» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

EZhemealiger gN6utzer (;#325731)


@ Putzel

Mensch da ist es ja immer noch nicht viel besser bei dir. Da bin ich ja mal gespannt was er heute abend sagt.

Ich kämpfe auch immer noch.Morgen ist wieder Tag der Wahrheit :-/

Gute Besserung

PZutzexl


Hey Mellimaus!

Ja voll doof :-( Bin echt auch gespannt, aber hab echt mit mir gerungen wegen dem Termin, so wie es dir auch ging ;-) Hab seit heut Morgen imemr so Temp.an die 38°, muss schon irgendwas entzündet sein. Und morgen fahr ich ja weg, also besser so, auch wenn ich sicher mind.1-1,5 Std.Wartezeit mitbringen muss...Wenns hilft ;-)

Ich wünsche dir auch weiterhin gute Besserung!!!Und ich denk an dich morgen!:-)

Liebs Grüßle!@:)

E]hemlaliger Nu?tzer W(#325731x)


So lange warte ich nicht mal in der Akutsprechstunde bei meinem Hausarzt :-o

d{ol`phinx79


Hi Putzel,

was ist beim Arzt rausgekommen? Ich fühle mich auch schon den ganzen Tag nicht.

Auf Arbeit war es saukalt und ich hatte nur "Eisfüsse". Bin dann um 18.30 h vor dem TV eingeschlafen. Gegen 19.30 h habe ich mir gedacht, dass es keinen Sinn mehr macht, da ich fast Schüttelfrost hatte und habe mich ins Bett gepackt. Bin jetzt kurz hoch, weil ich Durst hatte. Werde mich aber bald wieder ins Bett packen.

Feier schön mit Deiner Freundin und einen guten Rutsch.... 2009 kann doch nur besser werden

Gruß *:)

PSutzxel


Hey!

Also mir geht es richtig schlecht, kann mich kaum auf den Beinen halten. Zum Glück dauert die Zugfahrt nur 2 Stunden und ich werde direkt am Bahnhof abgeholt...Also der HNO Besuch...Ich sollte mir echt einen anderen suchen...Der hat nur in meinen Hals geschaut und Kehlkopf mit diesem Laryngoskop gespiegelt, das wars. Dann meinte er, ja das gleiche wie immer. Frägt mich dann noch, ja wa smach ich denn mit Ihnen...Und verschreibt mir Antibiotika. Dann war es für ihn abgehakt und hat sich noch kurz über die Arbeit und meine bevorstehende OP unterhalten. Das war eh das erste..ich saß noch nicht mal, dann kam scho und was haben die im KH gesagt...Jedenfalls war meine Vermutung eben, dass meine Nebenhöhlen entzündet sind, und deswegen natürlich auch diese Seitenstränge und der Hals....Er hat sonst nichts untersucht. Find des echt ne Frechheit. Ich bin aber dann auch imemr zu ruhig...Ich hätte einfach sagen sollen, er soll da auch schauen...Er hat immer alles untersucht...Naja ich ärger mich jetzt nicht mehr rum. Hab jetzt auch richtige Schmerzen seit heut Nacht, beide Wangen und links auch Stirnhöhle :-( Nehm jetzt Azithromycin, kennst glaub auch gell? Find ich immer ganz praktisch, 3 Tage nehmen, aber wirkt lange nach. Allerdings scheine ich es nicht so zu vertragen. Es grummelt deutlich und ich hab Magenschmerzen. Ich hatte das AB dieses Jahr glaub schon 3 od.4Mal. Bei irgendeinem von den ganzen ABs habe ich auch Probleme gehabt, bin mir jetz inzwischen doch ziemlich sicher, dass es das Azithromycin war...Na toll, ich habe eben keinen Überblick mehr. 3 Hände reichen nicht um Abzuzählen wie oft ich AB verordnet bekommen hab...Ich hoffe, ich erhole mich jetzt bei meienr Freundin. Die tut mir auch leid, jetzt komm ich zu ihr und bin auch noch krank....Freuen uns aber trotzdem.

Ich wünsch dir auch einen guten Rutsch!!! Ja, 2009, die Hffnung stirbt zuletzt ;-) Nur fang ich das neue Jahr genauso an wie ich 2008 angefangen habe...

LG!@:)

dNolphyin79


Hallo Putzel,

ich hoffe, dass es Dir in der Zwischenzeit besser geht. Das AB kenne ich nicht. Meistens habe ich so 30er oder 20er Packungen. Würde es auch gerne mal für 3 Tage nur nehmen. Aber was solls...

Habe letzte Nacht auch sehr schlecht geschlafen. War glaube ich so um die 3-4 x wach wegen meiner doofen Nase. Das Spray hilft nicht die Bohne und es schafft mich total, dass die Atmung immer schlechter wird. Ich merke es zum Teil auch an meiner Stimme. Wird wieder ein wenig schlechter. Werde wohl so in der 3./4. Januarwoche wieder hin müssen, weil dann die Logopäden Sitzungen rum sind. Der wird sich freuen, wenn er mich wieder sieht.

Deine OP hast Du ja jetzt auch schon bald. Machst Du Dir da eigentlich Gedanken drüber. Ich werde ja meistens immer nervös. Fange dann an zu zittern, Kreislauf geht runter... etc.

Dieses Jahr habe ich das erste Mal an Silvester mit Wasser angestoßen. Sonst gab es ja immer ein Glas Sekt. Dieses Mal musste ich ja drauf verzichten. Zum einen wegen der Rachenschleimhaut (Alkohol trocknet sie aus) und zum anderen wegen dem Antiobiotika.

Muss das jetzt noch bis Sonntag nehmen.

Und bevor ich es vergesse..... wünsche Dir ein frohes neues Jahr. Mögen all Deine Wünsche/Träume in Erfüllung gehen... werde gesund und bleib es auch....

Gruß *:)

P@utzxel


Hey!

Danke, ich wünsch dir auch ein gutes neues Jahr, besser als das letzte!!!

Ah, ok, kennts das AB nicht, das funktioniert so: 3 Tage nehmen und 7 Tage wirkts anch, also wie wenn ich ganz normal eine große Packung andere genommen hätte.

Ich bin heute Abend zurück gekommen und leider gehts mir trotz Antibiotikum nicht viel besser. Ich habe ziemlich starke Schmerzen, immernoch beidseitig Kieferhöhlenbereich und eine Seite über den Augen. Durch die Nase bekomm ich seit Tagen kein einziges bisschen mehr Luft!!! Habe die letzten Tage auch kaum schlafen können und wenn ich dann mal eingeschlafen bin, habe ich zum Leidwesen meienr Freundin furchtbar geröchelt und geschnarcht...Bin mit meinem Latein jetzt auch am Ende...Ich ahbe wochenlang versucht, dass Halsschmerzen und Co so besser werden, dann wirds doch wieder so schlimm und ändert sich kaum. Ich habe einfach keine Lust mehr...Ich muss ab morgen hier richtig fürs Studium powern-frägt sich nur wie :°( Meine Freundin hat mir ne Packung Ibu600 gegeben, hatte sie zu Hause(ist Arzthelferin), da nehm ich grad 3-4mal tägl.eine, damit ich mich besser fühl...Joa, sonst gibts nix, bin nur sehr sehr frustriert und irgendwie auch traurig...Ja, die OP..1,5 Wochen...Mach mir schon so meine Gedanken, aber im Moment eig.nur insofern, dass es ja nicht noch schlimer wird, will die OP net verschieben....Hab mich so drauf eingestellt...Am Donnerstag bin ich nochmal beim Operateur...Ob ich am montag jetzt nochmal zu dem HNO hier soll bzw.Hausarzt wegen den Nebenhöhöen weiß ich net..Wär auch nur, falls ich halt nochmal AB brauch...Aber eig.müsste es auch reichen, wenn er am Donnerstag schaut, bis Monatg könnte man ja nochmal ein stärkeres nehmen...So, jetzt entschwinde ich gleich in mein Bett. Mein Kopf bringt mich in den Wahnsinn!!! So hatte ich da sglaub noch nie :°(

Liebs Grüßle!@:)

d5olphiQn79


Hi Putzel,

dieses Jahr kann nur besser werden oder? Schlimmer geht doch kaum noch. In der Hoffnung, dass es ein Jahr ohne Operationen wird und mit seltenen Arztbesuchen.

Ich an Deiner Stelle würde noch einmal zum HNO gehen. Nicht das sie die OP absagen, wenn Du eine NNH Entzündung hast. Nimmst Du schon etwas gegen die Entzündung? Nasenduschen und Rotlicht sollen auch sehr gut helfen. Natürlich nur unterstützend zu den Medis.

Meine Nase dümpelt auch nur so vor sich hin. Es ist schon furchtbar. Aber was solls. Ich hoffe, dass ich die nächste Nacht etwas besser schlafen kann. :)z :)z

War heute auch viel unterwegs. Merke dann nur immer, dass meine Nase egal wo ich bin, zu ist. Also kann es schon einmal keine Milbenallergie sein. Würde doch gerne wissen, was dahinter steckt.

Wünsche Dir viel Erfolg beim lernen!

Gruß *:) *:)

P[utzexl


Hey!

Ja, hast recht, schlimmer geht nicht mehr...Ich nehme Soledum, jetzt schon ewig und sprühe fleißig Nasenspray, auch wenn Nase schon fast bei jedem Schneuzen blutet, aber muss ja belüftet werden...Bin Donnerstag ja nochmal beim Operateur. Und zum Glück bin ich inzwischen ganz fieberfrei...

Du, meine Nase ist eigentlich auch immer zu, also auch draußen....So, muss mal weiterlernen...Bevor die krassen Schmerzen wieder so schlimm werden...Kann nachts net schlafen, weil des so wehtut...

Liebs Grüßle und schönen Abend!

PYutzxel


Hey Dolphin!

Wie geht es dir heute? Ich bekomme langsam aber sicher die Krise....War heute Mittag ganz gemütlich bei meiner Patin zum Kaffee trinken. Kopf tut nicht stark weh, drückt halt immernoch und aus der Nase kommt auch nicht mehr als sonst... Was habe ich dort wieder verstärkt vor ca.3 Stunden bekommen? Halsschmerzen und einen heißen Kopf!!! Jetzt hab ich kurz gerechnet...Wenn das AB 7 Tage wirkt, dann ist heute Schluss....Habe es ja Montag angefangen gehabt. Hab so eine Wut auf meinen Körper das gibts echt nicht...Ich kann jetzt heute nicht mal früh ins Bett, obwohl ich gerade am liebsten schlafen würde...aber ich muss noch bissl was schaffen, damit mein Berg weiter abgebaut wird. Mal schauen wie es morgen aussieht, aber wehe es kommt ein Rückfall...Das hatte ich in letzter Zeit ja häufig und dann aber verstärkt...Meine Mutter hat einen grippalen Infekt seit Sylvester, ich halte total Abstand von ihr. Ich hoff so, dass das jetzt heute nur kruzzeitige Verschlimerung ist :°( Ich hatte nicht vor, vor Donnerstag zu einem Arzt zu rennen...

Ich hoffe, dir gehts besser!

Liebs Grüßle!

d;olVphin7x9


Hallo Putzel,

bin auch gerade am verzweifeln.... mal nicht wegen der Nase oder Hals.... gibt noch was schlimmeres... Bewerbung schreiben..... Mein Stiefbruder meldet sich aber nachher bei mir. Er will mir dann mit den Formulierungen helfen. Ist bei mir ja nun schon eine Weile her.

Habe gerade Kopfschmerzen und meine Wangenknochen drücken. Aber das kommt wohl von der Operation.

Das AB habe ich jetzt gestern abgesetzt. 4 Pillen hatte ich noch. Ich habe so einen ekeligen Pilz bekommen. Wenn es wieder stärker mit den Schmerzen wird, werde ich Gelomyrtol wieder nehmen.

Ich hoffe für Dich, dass Du nicht krank wirst. Falls es morgen nicht besser ist, gehe lieber zum Arzt. Drücke Dir die Daumen, dass das Wunder über Nacht kommt.

Gruß, *:)

P&utzxel


Hey!

Achje Bewerbungen...Möchtest Stelle wechseln?

Mir gehts eigentlich noch gleich, Halsweh und eben Nebenhöhlen. Wenn man bisschen was aus der Nase kommt, dann total eitrig. Habe aber normale Temperatur und eig.auch fast normalen Appetit, das stimmt mich dann doch wieder otimistischer. Frühe rhabe ich auch imem Gelomyrtol genommen, aber inzwschen Soledum, da ich die besser vertrage..Eigentlich war ich-bevor ich die ganzen ABs angefangen habe einzunehmen-total unempfindlich mit dem Magen. Inzwischen leider nicht mehr und von Gelomyrtol bekomm ich ziemliche Magenschmerzen...Ich war heute Morgen 4 Stunden Babysitten, war schön, nur mein Kopf hat mich echt fast um die Eck gebracht. Und so kleine Kinder merken es einem oft schnell an und fragen was denn sei...Joa, der Morgen war also eig.ganz gut, bis es angefangen hat zu schneien...Es schneit bei uns seit 12 ununterbrochen und nichts geht mehr. Ich bin heim gelaufen, hab den Weg fastnicht geschafft, leider wurde ich total nass, habe mich zu Hause dann erstmal in die heiße Wanne gelegt um wieder aufzutauen. Ich hoff, dass das jetzt nichts bewirkt hat die Kälte...Morgen ist bei uns Feiertag, werde den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen, aber wenigstens ists hier warm und eig.kann mir in meinem Zimmer nichts passieren ;-) Selbst wenn ich wöllte, könnte ich jetzt heute gar nicht mehr zum Arzt...Es ist zwar noch ein Auto hier, aber naja....nicht so hammer Winterreifen ;-) Da muss es bei dem Wetter nicht sein und ich möchte es eh so bis Donnerstag versuchen, da hab ich ja bereits morgens um 9:30 Uhr einen Termin...So, werde jetzt mal wieder ne Ibu einwerfen und mich an die Arbeit machen.

Liebs Grüßle!*:) @:)

PXutizexl


Ahhh nein, was mache ich nur falsch ??? Jetzt habe ich mich auch noch am Fuß verletzt....Kann kaum auftreten-es ist passiert als ich meinen Socken hochziehn wollte. Verdammt...vorallem bei so einer Tätigkeit. Das zieht total und ich darf meinen Fuß ja nicht bissl zur Seite kippen...

dIolph4in79


Hi,

ja, möchte die Stelle wechseln. Schaff da jetzt seit 5 Jahren und irgendwann reicht es auch. Es hat mir da nie so gut gefallen.

Mein Hals hat sich auch wieder gemeldet. Ich habe so komische eitrige Flecken im Hals und es kratzt. Ich hoffe, dass da nichts im Anmarsch ist. Will nicht mehr zum HNO. Ich hoffe, dass beim nächsten Mal alles okay ist und ich nicht wieder hin muss... aber so wie ich mein Glück kenne.....

Ich hoffe, dass es Deinem Fuß bald besser geht. Du bist aber auch ein Pechvogel.

Bei uns hat es heute nicht so viel geschneit, aber letzte Nacht, denn heute morgen war auf einmal alles weiß. Geht auch nicht weg, da die Temperatur unter dem Gefrierpunkt ist.

Gruß *:)

Pyutzexl


Hey Dolphin!

Wie gehts dir? Bei euch heute auch Feiertag? Meinem Fuß geht es besser... ;-D Ist zwar bissl geschwollen und bissl blau, aber schmerzt gar nicht stark-nochmal Glück gehabt :-)

Bisher habe ich heute auch gar keine starken Kopfschmerzen-auch gleich besseres Gefühl. Ich bin heute nur am Niessen und Nase läuft-aber das ist glaub allergisch bedingt-habe mein Bett heute Morgen selbst überzogen, tja selbst schuld....Ansonsten genieße ich heute meinen letzten freien Tag und freue mich aufs Skispringen gleich :-)

Liebs Grüßle!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH