» »

Nase selber brechen?

AkrcAnwgel


Also ich halte die Idee von dir, dir deine Nase selbst zu brechen damit du wieder besser atmen kannst, auch für sehr unsinnig. Ich denke mal wenn es so einfach wäre und dir damit geholfen werden kann, hätte es der Arzt gemacht. Aber wie hast du geschrieben..er will da ganz langsam und vorsichtig ran gehen, weil schon so viel mit deiner Nase gemacht wurde.

Bedenke wenn du das mit dem Brechen machst, könnte es auch passieren das genau das Gegenteil passiert..das du nicht besser sogar schlechter atmen kannst oder schlimmeres. Und wie wären die Chancen auf Heilung nach deinem selbstfabriziertem Bruch..

Spiel kein russisches Roulette

PWutzxel


teardrop wurde doch inzwischen schon operiert ;-)

tyeardVropx77


genau :)z aber es stimmt... hätte ich es gemacht hätte ich alles nur noch schlimmer gemacht... aber ich bereue sowieso wie alles abgelaufen war...

b=erl}in2x5


War beim hno artz der meinte es wird langsam besser ich soll mich noch gedulden.......dann hat er mir alles abgesaugt dakammen fleich reste raus und meine ich soll in ein paar tage wieder kommen seid dem absaugen ist es auch ein bisschen freier geworden der hat mich aber betäubt bei ab-s ist das normal ???

t`eaDrdrtop7x7


Du hast zum Absaugen eine Betäubung bekommen? Wie denn? Spritze? Also ich nicht... wäre das sonst zu schmerzhaft? Bei mir wars höchstens unangenehm aber Betäubung habe ich keine bekommen... er tut bei mir aber hauptsächlich die Krusten von der hinteren Nase (im Rachen runter)... Ich kann mir vorstellen das es bei dir noch dauert bis alles frei wird! Ich gehe Montags wieder zu meinem Arzt... mich ärgert das ich wieder so ein Druck/Gewichtgefühl im Rachen habe und das mein Gaumen nicht mehr schliesst. Habe jetzt was getrunken, geht alles über die Nase raus. ??? Dabei war das alles schon besser. :-/

b}erlDin2x5


Ja so ein spray war voll komisch ich würde es auch so machen wär besser

teardrop77 warte doch noch ab es braucht bestimmt alles seine zeit lenk dich ab mach was das du nicht dran denkst... ich fuhle mich auch so scheisse ich habe auch noch lungen schmerzen so einen druck in mir :-/ nimmst du noch deine tabletten ein ??? was sagt der artz genau wie lange es dauern könnte umgefähr meine meinte 2 monate bis 3

tXeardroIpx77


Ja, hast recht, Berlin25, ich glaube auch das die Muscheln sehr schwer abschwellen können... mein Arzt meinte das es mal 6 Wochen dauert bis die gröbsten Schwellungen weg sind... und dann individuell, eben vielleicht ein Paar Monate sogar. Ich glaube die Ärzte sagen eh alle das gleiche... Hab mich halt so gefreut das mein Gaumensegel wieder geschlossen hat und jetzt wieder nicht... voll ärgerlich... aber ich glaube das die Schwellung schubweise kommt... ???

Ja, ich nehme Tabletten: Sinupret. Und dann noch Meeressalz und Cortison Spray...

Du hast auch Druck in der Lunge? Kommt das jetzt von der OP? Bekommst du Luft durch die Nase?

Alles gute! Wann fährst du jetzt auf die Ostsee?

d@encaben


hallo teardrop *:)

ich weiss zwar nicht, ob das in diesem faden irgendwie schon erwähnt wurde: aus welchem grund hast du die nasen-OP gemacht, durch die du so in die bredouille geraten bist? und wieviele ops hast du jetzt mittlerweile an der nase gehabt? ich selber hab panische angst vorm ersticken, ich wär wahrscheinlich in deiner situation damals wahnsinnig geworden. ;-D naja ich wünsch dir viel glück, dass es jetzt wirklich immer besser wird (und vor allem: dass du nicht mehr so verzweifelt bist, um solche sachen wie nase brechen machen zu wollen ;-))

tQeard rop7x7


Hallo! Ich habe auch Angst zu Ersticken und somit war/ist das ganze ein Matyrium da es von einer ständigen Atemnot begleitet wurde. (bzw so einem Gefühl) Ich hatte mittlerweile 5 Operationen. Bei der 4. OP die ich in einem sehr schlimmen Zustand hatte bin ich abgezockt worden. Die letzte hat eine Verbesserung gebracht aber mein Arzt meinte das wir noch abwarten. Das ganze war/ist ein schrecklicher Albtraum und ich kann jedem nur abraten sich ästhetisch an der Nase operieren zu lassen! Lieben Gruss

tUeardPropx77


ps: gut, es ist jedermanns Sache. aber wie gesagt, ich bin naiv an die Sache rangegangen da ich dachte das das einzige was bei so ner OP schief gehen kann ist das ich schlecht luft durch die nase bekomme oder das mir die form nicht gefällt. dabei kann man sich wirklich die gesundheit zerstörren!

b'erliWn2x5


Hallo teardrop77 zur ostsee fahr ich nächstes wochenende runter :-) Und du ??? Ja ich habe so ein druck die ganze zeit krieg ich nur mit aus atmen kurz weg.....Meine nase ist frei zurzeit aber irgend wie kann ich nicht aus der nase atmen ??? Das mit deinen Gaumensegel wird schon wieder da bin ich mir sicher :)* :)* :)* und das es deine 5 op ist wusste ich garnicht was wurde denn davor schon denn alles gemacht ???

t%e{ar9dr-op7x7


@ Berlin25:

ich fahre wohl erst Ende Juni. das mit dem atmen kenne ich, weiss aber nicht ob das das gleiche ist wie bei dir... naja, meine ersten OPs waren ästhetisch und dann funktionell als die Probleme kamen... leider war erst die letzte OP halbwegs erfolgreich... ich hoffe echt das es wieder besser wird...

du meinst du kannst einatmen durch die nase aber nicht ausatmen? liebe grüsse und eine gute besserung. *:)

b"er!lin25


Hallo teardrop77 wie gehts dir ??? ich hoffe das es dir sehr gut geht´

Hatte gestern viel zutun %-| .gehst du wieder arbeiten ??? ich hab so ein komischen druck in meiner lunge und huste immer noch die ganze zeit ich geh auch montag zum artz luft krieg ich ein bisschen besser wieder benutz du ein nasenspray noch kannst du mir sagen welchen und wenns gut ist ???

wünsch dir einen schönen abend

t(e`arhdr>op77


@ Berlin25:

Hallo! Würde mich interessieren ob das Husten bei dir jetzt direkt was mit der OP zu tun hat, was meinst du? Ich gehe nicht arbeiten sondern fahre jetzt demnächst auf Urlaub. :)z Ich habe noch einen Termin bei meinem Arzt - leider wird es bei mir wieder schlechter... mal sehen was die Zeit daraus macht... ich habe leider immer noch post nasal drip und keine hohe Stimme, auch fühlen sich die Muschelenden wieder weit im Rachen an.... ist zwar besser als es war aber najo... Lieben Gruss

bcerlmin2x5


Hallo teardrop77 ich hoffe das es dir bald wieder besser geht :)z ja seid der op huste ich fast immer ??? un das stresst mich so beim essen ich denke ich ersticke jedes mal %-| meine nase ist auch viel freier aber trozdem atme ich aus mein mund keine ahnung warum und körperliche gehts mir auch nicht so gut.ich habe in eine woche in potsdam ein termin bei ein artz der soll sehr gut sein mal sehen wie gut :-/ aber dir solls bald wieder gut gehen gib die sache ein paar tage noch und es wird dir wieder gut gehen

Schön abend wünsch ich dir

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH