» »

Nase selber brechen?

tZeard>rojpx77


Hallo Berlin25, vielleicht atmest du immer noch zunehmend durch den Mund weil du es so gewohnt bist? Ich denke das wenn man dauernd eine verstopfte Nase hatte muss es total ungewohnt sein wenn es aufeinmal frei ist. Würde mich interessieren woher dein husten kommt - was sagt der Arzt? Wann bist du nächstes Mal dort?

Mir gehts leider nicht besser, sogar im Gegenteil, es wird wieder schlechter - allerdings gehe ich heute eh zu meinem Operateur. Ich hatte ja eine eingefallen linke Knochenseite -diese fühlt sich seit ein Paar Tagen richtig morsch an! Wenn ich auf der Seite atme ist es als hätte ich da gar kein Nasengerüst mehr... die Nase macht auf der Seite auch schon einen strengen Bogen nach innen. Das andere Nasenloch ist dagegen ganz stabil... Liebe Grüsse, N.

b7er;li=nx25


Hallo teardrop77 wie geht es dir ??? tut mir leid das ich so spät anworte ;-) mir geht es auch nicht besser ständige kopfschmerzen das mit den atmen ist mal besser mal schlechter ausserdem ist mir die ganze zeit schwindlig und ein druck in der nase >:(ich geh auch zu mein artz am montag zum absaugen und weil aus meiner nase noch blut raus kommt ist es normal? mit den husten hört das auch nicht auf mich würde es auch interessieren von was es kommt :-/ was hat dein artz gesagt über denn bogen nach innen? ich hoffe das er dich beruhigt hat :)z

Ich wünsch dir das du schnell wieder gesund wirst ;-)

t`eardpropx77


Hallo Berlin25, mich wundert das auch etwas mit deinem Husten. Vielleicht hast du paralell zu dem ganzen auch noch ne Verkühlung eingefangen? Das deine Nase noch blutet ist normal bzw das Blutkrusten rauskommen - das hatte ich auch noch nach 2 Wochen post OP... 1 Wochen nach OP ist noch richtig viel Blut rausgekommen...

Mein Arzt wirkte etwas verwirrt als er merkte das meine "hohe Stimme" dessen Resonanzraum in den Nebenhöhlen liegt und die er eigentlich gemacht hat immer noch nicht funktioniert. Hat dann abgesaugt - Stimme ging immer noch nicht, statt dessen ein "Krächzen" wie seit eh und je... Mal sehen... diesen Freitag muss ich wieder hin... Zur Stabilität der Nase meinte er das meine "innere Nasenklappe" eingefallen ist.... ??? Stehe schon wieder etwas an... Liebe Grüsse

ps: wann fährst du jetzt auf Urlaub? mein Arzt meinte das es genau das richtige ist nach so ner OP: :)^

bHerliWn25


Hallo teardrop77 das husten ist schon fast weg trozdem hab ich ein druck in mir in lungenbereich das mit denn atmen hält sich in grenzen ich geh auch nächste woch wieder zum artz mir gehts immer noch nicht so gut {:( Wie geht es dir und deine stimme warst du beim artz heute ??? ich wünsch dir echt das es dir besser geht :)z tut mir leid das es solange dauert mit denn anworten weil ich arbeite wieder %-| ich fahr nächstes wochenende los oder über nächstes muss mal schauen ;-)

Ich wünsch dir ein schönen freitag abend :)*

trea1rd*roopx77


Hallo Berlin25, also ich fahre in 5 Tagen zur Ostsee. Meine OP hat leider Gottes nicht das Resultat gebracht was ich wollte. Schön langsam glaube ich das ich mir die Nase mit den Plastischen Operationen unwiderruflich ruiniert habe. Ich habe meine Nase ja zB fast 5 Jahre mit Pflaster in der Nacht hochgezogen, vielleicht habe ich da was ausgeleiert das die Luft im Schwall kommt. (hochtapen hilft allerdings gegen das ganze - wie wenn ich mir so ne Art Stützstruktur damit mache) Ich habe am Montag meinen Termin bei meinem Operateur... mal sehen was ich weiter tun soll.

Du meinst deine Nase ist bereits verheilt aber du hast das Problem mit der Lunge? Wahrscheinlich hast du wirklich noch zusätzlich noch ein Infekt! Tut mir leid das du wieder arbeiten musst, aber jetzt hast ja bald Urlaub, ja? Das mit der Nasenscheidewand machst du im Herbst, oder?

Ich berichte mal nächstes Mal was mein Doc gesagt hat... :-/

Lieben Gruss ;-)

t-eardroxp77


Ich war heute wieder bei meinem Arzt - das Ergebnis des Gespräches war verherrend und hat mir eigentlich jede Hoffnung geraubt. Ich bereue meine Ops so sehr und kann es nicht glauben das es zu so einer systemischen Störung führen kann! Er hat meine Nase jetzt aus plastischer Sicht untersucht da die Funktion perfekt ist und das glaube ich ihm auch. Er meinte das bei mir die Stützstrukturen des "soft nose" ausgeleiert und geschädigt sind hat auch gesagt was man dagegen machen kann meinte aber das es trotzdem keine Garantie gibt ob die systemischen Störungen dadurch weggehen. Bin gerade total verzweifelt... :°_ :°( :°(

bOogaxn


tut mir leid das zu hören :°_

b[erlidn2x5


Hallo teardrop77 schei......... es kann doch nicht sein es tut mir auch leid.

Was hat er gesagt was mann dagegen machen kann op wieder ???

Wie gehts dir zurzeit?

Es tut mir leid hatte problemm mit denn internet...

Bei mir ist es auch nicht besser war beim artz ich soll wieder juli kommen >:(

Meld dich teardrop77 und alles gute :)* :)* :)* :)*

t]eard.ropL7x7


Danke Berlin25... ich hoffe bei dir läufts besser als bei mir! Hattest du schon deine zweite OP? Oder bist auf der Ostsee? Mein Urlaub musste frühzeitig enden, habs nicht mehr ausgehalten und bin wieder nach Wien gefahren.... es ist einfach nur ein Matyrium... so ein eingeengter Knochen ist wirklich ein Albtraum, war in Deutschland kurz bei einem Plastischen Chirurgen - er hat mir bestätigt, ich werde die Qualen nicht los ausser der Knochen wird wieder gebrochen und weiter gestellt. Mein wiener Arzt hat jetzt ENDLICH Kontakt zu meinem Operateur in Deutschland, dieser meinte das es wohl etwas zu viel war mit der Verschmälerung und das er deswegen die ganze Funktion zurechtgeschnipselt hat die dann nachgewachsen ist. Ich bekomme wahrscheinlich noch diese Woche den Knochen gebrochen oder nächste Woche... Wie ich die Tage bis dahin aushalten soll weiss ich nicht. Kann jedem nur von Schönheitsoperationen an der Nase abraten! Es ist eine Folter - Mittelalter lässt grüssen, ich frage mich wie mir soetwas passieren konnte. Ich kann mir trotzdem kaum vorstellen das ich wieder "ein Leben" haben werde nach diesem Horror.

b8erl`in25


Hallo teardrop77 das wird schon wieder :)z was soll denn genau passieren nur die nase brechen ? ich find es gut das dein artz jetzt mit dein Operateur kontakt aufgenommen hat wurde auch mal zeit.Ich war vor 2 wochen beim artz ich soll aug wieder zu ihn hab aber in 1 woche auch bei ein anderen ein termin :-) bei mir hält es sich in grenzen es ist nur ein ganz kleines bisschen besser geworden aber die last ist immer noch auf mich ich hab fast nie gute laune ich fuhle so das das leben an mir vorbei geht.Ich hab mir jetzt eine nasendusche gekauft seid gestern hab gehört es soll was bringen na mal sehen .von schönheiitsoperationen halte ich überhaupt nichts weil immer fast problemme auftauchen können ich hoffe das es bei schnell gehen wird das es dir dann besser geht :)*

tUeardhrop7x7


Hallo Berlin! Danke für die aufmunternden Worte. Was? Bei dir hat die OP also auch nichts gebracht? Tut mir leid, was meint denn dein Operateur warum das nicht besser wird? Wann bekommst du die Nasenscheidewand korregiert, vielleicht wirds dann besser? Wünsche dir das es wieder wird - Lebensqualität ist eben das wichtigste was man hat und die Atmung ist da eben sehr wichtig!

Ja, meine Nasenbeine die damals bei einer Schönheitsoperation zu eng gestellt wurden werden wieder weiter gestellt, eventuell wird auch die schiefe Nasenscheidewand gemacht. Kann nur hoffen das es besser wird... ich hab noch keinen fixen Termin für die OP aber mein Arzt ruft mich morgen an und sagt mir wann ein Bett im Krankenhaus frei ist weil das eben so schnell wie möglich gehen muss. Ja, ich kann jedem von Schönheitsops abraten... es ist wirklich die Hölle was da passieren kann! Ich werde hier berichten wie es weiter geht.

Welche Nasendusche verwendest du? Meinst du mit Meeressalz? Ich habe sowas auch, verwende aber hauptsächlich Bepanthen Salbe für die Nase und Sesamöl. Verwendest du Cortisonsprays auch? Die schwellen ja ziemlich gut ab!

b$er4linY25


Hallo teardrop77 Der meint das alles sehr gut abschwellt und ich wieder gut atmen muss und das es noch etwas dauert......Du wirst bestimmt sehr schnell ein bett kriegen wie lange soll denn der offenhalt da sein? ich benutze für die nasendusche nasenspülsalt von emser gibts noch was bessers? und nasen spray von bepanthen wusste nicht das es sie auch als salbe gibts wie ist sie denn ?

Ich wünsch dir alles gute

t#earYdrop77


Hallo Berlin, vielleicht liegt es ja an der Hitze das deine Nase immer noch solche Probleme bereitet.

Ich persönlich kann dir zum abschwellen Nasonex empfehlen, bekomme ich von meinem Arzt, ist ein Cortisonspray der echt gut ist. Frag deinen Doc doch ob er dir sowas verschreiben kann? Sesamöl ist auch super, weil das irgendwie alles in der Nase mobilisiert... Bepanthen ist super in der Heilungsphase... meine aber die Nasensalbe von Bepanthen, den Spray kenn ich nicht...

Ich habe heute meinen letzten Termin bei meinem Operateur. Er wird meine von einem unfähigen Arzt zusammengeschobenen Nasenbeine wieder weiter stellen und meinte das ich ein klassischer Fall dafür bin warum man eine Nase nicht zu klein machen soll. Meine Nase wird wieder grösser und breiter wirken. :)z Meine OP ist schon Morgen... Ich melde mich nachher und kann nur noch beten das ich mein altes Leben wieder zurückbekomme, denn mit diesem Mini-Ding im Gesicht ist jede Sekunde ne Tortur auch wenns hübsch aussieht. {:( >:( Bis dann!

bwerMlin2F5


Hallo teardrop77 kann mal das über ein längern zeitraum nehmen?also atmen kannst du gut aber der druck das tut bei dir weh wie fuhlt es sich das an? wie lange bleibst du in krankenhaus und wie lange dauert die op?ich hoffe es ist die letzte nasen op dann sollst du keine probleme mehr haben

b4erlixn25


kannst du mir mal ein bild von der nase schicken nur wenns geht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH