» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

Pvut=zel


Ja, also ich spüre es beim Schlucken total..Das zieht sich so hoch, man sieht und ich spüre es. Gut, zur Zeit habe ich immer einen Schal an, aber ewig kann ichs auch nicht verstecken...Und nässen tut sie ja auch bissl. Man muss jetzt halt erstmal schauen, wie es da sonst noch aussieht. man soll das eig.vor einer Entzündung operieren, weil es dann den Eingriff erschwert durch vernarbtes Gewebe...Ich warte jetzt einfach mal den hoffentlich klärenden Termin dann ab. Mein HNO hat ja jetzt auch außer Blickdiagnose keine Diagnostik durchgeführt, er kann da ja eh nichts machen...Ich hoff, ich kann mich jetzt am Wochenende bissl ablenken!

Danke gleichfalls!

Grüßle :)*

d{olph3inf79


Hi,

oh je das hört sich gar nicht gut an. Noch eine OP? Willst dann die Nase gleich mitmachen lassen? Du tust mir echt leid.

Hast Du denn schon einen Termin im KH?

Gruß @:) @:)

PMut'zel


Morgen!

Ne, ich muss am Montag gleich anrufen, gestern war da niemand mehr da bei Terminanmeldung! Und ich muss mich entscheiden...Also ich hab jetzt ne Überweisung in ein Krankenhaus mit HNO-Vollabteilung, das ist da wo ich neulich wegen den Seitensträngen war. War halt richtig krankenhausmäßig, groß,...Und zig HNO-Ärzte, wobei mch aj aber erstmal so eine im Praktischen Jahr untersucht hat, hat mir da gar nicht zugesagt...Aber gestern habe ich so schnell nicht geschalten. Überleg jetzt ob ich lieber zu dem anderen HNO soll von meiner Mandel-OP, das ist ein HNO, der seine Praxis im Krankenhaus integriert hat und Belegbetten hat. In der Praxis sind noch 2 andere HNOs tätig, also da ist auch immer jemand da. Der kennt mich halt und hat damals ja auch gleich nach Nase usw. geschaut. Die operieren auch Tumore usw., also die könnens sicher auch und der Chefarzt letztes Mal im KH sagte mir, ahja die Kollegen kenne er, die wären gut. Ich tendiere eher zu dem HNO zu gehen, zumal die ind em anderen KH gleich auch mit der OP mit Seitensträngen ankamen, was ich bissl drastisch gleich find...Was würdest du machen?

Und nochmal zu Nasonex ;-) Ich hab jetzt gestern Abend 2 Stöße je Seite genommen. Du hast es 2mal tägl.genommen. Da dann je ein Sprühstoß? Ich glaub ich amch das ab morgen auch so, die Nase ist ja auch tagsüber zu, vllt.bringt das so mehr ??? Auf jeden Fall finde ich Nasonex schon mal vieeeel besser, als den Budes, den hatte ich vor 2 Monaten mal. Und der stinkt.... ;-D

Achja und falls das operiert werden muss, dann überleg ich mir ernsthaft Nase gleich mit, ist ja dann auch voll egal! Ich hoff jetzt aber, das der sagt des hat bissl Zeit, weil in den nächsten Semesterferien hab ich Blockpraktikum und muss Modulprüfungs-Hausarbeit schreiben...Naja, aber falls es sein muss, dann ists so!

Ganz liebe Grüße und deiner Nase gute Besserung!!!*:) :)*

cYo<olx1x00


Dolphin,

Den Tee den ich meine wird aus folgenden Kräutern hergestellt:

Melissenblätter, Lungenkraut, Lindenblüten, Malvenblätter, Hagebuttenschalen, Birkenblätter, Heidelbeerblätter, Brombeerblätter, Kümmel, Frauenmantelkraut, Grünhafertee, Holunderblüten, Löwenzahnwurzel mit Kraut, Spitzwegerichkraut, Stiefmütterchenkraut, Fenchelkamm, Anis, Süßholz, Ehrenpreiskraut, Himbeerblätter, Walnussblätter, Labkraut, Artischockenkraut, Lavendelblüten, Salbeiblätter, Augentrost, Brennesselblätter, Eisenkraut, Ysopkraut, Koriander, Kerbel, Queckenwurzelstock, Ringelblume, Kornblumenblüten, Ingwer, Rosenblütenblätter, Sellerieblätter, Schnittlauch, Zimtrinde, Majoran, Rosmarienblätter, Thymian, Petersilienblätter, Bärlauchkraut, Basilikumkraut, Bohnenkraut, Dillkraut, Estragonkraut, Liebstöckelblätter.

Kamille ist nicht drin und der Salbeigeschmack wird von den anderen Pflanzen soweit zurückgedrängt, dass man ihn kaum schmeckt. :)^

d*olph^in7x9


@ Coolx

Den Tee kenne ich nicht. Habe mir jetzt heute Fenchel und Kamille geholt. Das geht so einigermaßen.

@ Putzel

Wenn Du mit dem Arzt zufrieden warst, dann würde ich da auf alle Fälle hingehen. Danach kannst Du ja sonst immer noch ins KH gehen wegen dem Termin. Ich hoffe, dass alles für Dich gut geht. Drücke Dir ganz fest die Daumen. Ich würde das mit der Nase dann auch gleich mitmachen, wenn es erforderlich ist. Ich weiß ja nicht, wie es bei Dir mit der Atmung ist. Ich kämpfe ja schon seit einem Jahr damit und es ist nicht wirklich gut. In dem anderen Forum habe ich gelesen, dass die optimale Nasenatmung bei 800 liegt. Letztes Jahr hatte ich so um die 200, im März 400 und vor der OP auch 400. Ich bin mal gespannt, was dann am 02.12. rauskommt. Eine Woche muss ich mich jetzt gedulden.

Gruß *:)

POutz=exl


Hey Dolphin!

Wie geht es dir? Ja, ich kämpfe auch ziemlich mit der Nasenatmung, leider...Finde das echt furchtbar. Ich hatte heute mein Babysitterkind bei mir mittags, alles war schön und mir gings gut. Und jetzt wurde mir aus heiterem Himmel komisch, ich habe Halsschmerzen bekommen und leichtes Fieber {:(

Werde jetzt mein Zeugs für morgen hinrichten und schnell ins Bett und hoffen, dass nichts richtiges kommt. Aber so ein rasanter Start bedeutet bei mir immer gar nichts gutes...Ich möchte endlich, dass das alles aufhört!!!

Grüßle *:)

d}olp1hin7x9


Hey,

ich kann Dich nur zu gut verstehen. Möchte auch, dass es endlich aufhört. ]:D ]:D Mein linker Seitenstrang brennt. Habe gerade Apfelmuss gegessen. Hätte ich vielleicht lassen sollen! Naja und mein linkes Ohr tut auch weh. Werde gleich Ibuprofen nehmen und früh ins Bett gehen. Morgen muss ich ja wieder schafen gehen.

Oh je, ich hoffe, dass Du nicht wieder etwas ausbrütest. Ich war seit meiner OP heute das erste Mal in der Wanne. Da bin ich fast eingeschlafen. War mir dann doch zu unsicher und bin dann schnell wieder raus.

Gruß *:)

:)* :)* :)* :)- @:)

P9utzxel


Hey Dolphin!

Wie gehst dir? Wie war dein Tag? Also bei mir ist bis jetzt nichts weiteres dazu gekommen, bin ich froh!!! Und erste Erfolge hat das Nasonex: ich habe keine Kopfschmerzen heute und das seit ca.3Wochen das erste Mal :-) Gleich ein anderes Lebensgefühl!!! Ich bekomme zwar noch nicht viel Luft durch die Nase, aber jetzt läuft sie manchmal ein bisschen und der große Druck über der Nase ist weg! Und ich habe am Donnerstag bereits einen Termin bei meinem Mandel-OP HNO, dem Beleg-HNO. Im Krankenhaus hätte ich erst im Januar einen Termin, aber dem HNO jetzt trau ich sowas auch zu. und ist viel persönlicher dort, weil nur er mich da betreut, sei es in der Praxis oder falls nötig dann mal im Krankenhaus. So, jetzt hoffe ich, du hattest heute auch einen ähnlich guten Tag wie ich!!! Mein Hals brennt und schmerzt zwar, aber ohne die Kopfschmerzen ist das schon mal eträglicher.

Also ich wünsche dir einen schönen Abend!!!

LG!*:)

dIolp'hinx79


Hi Putzel,

fühle mich matt. War die letzten beiden Tage jeweils schon um 21.00 h im Bett und habe geschlafen. Letzte Nacht aber nicht so gut, da ich 4 oder 5 Mal wach war. Man ist das ätzend!! Nasonex hatte bei mir nicht wirklich angeschlagen. Habe auch noch eine Packung zu Hause. Bekomme es ja nur im Sommer auf Rezept, da ich ja Allergiker bin. Im Winter muss ich es selber zahlen. Im Moment nehme ich Dexa-Rhinospray. Das ist glaube ich etwas stärker. Merke da aber nicht viel von.

Da bin ich ja mal gespannt, was der Arzt Dir am Donnerstag berichtet. Musst mir unbedingt erzählen. Es freut mich, dass es Dir etwas besser geht.

Gruß, Nadja *:)

Pfutzexl


Ja, das mit dem Nasonex und Rezept...da liest man ja öfter was. Gut, Hausstaub ist ja ganzjährig, deswegen werde ich es auch gerade bekommen.

Ja, bin schon voll aufgeregt wegen Donnerstag! Bin gespannt was der auch zu meinen Seitensträngen sagt...Zum Trost: letzte Nacht habe ich auch seeeehr schlecht geschlafen! Erst konnte ich nicht einschlafen und dann andauernd aufgewacht und jedesmal auf Toilette gemusst. Verstehs grad gar net, trink auch nicht mehr als sonst...

Hast noch starke Schmerzen ???

Ja, ich erzähl dann!

Grüßle, Ani :-)

dlolphiqn79


Hey,

also mit den Schmerzen geht es. Habe halt noch ab und an Kopfschmerzen und meine Ohren zwicken halt. Merke es sofort, wenn das Spray seine Wirkung verläuft. Mit dem Hals geht es im Moment solange ich nicht saures, scharfes etc. esse. Habe es nur irgendwie im Gefühl, dass mein Schleimfluss wieder mehr wird. Es war doch fast weg und jetzt das... Mist aber auch.

Habe vorhin auch noch beim HNO angerufen. Mein Nasenspray ist alle. Dachte erst.. na rufst mal an, vielleicht brauchst es ja nicht mehr nehmen. Pustekuchen!!! Ich habe aber noch Nasonex zu Hause und das kann ich ruhig nehmen. Dienstag muss ich ja erst wieder hin und es ist fast eine Woche.

Morgen treffe ich mich mit meiner ehemaligen Komilitonin. Wir gehen über den Weihnachtsmarkt. Freue mich schon sehr. Habe sie 2 Monate nicht mehr gesehen.

Musst mir dann unbedingt erzählen, wie es Dir ergangen ist.

Gruß *:)

Pyutzexl


Ach schön, da wünsch ich dir viel Spaß! Waren heute in der Mittagspause auch, aber trotz Sonne sooo kalt!

Ja, das mit dem Hals, ich meide eig.im Moment so gut wie alles was brennt und weh tut, dann ists wenigstens ein bisschen besser!

Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt, oh Hilfe...Ist halt, weil ich net weiß, was er morgen macht und sagen wird. Werde ihm auch unterbreiten, wie es nach der Mandel-OP gleich weiterging...Vllt.sagt er mir wieso das so extrem sein kann. Ahhh und meine Nase, die regt mich langsam echt auf. Und es fühlt sich so oft an, als ob oben zwischen Nase und Hals was ist, leider gehts aber net runter. Nur nachts...

So, werde jetzt ins Bett, habe morgen ja Praxistag und irgendwie keine Lust, ist voll blöd, wenn man nur 5h in der Woche kommt. Den kompletten Februar und dann anschließend einmal die Woche bis Juli bin ich wieder in meinem FSJ-Kiga! Freu mich so, da hats mir sooo gut gefallen, trotz den ständigen Krankheitswellen dort, die mich alle 2 Wochen erwischten. Einmal in der Woche muss man das ohne Anstecken überleben ;-)

So, also dann machs gut! Ich schreibe morgen Abend dann!

Grüßle *:)

P|utzxel


Hey!

Oh mann ich brauche Trost :°( Ich wünschte das hätte niemand bemerkt am Hals...Also ich war ja bei dem Mandel-OP HNO. Der hat dann auch erstmal den Kehlkopf gespiegelt. Also mein HNO hier machts besser ;-) Und das hi sagen geht bei mir einfcah nicht^^ Naja egal. Jedenfalls hat er dann des angeschaut, dann wa sin sien PC getippt und was erzählt. Und ich dachte was wartet der? Dann kam die Helferin und brachte ihm sowas, sieht aus wie beim Zahnarzt so ein Häkchen, nur halt viel länger. Ja und damit ist der dann in die Fistel und ich solt sagen, wenns dann wehtut. 3cm gings, dann hats bissl weh egtan und er hats gelassen. Fazit: man muss es operieren. 3 Schnitte werde ich auf jeden Fall im Hals haben aber wie umfangreich das wird, kann er erst während der OP sehen. Wenn das die ganze Fistel wäre, wäre es eine kleine OP, aber wenn die höher geht(was sehr wahrsch.ist, weil es ziemlich weit hochzieht beim Schlucken), dann wirds komplizierter, weils dann vllt.durch die Gabelung der Halsschlagader geht. Somit kann er mir auch nicht sagen, wie lange ich bleiben muss. Ja, ich hab eig.gar nichts gesagt, fühl mich total überrumpelt. Auf jeden Fall habe ich jetzt einfach keine Zeit :°( Erst mitte März od.Ende, da muss ich aber auch eine Modulkprüfung schreiben. Und jetzt irgendwann 2 Wochen reinlegen wird sehr schwer, da ich meien Praxistage komplett haben muss! Ich weiß nicht wie ich das jetzt anstellen soll...Hab der Helferin dann gesagt, ich schau jetzt und ruf dann an. Ich will einfach net. Möcht net dass da was am Hals geschnitten wird! Er hat gemeint, er sieht während der OP dann auch erst, ob die noch andere Ausläufer hat. Naja, und ich habs halt sicher scho 20 Jahre, weil es ist ageboren. Und niemand hat es bemerkt, obwohl man es teiwleise schon oft deutlich gesehen hat. Und ich war dieses Jahr andauernd beim Arzt! Ich versuch mich jetzt abzulenken, geh zu ner Freundin...Und jetzt tut sie weh...Sicher weil der die versucht hat zu sondieren :|N

Hab dann ihn nicht auf die NAse angesprochen, hab so getan, als ob das mein einzigstes Problem ist...Hab kein Bock auf ne andere OP zusätzlich...

Liebs Grüßle *:)

P=utzexl


Hey!

Wie gehst dir? Hast viel zu tun? Ich habe jetzt doch schon einen Termin ausgemacht, am 12.1.ins KH und am 13.1. OP. Bringt ja alles nichts und habs mir gut überlegt, aber während der Zeit, wo ich eine wissenschaftliche Hausarbeit anfertigen muss, die viel zählt, ists viel schlechter. So, bin ich dann egal wie umfangreich es wird bis Mitte Februar auf jeden Fall wieder ganz hergesteltt und das ist wichtig, da habe ich Blockseminar und Blockpraktikum. Und ich hab das jetzt die ganze Zeit im Kopf,...Deswegen lieber abhaken, und die Narbe wird dann im Sommer auch schon viel besser aussehen! Und da werde ich mt meinen Eltern schön Urlaub machen, an meinem Lieblingsziel, das dieses Jahr wegen ner OP von meinem Papa ganz kurzfristig ausgefallen ist. Aber das haben sie mir heute gesagt, dass sie da für nächstes Jahr auf jeden Fall nochmal buchen, dann kann ich mich darauf freuen ;-) Echt lieb :-) Also keien 2 Monate mehr! Aber bin froh, mich so entschlossen zu haben!!!

daolpLhixn79


Hi Putzel,

ja habe viel zu tun und ich weiß auch nicht. Fühle mich heute einfach nicht fit. War ja gestern auf dem Weihnachtsmarkt und ich hoffe, dass ich mir da nichts aufgesackt habe. Gestern war ich nur minimal heiser und heute gleich viel mehr. Ach das ist aber auch ein Mist!! ]:D

Super das Du den Termin gemacht hast. Dann hast es hinter Dir. Hatte er denn eine Andeutung gemacht, wie lange Du dort bleiben musst? Läßt Du die Nase jetzt mitmachen oder nicht? Ich hätte es glaube ich gemacht.

Wohin geht es denn in den Urlaub?

Gruß *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH