» »

Schienen - entfernung in der Nase

Mfis^sCaptoayinS>parroxw83 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen...

Habe eine "wichtige" Frage: Hab mich am Montag (18.2.08) an der Nase operieren lassen, die Nasennebenhöhle wurde verkleinert und und auch in der Stirnhöhle der "Schleim" entfernt, zusätzlich wurde mir meine Nasenwand zwischen den Nasenlöchern (Ich weiss nicht wie es heisst, sorry) begradigt und jetzt hat man mir eine Schiene "eingebaut".

Jetzt wollt euch fragen ,da ich in 2 Wochen zur entfernung der Schiene wieder ins Krankenhaus muss, ob das seht weh tut? Bin leider ein kleiner bzw. großer Angsthase ;-) deshalb wollte ich nur fragen... auch wie sie es rausnehmen, betäubung durch Spritze oder diese Flüssigkeit auf der Watte, etc....

würde mich sehr freuen wenn ich eine Antwort bekommen könnte und mir einer seine Erfahrung schildern könnte.

Antworten
DQi|nchenx2710


Das Entfernen der Schienen ist nicht schlimm. Das zwickt nur n'bissel beim Fäden ziehen (ich weis ja nicht wie sie's bei dir gemacht haben, aber bei mir waren die Schienen an der Nasenscheidewand festgenäht). Kann mich aber nicht dran erinnern, dass vorher irgendwas betäubt wurde, bin mir aber nich ganz sicher. Die haben ja auch nix betäubt, wo die Tamponade gezogen wurde. Mit Spritze aber auf keinen Fall!

MYissCa2ptain(Sparrow8x3


ich danke dir für eine Antwort :-)

ich glaube es wurde festgenäht an der Nasenwand. Habe nur etwas Angst davor.

Ganz Liebe Grüße

M6icfkl x3


passt jetzt war nicht wirklich zu dem thema....

aber wie geht es dir sonst so nach der op?? Und wie war es??

??? ??? ??? ??? ??? ??

kCundexee


Bei mir wurd vor einiger Zeit die Nasenschweidewand gerichtet. Hatte dann danach auch 2 Schienen in der Nase, wurden dran genäht...

Naja, die Dinger wurden ohne Betäubung, is auch nicht nötig, denn es tut kein bisschen weh, entfernt. Is eher so ein unangenehmes Gefühl (Wurd bei dir nach der OP auch was abgesaugt mit so nem Sauger? Das fand ich übler)

Naja, bei mir hats dann angefangen zu bluten und wollt erst mal nicht aufhören, kommt hin und wieder mal vor hat der Arzt mir erzählt...

Aber hat sich dann auch wieder gelegt nach na Viertel Std!

MuidssCapGtainSpHarro$w83


@ Mickl

Sonst geht mir eigentlich gut. Bin noch was angeschwollen im Gesicht aber es lässt langsam nach. Manchmal hab ich noch ein ziehen in der Backe. Von der Op hab ich ja Gott sei Dank nix mitgekriegt;) war unter Vollnackose. Eigentlich war es auch nicht wirklich schlimm nur das Krankenhaus war... wie soll ich sagen... es war eher wie eine Massenabfertigung und alles sehr unpersönlich. Da ich zusätzlich noch unter Panikattacken leider war es vielleicht was schlimmer, aber ansonsten... die Angst macht alles schlimmer wie es.

Musst du auch operiert werden?

@kundeee

bei mir wurde direkt gesaugt als die Tamponagen? entfernt worden, also im krankenhaus jeden Tag und jeden zweiten zum Arzt... ist zwar unangenehm aber es ist ok

Das wär mal super wenn das nicht weh tuen würde... Und du hattest 2 Schienen in der Nase? War bestimmt auch unangenehm oder?

k]undeexe


hab die schienen nicht so stark gemerkt soweit ich mich noch erinnen kann...

aber das fäden ziehen tut nicht weh (is also nicht wie bei einer normalen wunde die zugenähtr wurde, da zieht es ja immer so ein wenig) und die platten fallen dann schon fast von alleine raus...

a9lexgandr6a2x29


hallo =) ...

ich hatte am vergangenen dienstag eine op an der nase.Meine nasenscheidewand wurde korigiert.Ich hatte danach totaLe schmerzen und konnte nachts nicht schlafen weil ich nur durch den mund atmen konnte und das ganze drei tage :( ...das war richtig schlimm denn auch meine lippen haben drunter gelitten ..hehe..und das schlimmste war ja wo die mir die tamponage rausgezogen haben :( ich bin fast in ohmmachtgefalln vor lauter schmerzen! ja und jedz am kommenden mittwoch werden mir auch die schienen entfernt und ich hab totaLen schiss dafor.

aber wie ihr alle schon so behauptet das das nicht wehtuht dann glaub ich euch mal ...dennich bin echt ein schisshase bei so etwas.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH