» »

Rechte Mandel seit Wochen geschwollen

JMosEie8x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte vor ca. 2 Wochen eine Erkältung, mit Halsweh und geschwollener Mandel rechts. Jetzt ist die Erkältung schon lange weg, doch die Mandel ist immer noch geschwollen und geht einfach nicht zurück. Schmerzen hab ich keine mehr.

Was ist das? Soll ich zum HNO?

Josie

Antworten
T`homaqsLxa


hab so ähnliches problem... bei mir ist noch mein rachen ständig gerötet... ist das bei dir auch so? kannst ja mal reinschaun...

w

[[http://www.med1.de/Forum/HNO/362399/]]

wie sehen deine Mandeln aus? vernarbt? zerklüftet?

hast du AB bekommen?

meine Ärztin hat mal gesagt das mandeln lange dauern können bi sie sich wieder zurückbilden...

ich habs auch nur einseitig und dazu halt der scheiß gerötetet rachen.. bekomme nachts schlecht luft durch die nase und atme viel durch den Mund..

mfg

J?osiex83


Ja, bei mir ist es genauso!

Also mein Rachen ist auch rot, schmerzt aber nicht oder nur manchmal ganz leicht. Das mit der Nase ist bei mir genauso, sie ist immer zu und ich kann nachts nur durch den Mund atmen. Es ist aber kein Schnupfen oder so, sie ist einfach nur zu. Ich war deshalb schon beim HNO (schon mal eher, als die Mandel noch ok war) und der hat in die Nase geguckt und meinte, dass meine Nasenschleimhaut geschwollen ist, da müsste man mal nen Allergietest machen. Das hat er gemacht, aber es kam nichts raus.

Ja und die Mandel ist auch nicht eitrig oder so, sie ist einfach nur geschwollen und zerklüftet, es sind so komische Rillen drauf.

Ich hab einen Termin beim HNO in einer Woche. Mal sehen, was er zu der Mandel sagt.

Mjell8imaxus


Mein rechte Mandel war nachmeier ersten Mandelentzündung die ich als Kind hatte auch immer vergrößert. Der HNO hatte dann bei der nächsten Mandelentzündung eine chronische Mandelentzündung diagnostiziert und mir die Mandeln rausgenommen. Durch die chronische Entzündung war die Mandel immer vergrößert

T>hom_asLa


ja weis leider auch ned ob des bei mir von der nase kommt oder wirklich chronische Mandelentzündung... hab halt ständig roten rachen und tendiere doch eher zu schleimhautreizung durch Mundatmung wie chornische Mandelentzündung weil ich meine letzt vielliecht hatte wo ich 5 jahre alt war!kann mir ned vorstellen das da nen zusammenhang gibt was meint ihr?

MDellim(aus


Der sicherste Weg ist der, zum HNO zu gehen und den das anschauen zu lassen und ihn hinzuweisen, dass die rechte Mandel immer gschweollen ist.

Er kann dann beurteilen ob eine chronische Entzündung vorliegt oder eb es aus der Nase den Rachen runterläuft

mKoarAaBshixra


da muss ich gegebenfals recht geben,hatte nen mandelabszess und meine rechte mandel ist seitdem immer größer als die andere,aber stört schon und jedes ma wenn ich krank bin nur noch 2cm luft zum atmen :-/

also irgendwann müssen die dinger raus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH