» »

Ohrgeräusch, tiefes Brummen

DLie_sWo0lkxe hat die Diskussion gestartet


Seit ungefähr einem Jahr habe ich häufig, aber nicht jeden Tag, ein tiefes Brummen im linken Ohr. Genauer gesagt ist es ein Intervall von zwei Brummtönen, das immer hin und her moduliert.

Ein ähnliches Phänomen kenne ich von früher, wenn ich sehr lange im Auto fuhr. Dann hörte ich noch für lange Zeit ein Brummen. Aber mit beiden Ohren und das war wohl ein Nachhall des Motors (vielleicht kennt das noch jemand).

Aber nun ist das ausschließlich links. Mal ist es da, mal weg.

Weiss jemand, was die Ursache von so etwas ist?

Und kann man da etwas tun, denn es ist störend!

LG

Antworten
H-o)laWbiexne


Tinnitus?

Sowas kann aber auch von der Nackenwirbelsäule kommen. Evtl. mal untersuchen lassen ob alles passt.

j^örn0.kxl


Ohrgeräusch- tiefes Brummen....

Hallo Die _Wolke,

eine eingehende Ohrenuntersuchung könnte nicht schaden, um eine "beginnende" Ohrenerkrankung auszuschließen!

Alles Gute wünscht

Jörn

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH