» »

Nase verstopft und transparenter, wässriger Schleim! ?

eZvOaxnXP hat die Diskussion gestartet


Hi!

Ich habe seit gestern (Großputz bei einem Bekannten) eine verstopfte Nase (nur linkes Nasenloch) und fast ununterbrochen leichten transparenten und wässrigen Schleim. (So als ob mir Wasser aus der Nase laufen würde. Nicht klebrig, komplett transparent und geruchsfrei, sofern ich das beurteilen kann..)

Kann mir jemand sagen, woran das liegen koennte?

Allergien wurden bei einem Prick-Test vor einiger Zeit ausgeschlossen.

Lebensmittel (u.A. abgenagte Hühnerknochen und andere verschimmelte Nahrungsmittel) wurden ebenfalls von mir "entsorgt", also ich hatte Kontakt mit ihnen. (Allerdings habe ich mir selbstverstaendlich nach jedem Kontakt die Fingerchen mit handelsüblicher Seife gereinigt.)

So, das ist eigentlich alles, was ich dazu sagen kann.

Ich weiss, dass es nichts schlimmes ist und verstopfte Nasen bekommen normalerweise bei mir gleich eine Nasenspray-Infusion ;-) Mich wundert nur das "Auslaufen" der Nase...

mfg

evan

Antworten
AXndy2x00


Großputz?

Vielleicht Staub in der Nase?

Gestern erst? Wenn's schon länger her wäre, würde ich ja auf Pilze tippen, z.B. Schimmelpilze. Können aber auch Schimmelpilzsporen sein, gegen die Deine Nase sich im Moment wehrt, und versucht, sie rauszuspülen.

HNO fragen.

Ann,dy2x00


Lesetip

[[http://kunden.www-pool.de/cfs+mcs-berlin/pilze.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH