» »

Gewichtszunahme durch Dauertherapie mit Nasonex??

S[apfienxt


moment mal... warum sollst du nasonex komplett selbst zahlen ??? ?

BLÖDSINN!

wer erzählt dir so etwas und mit welcher begründung?

myaster6cheexf1


Es gibt schlimmere Krankheiten, das denke ich mir auch immer, das ist dann auch das einigste was mich noch irgendwie aufmuntert.berichte und´bedingt von dem termin , hoffentlich finden die was, hast du beruflich evtl mit irgendwelchen unnormalen mitteln zu tun, bin kfz mechatroniker , öl fett, bremsstaub sonstiges, wenn mir was einfällt dann schreibe ich

mBichsehxier


@ Sapient

Mein Hausarzt hat mir erzählt, dass Nasonex auf irgendeiner Liste steht, so dass er das nur auf Privatrezept aufschreiben dürfte... und die muss man ja nun mal selber bezahlen. Das Budesonid dagegen steht nicht auf dieser Liste und ist z.Zt. sogar von der Zuzahlung befreit. Sorry, bin kein Arzt, nur Patient, und kann nur weitergeben, was mir gesagt wurde. Vor 2-3 Jahren habe ich Nasonex auch normal verschrieben bekommen, lediglich die Rezeptgebühr fiel an. Damit soll es wohl vorbei sein. Hast du andere Informationen?

LG michsehier *:)

S*apFienqt


in welchem bundesland lebst du?

es gibt die mee-too-liste, das ist richtig. dann muss ein medizinischer grund vorliegen, warum nasonex. in einigen bundesländern steht nasonex oder stand nasonex auf dieser liste.

ganz einfach wäre, du gehst zu deinem arzt und sagst ihm, dass dein zustand sich mit budesonid verschlechtert hat. dann hat er eine begründung für seine dokumentation, WARUM er dir nasonex aufschreibt (das ist sein hauptproblem, er muss allen scheiss dokumentieren) und du kannst ihn bítten, das so zu tun. wenn das budesonid dir genau so gut hilft, kannst du es auch weiterhin nehmen.

m(ichseuhier


@ mastercheef1

Ich arbeite hauptsächlich im Büro einer Autolackiererei. Letztens hab ich mal in der Werkstatt ausgeholfen und mit einer Acryl-Verdünnung gearbeitet. Und siehe da, die Stinkerei konnte ich riechen! Danach war aber wieder vorbei. Ansonsten keine außergewöhnlichen Stoffe. Ich hab wohl festgestellt, dass manche ältere Autos eine Schwellung der Schleimhäute begünstigen, keine Ahnung, woran das liegt. Bei neueren Autos ist mir das noch nicht aufgefallen. Vielleicht auch alles nur Zufall ??? ??? ???

Schönen Abend noch. ;-D

m0ichisehxier


Ich wohne in NRW. Komme mit dem Budesonid klar. Riechen kann ich auch mit Nasonex nicht, also ist es auch egal.

Vielen Dank für den Tipp. Sollte es schlechter werden mit Budesonid, dann werde ich dem Doc das so erzählen, wie du es geschrieben hast.

Woher weißt du so gut Bescheid?

LG michsehier :)^

SNapiexnt


berufskrankheit ;-)

also, viel erfolg mit budesonid und ansonsten.... frag mich ;-)

grüsse

m{asterchexef1


Tag Was war denn jetzt mit deinem Allergologen, habe am 13 November nen termin in der lungenfachklinik immenhausen also uuni göttingen nennnt sich die mal gucken was do so passiert

diolphNin7x9


Ich bekomme Nasonex nur während der "Allergiezeit" auf Rezept verschieben. Ausserhalb dieser Zeit bekomme ich es auch nur auf Privatrezept. Das hat mir mein Arzt gesagt.

mrasteWrch#eefx1


Halllo!!

war auch beim allergologen, 6std, für nichts, bin gegen nichts erlärgisch und es geht weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH