» »

Mandel Entzündung, sport erlaubt?

kVis;sxMe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab seit ein paar tagen mandelentzündungen (beschwerden beim schlucken und husten)....

ich war auch schon beim arzt und dieser hat mir Tabletten verschrieben (Cephalexin-rationpharm 500). Meine frage ich mach jeden tage sport und wollt dies auch weiterhin fortsetzten. ich hab meinen arzt gefragt ob ich sport machen kann, in der zeit wo mein halz noch entzündet ist und er meinte nein, warum? was kann passieren wenn ich es dennoch mache?

Antworten
kmiOss^Me


sorry für das doppel posten...... war echt keine absicht

k+isvsMe


kann mir hier keiner helfen?

tx-r


Weils dann noch schlimmer werden kann oder die Tabletten sich negativ auf deine Vitalität auswirken könnten.

Ist ja nicht das Wahre beim Sport umzukippen

Yxwi


Du musst deinen Körper schonen, wenn du krank bist, ganz klar.

Außerdem nimmst du sicher Antibiotika oder Penicillin, und das sind einfach Hämmer, da würd ich mich nicht zusätzlich noch mit Sport "fertig machen" :-).

Mit den Mandeln ist einfach nicht zu spaßen, man kann durch eine nicht ausgeheilte Mandelentzündung Herzfehler, rheumatisches Fieber usw. bekommen.

Also einfach schonen :-)

Liebe grüße

b6obx69


ywi hat recht

jede mandelentzündung sollte zu 100% auskuriert werden.

streptokokken die solche entzündungen hervorrufen haben eine vorliebe für herzmuskel und vor allem herzklappen.

auch rheumatisches fieber kann auftreten. also keinen sport so lange du eine angina hast! denn durch körperliche betätigung kann es dazu kommen das ein eventuell durch strptokokken belastetes herz überbeansprucht wird und damit schäden am muskel oder an den klappen entstehen können...dies ist übrigens auch bei anderen erkältungskrankheiten so!..also erkältung oder angina bedeutet absolute schonung!

du hast doch sicher von hochleistungssportlern gelesen die aus heiterem himmel gestorben sind...sie hatten fast alle etwas gemeinsam....eine erkältung die nicht auskuriert wurde.

MfG: bob

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH