» »

trockener husten bzw reizhusten

l!uckx-l hat die Diskussion gestartet


Hi

Zur vorgeschichte: War vor zwei wochen am see, war schönes wetter, sind aber nach sonnentuntergang noch da geblieben und waren auch nochmal im wasser. War ja leider dann doch etwas frisch und die woche darauf (4-9 august) hatte ich eine laufende nase und ab und an einen schleimigen husten. Alles in allem war das aber auch nicht der rede wert. Der husten selbst hielt sich in grenzen. Freitags also am 9 august war aber eigntlich alles wieder gut und ich war wieder beim baden, am nächsten tag hab ich dann gemerkt das der husten wieder schlimmer geworden ist und ich schmerzen beim schlucken hatte. Bin am montag dann in die apotheke und hab mir für die mandeln Dobendan Synergie Honig & Zitrone geholt. Half wunderbar und die schmerzen beim schlucken waren nach zwei tagen wieder weg. Nur der husten blieb, der ist aber nicht mehr schleimig sondern ziemlich trocken. Besonders stark am morgen und am abend unter tags nicht viel. War heute dann wieder in der apotheke und hab mir Monapax Hustensaft geholt, der ist für husten und keuchhusten. Nehm das erst seit heut drum erwarte ich da noch keine besserung.

Der husten ist nur morgens nach dem aufstehen und abends vor dem schlafen besonders schlimm. Untertags braucht es eigentlich fast nichts, zwischen durch aber mal aber sonst nichts. Fühl mich auch nicht schlapp oder ähnliches.

Nun hab ich aus langeweile mal meine sympthome gegoogelt und da kommen ja die abenteuerlichsten sachen zum vorschein. Krebs, und was weiß ich was alles. Bin zwar raucher, aber das auch erst seit nem dreiviertel jahr fest, mit ca 5 kippen am tag.

Muss ich mir da wirklich ernsthafte sorgen machen oder ist das nur so ne halblebige erkältung die mich plagt??

Kurz zusammengefasst:

1 woche lang schleimiger husten mit laufender nase

nach dieser woche fast keine laufende nase mehr, aber schmerzen beim schlucken (mandeln)

nach 2 tagen schmerzen beim schlucken weg und keine laufende nase mehr

seit ca 5 tagen trockenen- reizhusten, besonders morgens und abends

hoff mal auf antworten, danke

Antworten
Mo1S902


Geniale Husten-Globuli

[[http://www.walaarzneimittel.de/arzneimittel/a-z/praeparat.php?pr=94&abc=b]]

Am 1. Tag kannst du jede halbe Std 5 Stück lutschen aber nicht mehr als 6 x am Tag.

Ich geb sie auch meinen Kindern, wir brauchen keine Codein-Tropfen mehr !!

Alles Gute!

LG M1902

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH