» »

erkältung/grippe->mann angesteckt,kann er mich wieder anstecken?

K1atha }mit Faxbian hat die Diskussion gestartet


hallo ihr lieben.

ich habe seit montag grippe/erkältung.

nun hat mein mann das selbe seit gestern %-|

bei mir klingen zur zeit die symptome ab.

kann ich mich allerdings nun wieder bei ihm neuanstecken ??? ?

bin für jede antwort dankbar @:)

Antworten
d eaQstxgt


wissen tu ich es nicht,nur würde ich nein sagen ,da du ja antikörber von dem erkältungsvirus gebildet hast.zumindest wäre es für mich eine logische erklärung :-/

NUalea85


Schließe mich an, bis auf die Rechtschreibung ;-D

Dein Körper hat es aus eigener Kraft überwunden und die Immunität wird bestimmt anhalten bis dein Mann das auch überstanden hat. Vorausgesetzt eben es ist der selbe Virus.

KJatha Fmit )Fab%ixan


aber was ist wenn es ein bakt. infekt ist ? :-/

gegen virus ist man erstmal immun wenn man ihn weggesteckt hat, aber wie schauts bei bakterien aus ??? ???

N_aLla85


Grippe ist ein Virus ... ???

KEatha 9mit Fxabian


aber mal angenommen es ist keine richtige grippe sondern nen grippialer infekt...... bzw ne normale erkältung halt.....

denn fieber kam bei uns beiden net dazu..... hatte angefangen mit halsschmerzen und extreme schneifnase.... und teilweise ohne tabletten auch gliederschmerzen....

Rnegein-trnopfHexn


ist trotzdem normalerweise erstmal ein Virus. es können halt Bakterien dazu kommen, zB Nebenhöhlen- , Hals-, Mandel-Entzündung usw.

Und ich würde auch davon ausgehen, dass du zumindest den Virus nicht direkt wieder von deinem Mann zurück bekommst.

K~atha( mitc Fabixan


is halt der mist weil wir nen kleinen sohn haben von 11 monaten..... und ich bin froh das gröbste überstanden zu haben......

aber mal angenommen ich könnte mich wieder anstecken müsste ich also meinen mann auf abstand halten ]:D

kWleiOn`emimxi


Wenn denn man das selbe hat wie du, kannst du dich nicht anstecken, aber es kann ja auch sein das er sich woanders angesteckt hat, und das ein Zufall ist das er gerade jetzt krank ist?

dkea)stgxt


ist doch im endefekt das selbe ,egal ob virus oder baterien,der körber hat es bekämpf und somit dein immunsystem darauf programmirt,das du dieses jetzt ,nichtmehr bekommst.

wenns ein anderer virus oder bakteru (absicht) ist,bekommst du natürlich wieder ne erkältung

meine meinung

lSeni'menxi


hallo katha

du kannst dich nicht wieder anstecken! erst hattest du es, dann dein mann von dir? das würde heißen, ihr habt den selben virus. únd den kann man nicht 2mal kriegen (oder äußerst!!!selten). denk nur mal wenn es anders wäre, wie oft wir die windpocken, röteln usw hätten.....!

*:)

RUegZen-trYopfexn


hmm...ob egal ob virus oder Bakterien bezweifel ich jetzt gerade. Kenne mich da jetzt auch nich so gut aus, aber ist das nicht so, dass man gegen Viren spezifische Antikörper entwickelt und den ganzen Kram, bei Bakterien aber nicht?

lleni4mexni


bei viren gibts antikörper, daher auch nur einmal mit einem bestimmten virus infiziert. bakterien leider immer wieder.... {:(. aber sich mit bakterien anzustecken, setzt sehr agressive bakterien und ein schlechtes immunsystem, oder besser gesagt ein bereits angegriffenes (z.b. von viren) gebiet voraus.

lg

aHpplpetoo


Also ich hab mal mit meinem damaligen Freund einen ganzen Winter eine Erkältung hin und hergegeben. Keine Ahnung ob das bakteriell oder Viren waren. Es war jedenfalls schlimm! Also ich bin da nicht so sicher....

bseetle_juicxe21


schlicht und ergreifend "ja man kann sich wieder anstecken"...

Das Erkältungsvirus ist so mutierend, dass es nach einer Woche schon wieder anders aussieht. Darum gibts ja auch jedes Jahr ne neue Grippeschutz impfung und die Schnupfenviren sind noch schneller...

Und ne bakterielle Infektion setzt sich immer auf einen Virus dazu. Das ist dann der hartnäckige Husten/schnupfen über 2 Wochen der dann auch gelben Schnupfen und Auswurf macht... das was dann auch mit Antibiotika behandelt wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH