» »

Hilfe mandelentzündung atemnot

f_eliXx84x8 hat die Diskussion gestartet


hallo

so langsam verzweifel ich ich hatte erst ewig peobleme mit dem magen bis raus kam das ich eiine laktose intolleranz habe dann eine gehirnerschütterung dann probleme mit der wirbelsäule (bin bei der krankengymnastik) und jetzt auch noch das

ich habe seit vorletzten montag eine mandelentzündung

habe dann penecilin bekommen und umkaloabo

dies habe ich jetzt bis gestern genommen und gestern hatte ich dann zum ersten mal atemnot. (und seit dem noch 2 3 mal)

das war ein gefühl als ob irgendwas hinten im hals nicht richtig funktioniert ich hatte ständig speichel im hals und musste mich räuspern und den speichel ausspucken das ging dann 2 -3 stunden und dann war es wieder weg .

bei hno arzt war ich und der sagte das die mandeln gut aussehen und das es davon nicht kommt.

kann das von den medikamente kommen bei beiden steht das in den nebenwirkungen wenn ja warum kommt das dann so spät

Antworten
f/elZix8C48


gross sind die mandeln aber immer noch aber nicht mehr so sehr entzündet

f4e(lixW8_4x8


hallo weiss keiner einen rat

iuoiuopihop

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH