» »

Mittelohrentzündung wie kriege ich das Ohr wieder frei

kde[ks2t411 hat die Diskussion gestartet


Hallöchen

habe eine Mittelohrentzündung auf beiden Ohren die Samstag vor einer Woche diagnostiziert wurde. Ich bekam kein ANtibiotika weil sie wohl doch nicht so stark ist .

Ja nur leider sind beide Ohren seid über einer Woche und es nervt mich nur noch ich höre so gut wie gar nix.

Hörtest war super sagte der Arzt. Ich bekam Nasenspray was ich auch eine WOche lang benutzte. Und meine Nase ist auch wieder frei.

ALso was kann ich den nun tun das meine Ohren wieder aufgehen oder wie lange dauert das noch bis meine Ohren aufgehen?

Bin sichtlich genervt.

Durckausgleich hilft auch nicht.

Antworten
fPra3n?cisJ


hab zurzeit

das selbe problem..habe aber anitbiotikum verschrieben bekommen, habe aber seitdem eiter aus meinem ohr kam auf dem rechten ohr einen höllischen druck, auch druckausgleich bringt nix...ich geh deswegen morgen gleich nochmal zum HNO mal sehen was der sagt...im i-net hab ich gelesen, dass das durch den druck das trommelfell reißt und der eiter abfließen kann...(was bei mir beispielsweise aber nicht der fall sein kann, weil der eiter ja bereits abgeflossen ist)..na ja..einfach mal zum HNO und nicht zum allgemeinmediziner, würd ich empfehlen..lg und gute besserung!

a,ndreealxulu


kleiner tipp

also ich kleiner war das heißt 5-10Jahre hatte ich oft mit Mittelohrentüdungen zu kämpfen es gibt das tropfen damit dauert es nicht lange und deine Ohren sind wieder frei!

das musst du nur bei deinem HNO doc anssprechen oder bei deinem Hausarzt!

gute beserung!

C6herNrystBut$terfxly


Ich hatte das auch, im Sommer hatte ich ne Mittelohrentzündung (wobei ich irgendwie keine Ohrenschmerzen hatte).

Dieser Druck und die Taubheit, die bei mir echt extrem war, sind heute immer noch nicht richtig weg, seitdem platzt mein Ohr immer beim Naseputzen.

Also bei mir hat es seeeehr lange gedauert, kein Arzt konnte wirklich helfen.

Einer hat mir sone Spülung empfohlen, bei der man Natron braucht. Das kannst du vielleicht mal versuchen, ist nur Wasser mit natron und vielleich tnoch etwas drin, dass du dir dann durch die Nase ziehst ein paar mal. Sollte man über eine längere Zeit machen. Ich hatte nachm 3. Tag keinen Bock mehr dadrauf XD

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH