» »

Stimmbandpolyp: Wer hatte eine op, wer kann helfen?

O llJi3x0 hat die Diskussion gestartet


ich war beim arzt der hat ein stimmbandpoly diganostiziert ... er soll anfang 2008 abgetragen werden. habe echt schiss muss ich sagen. wie lange dauert die op? wie lange darf man nicht sprechen ect ???

würde mich über eine antwort freuen ...

gruß olli

Antworten
MfellYimauxs


Also ich wegen den Maneld im KH lag hatte meine Bettnachbarin die OP, ist ein kurzer Eingriff, dauert nicht lange.

Wie lange du dann nicht sprechen darfst wird dir den HNO dann sagen

O(ll}i30


danke melli

kann noch jemand helfen, oder hat erfahrung?

OLl0li3x0


....hmmmm

.....hmmmm ??? ?

DsomivnikxH


lasern ???

viel weis ich auch nicht, nur soviel, stimmband polypen werden gelasert.

das ist eigentlich das schonendste verfahren.

OOllji30


hmmm

oh man gibt es keinen der schon mal so eine op hatte? :-( (((

O"llGi30


???

???

M(ari}on7x4


hi Olli,

ich bin ja glücklicherweise wohl drumherum gekommen :-) meine Stimme ist seit heute wieder in der "normalen Tonlage". Zwar immer noch heiser, aber bei mir haben's wohl die Medikamente geschafft :)^ oder mein Schweigen (war für für mich das schwerste :-/ )

Wann ist denn soweit bei dir?

Ja auf jeden Fall wünsch ich dir schon mal einen Guten Rutsch und viel Glück bei der OP (kommst ja wohl nicht mehr drumherum ??? )

Grüßlis

Marion

Orllix30


danke marion

ja werde ich wohl nicht drumrum kommen :-) dir auch frohes neues :-)

M%arison7x4


hi Olli,

ja danke, hat bei mir auch echt gut angefangen :-( war gleich wieder stimmlos, jetzt ist irgendwie Wasser unter den Stimmbändern. Muss morgen noch mal hin. Ich hoffe mal, dass bei mir nicht doch noch irgendwas ist :(v

Naja, vlt. liegt's auch an der verkühlten Blase, die ich mir wohl Silvester noch zu allem Überfluss geholt hab {:(

Alles Gute für die OP. Und schreib mal, wie's bei dir war.

Grüßlis

Marion

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH