» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

E7hemaliiger Nmutzer@ (#3257x31)


bis dahin ist das gelenk ja komplett eingesteift...#

d:olpZhin7-9


So gehe dann auch mal ins Bett. Muss morgen schon um 09.15 h los...

Schlaf gut und viel Spaß noch beim Spiel!

Gute Nacht... *:)

E5hema4liVger Nutzefr (#32x5731)


gute nacht

P?uXtzexl


Hey ihr 2!

Ich melde mich morgen Abend ausführlich, muss jetzt ins Bett, hab morgen Kompaktseminar und muss sehr früh raus. Saß gerade noch lange mit meinen Eltern zusammen, die haben mich kaum beruhigen können, weiß net wieviel Liter ich vergossen hab...Bei mir kann auch nichts normal laufen, ich erzähls euch morgen, geht um die Augen:'-(

Gute Nacht!!!

d6olIphin7x9


Hallo,

so habe eben Mittag gegessen und war heute morgen beim Pilates. Hatte mir da ja ein bißchen mehr drunter vorgestellt. Aber okay, ist dann halt so.

@ Mellimaus

Habe meine Freundin noch einmal gefragt wegen der Operation. Nancy kann nicht gerade gehen. Die Ferse rutscht immer weg und durch den Knochen, der vom Beckenkamm entfernt wird und dann dort mit eingesetzt.

@ Putzel

Oh man, Du machst mich jetzt aber neugierig. Bin schon gans gespannt, was Du dann zu berichten hast. Ich muss auch bald los. Mein Freundin feiert ihren Geburtstag nach und ich muss ans andere Ende von Hamburg. Bin minimum 1 Stunde mit U und S-Bahn unterwegs.

Bis später *:) *:)

E~hemalliger Nuztzer (V#3257x31)


Ich bin gerade nach Hause gekommen, war noch in Dortmund in der Stadt. Jetzt mache erst mal nix mehr habe ich so beschlossen.

Ja da bin ich ja mal gespannt was mit deinen Augen ist. Bis später

Pcutzexl


Hi!

So jetzt. Also oh mann...Muss jetzt erstmal kurz sagen wie das beim Augenarzt untersucht worden ist. Ganz am Anfang bei der helferin durch dieses automatische Ding schauen, wo Sehstärke misst. Dann bei der Augenärztin drinnen und bissl was lesen. Aber die hatte glei gemerkt, dass ich total angestrengte Augen habe, deswegen Pupillen erweitert, dass ich selbst nicht mehr akkodomodieren kann. Dann kamen die Werte raus. Jetzt dacht ich gut, gehst kurz zum Fielmann nach S. runter, ist ne mega Filiale, wo der Papa von meinem Babysitterkind Filialleiter ist, leider aber die Woche im Urlaub...Ich hatte dann den zettel von der Auegnärztin dabei und war eben nur der Ausdruck von dem Computersehbestimmungsteil da, wiel es anders ja nichts brahcte, sie meinet dann noch zu mir, die sind 100 % richtig, soll das ja sagen. Gut, dann geb ich das dem Typi, nachdem ich mir ne schöne Brille ausgesucht hatte. Dann meinte er, ne, das will er anchmessen, weil des wäre ja nur so ein Test. Gut, ich hab das dann erklärt und gesgat mir wurde versichert, dass die wikrlich richtig sind. Dann ahben die en richtigen Sehtest gemacht und es war die reinste Katastrophe. 1,5 Stunden rumgetestet und alle 2 Minuten anderes Ergebnis...Dann als ob ich durch ne Brille durchschau, also mit Stärke, ich hab nur noch ne weiße Tafel gesehen, er verstellt nix, aufeinmal entpsnanen sich meien Augen und ich seh was. Naja, End vom Lied war, dass man so echt keinen Sehtest amchen kann. Dann meinten die, wenn sie mir jetzt die Brille so amchen, dann seh ich in der efrne garantiert nix mehr, weil das ein großes Muskelproblem im Auge wäre. Weil ich ständig versuche dies 4 Dioptrin auszugleichen und es bis zu nem gewissen Grad gut schaff. Dann redne wir und irgendwie kommts dann so, und jetzt kommts wirklich.....Wenn meine Augen entspannt sind, seh ich nix, ich kann gar nix lesen und seh vom gegenüber nur noch Umriss und Farben...Ist oft so, wenn ich müde bin....Und dann muss ich mich zusammenreißen und fokusieren und seh wieder was. Jetzt dahcte ich, das ist so, weil ich emien Augen eben überentspann oder einfach nur entspann. Dann meinet er so, ja ne, das wäre net normal, man soll ja entspannte Augen haben...Da war ich den Tränen schon nahe, denn so ist das schon immer, ich kenne es nicht anders und bin noch nie auf die Idee gekommen, dass das net normal ist:'-( Ja, dann hat er gefragt ob ich meine Brille getragen hätte. Sag ich ihm ne net regelmäßig, die bringt mir eigentlich keien Änderung, meinte er ja akalr, stimmt ja null. Und so wie es aussieht seh ich eben schon immer fats so schlecht wie jetzt...Deswegen dacht ich, so sind Augen normal....Problem bei der Sache ist, dass meine Augen nicht lange im Normalzusatnd sien können, also die sind so verkrampft, weil ich das wahrscheinlichs chon jahre lang so mache...Beim Führerscheinsehtest damals, kam beim obejktiven Sehtest, also des Computerdings, schon was schelchtes raus, dann nach dem Sehtest, wo man vorlesen muss, das was ich jetzt in brille hatte. Natürlich ich hab mich angestrengt wie nochmal was...Ich dahct ja, das ist so. Jetzt ists mir natürlich auch kalr, dass man nicht bewusst umschalten muss, wenn man was lesen will. Aber gut, scho zu spät. Was dann ganz deprimierend war, er konnte amchen wqas er will, meine Sehleistung ist einfach shclecht. Ist gestren zwischen 50 und 70%gependelt, egal mit was, nie drübe rgekommen. Also habe ich jetzt noch keine Gläser....Ich bin anch Hause gekommen und hab nur noch geflennt, des war einfach zu viel. Einerseits sagt Augenärztin die Werte stimmen auf jeden Fall, jetzt die sgaen mir ja, aber man kann jetzt net so en mega Sprung machen, ich seh mit den Gläsern, die ich eig.brauch dann nix, weil die Augen sich daran nicht gewöhnen. Jetzt haben sie mir den Vorschlag gemacht, ich bekomm von ihnen 5 Tageslinsen mit den Werten, die jetzt so im Durchschnitt bei ihnen rauskamen, trag die dann, tu sie raus und 15 Stunden später Test wieder bei ihnen. Dann sind Augen vllt.entspannt und man bekommt ein zufriedenstellendes Ergebnis. Sie mineten, kanns ein ichs eh die 5 Tage dann nix, meinte ich isch ja schön und gut, geht aber net, ich muss lernen...Ja, und die meinten, es wäre kein Wunder, dass ich Shcmerzen hätte. Fragten wo genau, ich habs gezeigt, über Augen an Stirn, Schläfe und unter Augen und des wäre ganz klar wegen den Augen(also ganz sicher net von Nase oder sonstige Theorien, die ich aufgestellt hab). Ja, und müsst ich ihnen net erzählen, des wäre klar. Ja, wenn man dann Ergebnis hat, Gläser und dann kanns sein, in 4 Monaten oder so schon brauch ich die nächsten stärkeren. Joa, ich saß da und wusst gar nix mehr. Jetzt ahb ich alle Werte mit und werde mit dem Papa vom Babysitterkind sprechen. Und dem auch sagen, ist ja alles logisch, aber Augenärztin sagt mir das. Weil was amch ich denn, wenn ich zu der in nem Jahr geh und ich hab ne ganz andere Brille, als sie sagt? Ist halt alles logisch, wobei getsren eindeutig mehr Test gemahct wurden. Ich hab aber mal gegoogelt und so wie es die Augenärztin gemacht hat, macht mans oft au bei Kindern, die z.B. no netlesen können, weil es objektiv ist, wenn die Pupillen erweitert sind und die Augen entspannt.. Ja, also lange Geschichte...Auf jeden Fall hab ich auch kalr gesgat, ich hab grad keine Zeit zum Experimentieren, ich will die Schmerzen weg haben und was sehen, wenn ich entspannt gucke :-(

E(hemaliger/ jNutzer (s#325x731)


Na ja aber was die da erzählt haben deckt sich ja überhaupt nicht mit dem was die Ärtun gesagt hat und ehrluch gesagt denke ich schon das die ärztin weiß was sie tut. Geh halt nochmal zu einer anderen. Und evtl auch nochmal zu einem anderen Optiker. Ich würde mich ja da jetzt nicht so blind drauf verlassen nur weil der vater von deinem Babysitter kind da Filialleiter ist.

Hol dir halt eine zweite meinung. Das Problem wirst aber nicht nur d haben, das wird vermutlich einfach die Konsequenz aus konseuqentem Nichttragen sein, der Körper gleicht es dann halt aus und ab ner gewissen Stärke wird das halt nicht mehr gehen. ich denke das liegt halt daran das dein Körper es nicht mehr gewohnt ist.

würde mir da jetzt nicht wirklich große Gedanken drum machensondern mir shclicht und ergreifend eine zweitmeinug holen

P^uStzexl


Ja, klar ohne Brille kam das so. Aber wurde nie gemerkt, deswegen hatte ich so lange keine Brille...Ja, ich red mit dem jetzt mal und sag auch, dass ich eigentlich auf die Auegnärztin hör und wenn die mir versichert stimmt 100%. Also jetzt 350 Euro daliegen lassen und in paar Monaten wieder, neee...Joa, also mus sich jetzt erstmal wieter so rumlaufen, Augenarzttermin braucht Monate...

E#hemEaligerW Nutze;r (#83257x31)


Ich würde da einfach mal anrufen und sagen du sollst eine neue brille bekommen aber du hast ein massives Problem, das dir der Optiker die Brille mit den Werten nicht geben will weil sie nicht stimmt und du jetzt nicht weißt was du machen sollst.

Oder noch besser hingehen und nicht abwimmeln lassen, dann soll die Ärztin das kurz mit dir besprechen.

PUutzxel


Ja, ist ne gute Idee. Also nochmal zu der Augenärztin oder? Was ich jetzt halt sher auffalend fand. Sie meinte ja gleich zu mir, ich soll sagen, die stimmen und soll sagen, muss net nachgetestet werden. Ja, ich glaub da eben ehrlich gesagt ihr...Wer hat denn Augenheilkunde studiert...Ja, sie sagt das noch extra und prompt machen die Probleme...Die meinten, das ist kein Sehtest...Ah ich hätte den am liebsten irgendwann eine an die Backen geschmiert echt^^ Mich hat da so wütend gemacht...Die sollen mir die Brille so machen und fertig. Ob ich mich jetzt an 3,25 oder 4 gewöhnen muss, eigentlich kann des egal sein, muss ich ja jetzt von null auf sowas gewöhnen...

E`hemaliger lNutzer +(#3225731)


Also ich denke die haben sich etwas weit aus dem Fenster gelehnt. Ich genauso wie mit den Physios und den Orthopäden. Klar kennen die Physios sich auch aus, aber die Diagnose stellt nach wie vor der Arzt ;-)

Ich würde da einfach hingehen und dein Problem vortragen. Wird schon werden, notfall geh zu nem anderne Optiker, kann aj nicht sein das die ne komplett andere "Diagnose" stellen :|N

Pautzxel


Ja, ich find auch....Und die haben mich jetzt so verunsichert. Er hats mir auch dmeonstriert, also so Gläaser einegstellt, gut, hab net so dolel geshen, aber daran muss man sich ja au erst gewöhnen. Und sagen "nein die stimmern sicher net, da sist auch kein richtiger Sehtest", also hallo, die Augenärztin wirds sich schon nicht so einfach machen....

EHhema[liger Nu;tzer )(#32x5731)


Nicht verrückt machen lassen, einfach Zweitmeinung, vielleicht hast du da nicht den hellsten Optiker erwischt

d;olphqin79


Oh man Putzel, da hast Du ja was erlebt. Es tut mir so Leid für Dich. Aber wie Mellimaus schon gesagt hat, mach Dich nicht verrückt und ich denke auch, dass Deine Ärztin schon weiß, was sie macht. Sprich noch einmal mit ihr darüber und ansonsten gehst Du halt zum anderen Optiker.

Bin grad zurück vom Geburtstag und werde gleich schlafen gehen. Habe immer noch starke Kopfweh. Zumindest tun mir meine Ohren nicht mehr so arg weh, aber mein Nase ist zu. Gestern war es viel besser. So ein Mist aber auch! :-( :-(

Wünsche Euch eine gute Nacht!

Bis morgen... *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH