit. Vielleicht kann ich besonders Dir, Mai Tai, damit helfen, denn Du wirst ja im November von ihm operiert, oder? Bin übrigens auch fast gestorben vor Neugier, als ich die ganzen glücklichen "Gipsträgerinnen" im KH sah, habe mich aber nicht getraut, jemanden anzusprechen. Mein Hals war echt wie zugeschnürt vor Anspannung!

Würde mich freuen, wenn wir uns weiterhin hier austauschen könnten.

Liebe Grüße an Euch alle,

Bonita

MvaiTYai2x2


Liebe Bonita

Habe mich super super doll über deinen Bericht gefreut. :-D War leider etwas länger nicht im internet. Dann haben wir wohl bisher genau dasselbe erlebt. Du kannst es mir glauben wenn ich sage, daß fast kein Tag vergeht an dem ich nicht an die bevorstehende Operation im November denke. Teils ein wenig verängstigt, dass alles nicht soo klappt wie ich es mir schon seit Jahren wünsche, teils sehr zuversichtlich und voller Vorfreude. Ich kann mir die Zeit "danach" gar nicht vorstellen und ich bin sehr gespannt, wie es bei dir verläuft im September. Wann genau ist denn deine OP? Was wird alles gemacht? Was mich ein wenig wundert ist, ich habe mich mit 2 Mädels, die bereits von ihm operiert wurden auf der Seite [[http://www.brigitte.de]] unterhalten und beide haben gesagt, dass sie den gips nach der OP 2 Wochen tragen mussten. Ich habe in Erinnerung, dass Dr. Bromba zu mir gesagt hat, ich muß den Gips nur 1 Woche tragen, damit ich nicht immer nach Essen fahren muß ? (Ich komm aus hannover) Aber ist die Nase denn nach einer Woche schon gewappnet fürs nicht eingegipst sein ?! Wie ist es bei Dir ?

Wo kommst du her ? Ich würde mich super freuen wenn wir den Kontakt aufrecht erhalten würden, meine private e-mail adresse: DenizOezgen@aol.com Würde mich freuen von dir weiter zu hören Viele liebe Grüße Denise

B,onmitxa


Liebe Deniz,

habe Dir an Deine AOL-Adresse geantwortet, guck mal rein!

u`scghi8488


hallo an alle..

lasse mir auch genau in 8 tagen von Dr. Bromba die nase machen. bin total aufgeregt!!

viele bekannte haben sich die nase bei dem Dr. Bromba machen lassen..

und um ehrlich zu sein hat mir keine nase gefallen! also ich habe keine große veränderungen festgestellt.. :-|

m%irkmxa


Habe bei Dr. Bromba auch mehrere Nasenoperationen gehabt, wir haben aber anscheinend aneinander vorbeigeredet, dass Ergebnis das ich haben wollte, habe ich nicht bekommen, vielmehr schien es danach, dass er eigene Konzepte vorschob, die Nase sollte von der breite so bleiben, ist aber schmaler geworden, die Spitze sollt nicht aus dem Gesicht hervoragen, ist zwar etwas angehoben worden, wirkt aber immer noch plump, zumindest gerade ist die Nase geworden, insgesamt aber schien er nicht wirklich zu verstehen, was ich wollte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH