» »

Komische Schmerzen im rechten Ohr - Als hätte ich nen Pickel

DAadix88 hat die Diskussion gestartet


Hi,

seit 2-3 Tagen habe ich komische Schmerzen im rechten Ohr.

Letzte Nacht ists dann stärker geworden. Vor allem wenn ich drauf liege, ist aber aushaltbar. Fühlt sich an als hätte ich einen Pickel an der Stelle wo die Kurve nach innen geht. Kann ich natürlich nicht sehen, erfühle mit dem kleinsten FInger den Pickel nicht.

Heute tuts weh wenn ich nach innen drücke, also mit dem Finger nicht an der Ohrmuschel drücke, sondern da eben wo ich diese Kurve wo der Pickel innen liegt von außen aber drücke.

Ich habe wirklich das Gefühl dass es ein tiefliegender Pickel ist, aber irgendiwe mach eich mir dann doch Sorgen ob das nicht eine Mittelohrentzündung sein kann? Denke nicht, das ist eben ein stechender Schmerz, aber ich habe eben so einen Schmerz als würde man einen roten Pickel drücken der weh tut. Nur dass es eben im Ohr ist. Oder wie fühlt sich eine Verstopfung an? Da beginnt man weniger zu hören oder? Da tut nichts weh, ich kenne leider die Symptome nicht.

Vielleicht kann mir jemand raten geben, was mir noch aufgefallen ist wenn ich mit dem kleinsten FInger heute reinfahre dann spüre ich was unnormale,s als wäre drinnen wirklich ein 1 cm großer Pickel von innen angeschwollen, heißt also, ich kann mit dem kleinen Finger nicht tiefer ins Ohr wie im linken. :-(

mfg,

Dadi

Antworten
D,adi18x8


Hab gerade einen Kollegen gefragt (Arbeit), der sah rein und sah ein Pickel jo, an der Spitze der kleinen Kuppen ist schon normaler sichtbarer Eiter zu sehen wie es beim Pickel üblich ist. Er sagte er habe das selber manchmal, und es würde helfen wenn man Watte und Rasierwasser (Alk) im Ohr für 1 Minute hält, 2x getan sollte es wieder weg sein.

Ich mache mir abr Sorgen wenn der Pickel aufgeht und der Dreck dann ins Ohr reingeht, kannd as gefährlich werden oder ist das nicht so argh? ...

j8ule040


Hi!

Ich hatte das jetzt auch seit Mittwoch, doch es tat heute morgen so weh dass ich zum arzt bin, der meinte das wäre wie ein pickel im ohr aber damit ist nich zu spaßen!

habe einen streifen mit antibiotika ins ohr bekommen und muss auch tabletten nehmen damit das schnell weg ist.

ich würde es nicht alleine ausquetschen wenn der eiter nach innen ins ohr läuft könnte sich das sehr stark entzünden!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH