» »

Höllen Ohrenschmerzen!

C're?edgirxl


Hab heute aber erst eine Ibu genommen. Das war so vor ca. 2 Stunden. Seit dem gehts mir auch eher schlecht mit dem Magen.

Das heisst Amoxi 1000.

nAase0narxzt – HNO-Arzt


hi....wärme ist ok,gegen die bakterien wirkt schließlich - hoffentlich - die antibiose,,,,,und bevor der eiter ständig auf den hemdkragen kleckert, fang ihn mit ein wenig watte auf.....unter kälte wird es schlimmer.....gruss

n]aAsen`arhzt – HNO-Arzt


hi noch ein letztes mal.........die magenprobleme kommen vom ibu....ich würde zu magensäurereduzierenden med.raten....zb nexium,um den magen wieder hinzukriegen und nicht noch ein magengeschwür zu provozieren.....am ehesten ibu stop und in der tat wechsel auf novalgin.......amoxi ist nicht immer der kracher....es hilft nicht gegen staph.aureus oder pseudomonas, die problemkeime des ohres.....ist die situation nicht deutlich besser am montag,wechsel auf tavanic 500....ein top-med für probleminfekte der ohren.....damit kriegt man alles hin.........gruss

CSreepd.girl


Ich hatte sonst nie Probleme nach der Einnahme von Ibu..... komisch!

Na toll, wieso verschreibt sie mir dann so eins ??? Man man man.... Reg mich schon wieder auf!

nuasenaxrzt – HNO-Arzt


keep cool.....vielleicht klappts ja doch,.......gegen den magenschmerz besorg kurzfristig maloxan oder talcid - frei verkäuflich....damit überstehst du die nacht.......eine gute eben solche......gruss und tschüß

C^reedg=irl


Hallo!

Heute ist der erste Tag, wo ich keine Schmerzmittel nehmen musst :)^

Es geht also langsam Berg auf! Die Schwellungen an Ohr und Hals gehen auch so langsam zurück.

Ich habe allerdings das Gefühl, dass beim Duschen trotz Öl-Watte im Ohr, ein bisschen Wasser ins Ohr kommt. Ist das schlimm?

VG *:)

EAife(lWullxi1


Hi Creeedgirl,

freut mich, das es Dir besser geht!!!!!!!!!!!:-)

Ob das Wasser im Ohr schlimm ist..............keine Ahnung, vielleicht wissen Andere was darüber! Ich denke, wenn Watte im Ohr war, kam sicherlich nicht zu viel dran. Achte das nächste mal drauf und wasche Deine Haare besser am Waschbecken.

VG *:)

C$laraH#imxmel


ich glaub, im waschbecken kommt noch mehr rein, oder?

ich glaub nich,d aß das wahsinnig schlimm is,w enn da n bisgen reinkommt- mir würde jedenfalls kein einleuchtender grund einfallen

EFif8elullfim1


ich wasche meine Haare immer am Waschbecken und bei mir kommt nie Wasser rein, wenn ich aufpasse.

Cyreed^girl


Und wie machste das beim Duschen? Und wieso wäscht du dir überhaupt die Haare überm Waschbecken ???

Ebizf_elulxli1


ok, nicht immer. Aber halt wenn ich nur Haare wasche, dann eben am Becken. Gehe ich duschen, dann klar, dann wasche ich sie auch dann.

Letztes Jahr nach einer Ohrenop durfte ich auch 3-4 Wochen kein Wasser reinbekommen. Am Becken wars dann auch zu machen.

Ansonsten vor den OPs hatte ich Hörgeräte im Ohr, die waren Wasserempfindlich. Das Ohr mußte dann trocken bleiben!!!! Irgendwann gewöhnt man es sich dann an.

Cwreedxgirl


Achso! Naja, ich geh jeden morgen duschen, von daher! :=o

dLollyv14x02


@ Creedgirl

ohje ... ich kann richtig mit dir mitleiden. Ich hatte als Kind oft Mittelohrentzündung, und selbst als Erwachsene immer mal wieder. Meistens kommt es bei mir wenn ich ne Erkältung hab. Meine letzte hatte ich am 11.07.08 - und am 12.07. waren wir auf ner Hochzeit eingeladen - das ganze ging am Abend gegen 22.00 los ... überlegte ob ich gleich gehe oder abwarte. Bin dann noch Nachts um 24.00 ins KH gefahren. Der HNO hatte mir nen kleine Ritz ins Trommelfell gemacht und insgesamt 3x abgesaugt. Er meinte von Antibiotika hält er nichts - soll Nasentropfen nehmen, und ggf. Schmerztabletten. Komischerweise ging es mir am nächsten Tag gut - keine Probleme mehr gehabt.

Bis heute !!!! Seit ca. 19.00 hab ich Schmerzen beim Schlucken und das Ohr fühlt sich wieder dick an. Hab vorhin ne ibu 600 genommen - hab noch ein paar hier, da ich erst vor 6 Wochen am Sprunggelenk operiert wurde. Im moment geht es von den Schmerzen her - ab und an ein leichtes Stechen. Aber nu der Hammer - morgen früh muß ich auf ne Beerdigung ( mein Neffe, 16 Jahre alt war er ). Ich hoffe nur, dass es morgen früh wieder etwas besser ist, und ich das ganze ggf. mit ner ibu 600 überstehe. Könnte echt im moment ko... Aber ich denke mal ich werde da morgen früh wohl gleich beim HNO anrufen dürfen, damit ich nachmittag dort vorbei schauen kann - hoffe nur ich halte solange durch.

lg mitleidende dolly

CTlar?aHimmxel


hey dolly- tut mri leid mti deinem neffen :°_

d"olCly140x2


@ ClaraHimmel

danke ... haben jetzt gott sei dank alles hinter uns.

In der Nacht konnte ich eigentlich einigermaßen gut schlafen. Hab heut morgen gleich beim HNO angerufen - der hat natürlich diese Woche noch Urlaub. Von den Schmerzen her geht es - merke kaum was, eben nur das Gefühl als ob nen Pfropfen im Ohr ist. Naja nehm erst ma schön meine Nasentropfen und ma gucken wie es sich entwickelt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH