» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

d-olphMin79


Nee stand letztes Mal schon auf der Verordnung drauf.

So gehe dann mal jetzt ins Bett. Bin so müde. Tablette wirkt... sollte jetzt ganz schnell gehen.

Schlaft gut... bis morgen... *:) *:) *:)

Ejhbe maligaer Nut^zer (#!325x731)


Gute Nacht, ich bin auch müde aber ich will noch nicht schlafen ...

P:utzmexl


Morgen!

Meien Nacht war um halb 8 zu Ende. Irgendwo wird gebaggert, furchtbar...Dann auch noch Autobahn, durch die es zur Zeit sehr laut ist...Ätzend, udnd abei war ich ehct noch müd, aber bei dem Lärm konnt ich nemme schlafen. Werd jetzt heut Mittag aufräumen und heut Abend kommt ne Freundin zum Quatschen :-)

E7hem#aligerd Nutzjer (#3257x31)


ich bin auch schon seit 9 Uhr wach, bin aber müde. Gerade hat die Praxis angerufen, ich soll schon früher kommen, also schon um halb 3 statt um 5, auch gut, aknn ich wenigstens später noch schlafen ...

P2ut=zexl


huhu!

Ich hatte heut Abend Besuch von einer Freundin, hatten usn jetzt in der Prüfungszeit auch shcon ne ganze Weile nemme gesehn. Eig.lag ich schon im Bett, bin so fix und alle, aber meien Nase hidnert mich gerade daran einzuschlafen. Jetzt wart ich mal kurz und leg mich dann wieder hin, vllt.klappts ja dann. Morgen werde ich sicher wieder früh vom Lärm geweckt...

Schlaft gut!

Sausanndex0026


hallo dolphin, was ich fragen wollte warum wird eigentlich Clindamycin eingesetzt?

is das ein gutes AB?

ich frag deswegen so blöd weil ich jetzt auch probs mit dem hals hab seit ca 3 wochen... normale erkältung und ja mein hno... und normal hatte ich imemr clavamnox und er verschrieb mir dieses. kenn das gar nicht. ob das stärker wirkt oder nicht. hab nur im inet gelesen dass das ab eigentlich als ersatz eingesetzt wird.

ja habs paar tage genommen wurde nicht besser... und hab dann clavamox bekommen die nnh waren dann mal geheilt.

aber was mich auch interessieren würde... weil ich noch nie davon gehört habe,

dass man die seitenstränge weglasern kann?

bei mir is zb das problem... sobald ich 2 eis esse... schon hab ich halsschmerzen für ein paar tage.

Psut2z%el


Hey Susanne, ich hoffe ist ok, wenn ich antworte und nicht Dolphin, aber ich glaube du meinst eh mich ;-) Also erstmal zum Clindamycin: ich hatte ja durchs ganze letzte JAhr hinweg immer bakterielle Infekte, deshlab kamen die Mandeln raus im Mai 08. Danach ging es dann weiter mit den Seitensträngen. Bei mir shclug eig.nichts mehr an, deswegen bekam ich dann Clindamycin. Clindamycin ist ein "geländegängiges" Antibiotikum, d.h.es erreicht mehr als andere, durchdringt auch Knochen, also sehr gut wirksam bei NNH-Entzündungen! So, aber auch dies half irgendwann bei mir nicht mehr sooo gut. Ich hatte einen Infekt anch dem anderen, immer nur der Hals, aber eben so richtig Angina. Nachdem die Mandeln weg waren eben Seitenstrangangina, also immer Fieber usw. So und da mein HNO der Meinung war, das ist nicht mehr normal, irgendwas muss sein, sollte ich in einer größeren HNO-Klinik vorstellig werden. Eine Assistenzärztin wusste nix mit mir anzustellen, der Chefarzt dann aber schon. Er erklärte mir eben, dass meine Seitenstränge hypertroph seine, also zu dick. Vor allem links habe ich einfach zu viel lymphatisches Gewebe. Er machte mir das Angebot die Seitenstränge mit dem Laser abzutragen in 2 oder 3 OPs in Vollnarkose. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich mir gleich einen Termin geben lassen können, aber sie meinten auch, man solle nochmal abwarten. Die Mandel-OP war da ca. 6 Monate her und manchmal brauchts einfach länger, gerade wenn die Anginas davor so massiv und ständig waren. Die Seitenstränge mit dem laser abtragen tut man aber nur rehct selten, weil es sehr schmerzhaft ist (kein Vergleich zur Mandel-OP) und einfach ziemlich gefährlich und außerdem meinte man da zu mir ob es was bringt, kann man nicht sagen, ich würde ja sehen, Mandel-OP ist au nicht imemr so erfolgsversprechend... Bei mir hat es sich jetzt insofern gebessert, dass ich nicht mehr alle 2 Wochen mit Fieber im Bett liege...Halsschmerzen habe ich aber nach wie vor, die sind inzwischen eifnach chronisch, hinzu kommt eben, dass meine Schleimhäute durch ne Hausstauballergie eh voll gereizt sind. Heute z.B. schmerzt mir das Schlucken ziemlich und ich hab eine total belegte Stimme. Ich kann auch kein Orangensaft trinken, Eistee, Tomatensuppe, usw. das brennt ganz arg und zieht dann bis ins Ohr. Ich versuche mich mit dem Hals abzufinden, auch wenn es manchmal nicht so einfach ist, aber bisher hat alels nix gebrahct. Und das schlimmste war der Antibiotikabeschuss im letzten Jahr bis Anfang diesens...Innerhalb nicht mal 12 Monaten rund 15 mal Antibiotika...

Ja, und wie gesagt Seitenstränge weglasern ist ne drastischere Maßnahme und wird nur sehr selten gemacht...

LG!

S.usannhe00O26


hi putzel :) achso ja kann sein:)

achso.... ja gut ich nehm auch jetzt wieder das clmy... weil ich eben auch noch schmerzen hab und dauernd dieser schleim im hals bzw bronchien ... und so ein gefühl als wären die stimmbänder mit dem schleim voll. muss dauernd räuspern usw. das mit dem brennen kenn ich auch. aber wie ich das jetzt les bei dir... schon arg. gut bei mir wunderts mich auch, warum ich jedesmal nach einem eis gleich am nächsten tag so schlimmer schmerzen hab oder zb eine zigarette rauche und dann auch 3 tage alles rauh usw.aber gut wahrscheinlich is das bei mir was andres.

aber was vielleicht sein kann, dass du gegen die meisten antibiotika schon resitent bist?

hab von dem gehört und kanns mir gut vorstellen... wenn man soviel AB nimmt und nichts hilft.

aber andrerseits is ja deine op auch erst 6 monate her.

weiss noch wie ich meine nnh/nasenscheidewandverkrümmung op hatte... glaub ich hatte nach der op 8 monate wenn nicht länger beschwerden bis ich mich entschied 12 monate nach der op wieder eine zu machen und ja dann alles besser wurde.

aber innerhlab 12 monaten 15 abs is wirklich nicht normal. das heisst du nimmst alle 4 wochen immer ein ab......

E#hemacliger `Nutzer) (#325x731)


Hallo ihr, kann noch nicht schlafen :)

Also ich war ja heite wieder beim Ortho zur Akupunktur. Er meint es wäre schon besser geworden, nun ja ich weiß ja nicht. Er war heute extrem gut drauf, hatte Musik an und hat mitgesungen und mitgepfiffen ;-D Hatte auch heute richtig Zeit für mich und hat einiges erklärt als er die Nadeln gesetzt hat. Manchmal ist er ja etwas stoffelig, aber im großen und ganzen ist er schon super nett. Hat mir auch gesagt das es die ersten 3-4 Sitzungen zu einer verschlechterung kommen kann, dann soll ich mir aber keine gedanken machen, das ist normal :)z Ich überlege ehrlich gesagt ob ich den Arzttermin am Montag absagen soll und es jetzt erst mal so probieren soll. Ich habe ihn auch nach Einlagen gefragt, so wie Lars es wollte. Er war erschüttert das er es nicht bedacht hat, meinte nach Betrachtung von Beinen und Füssen, dass ich dringend welche brauche und das es dadurch tatsächlich besser werden kann. Mal sehen. Was meint ihr denn, soll ich Montag zu dem anderen Doc?

Peutz(eYl


Susanne:

Also die Madnel-OP ist jetzt ja schon 15 Monate her ;-) So schlimm ists ja aber auch nicht mehr, habe jetzt schon ne ganze Weile kein Antibiotika mehr genommen. Rauchst du? Und noch ne andere Frage: wurde mal ein Allergietest gemacht? Dadurch kann man auch anfälliger für so Sachen sein, weil durch die Alelrgie eben schon ne gewisse Reizung und Entzüdnung da ist...

Mellimaus:

Ich glaube ich würde zu dem anderen Doc, einfach zum Anhören, was der meint zu dem Knie. Schaden kanns ja nicht... ;-) Hast noch schlafen können? Meien Nacht war mal wieder kurz, trotz keinem Lärm heut, ich wach um halb 8 auf und ja dann bin ich wach ...

P;utSzexl


Ach was ich au noch schreiben wollt...Hab zur zeit trotz Aerius voll die Probleme. Also leicht heiser, muss ddauernd räuspern, Hals kratzt total. Letztes Jahr hatte ich das so Ende Juli-September auch so arg, fehlt nur noch der Husten. Milben können sich jetzt nicht verschlimmert haben im Sommer, da kommt die toille Zeit dann ja erst noch im Herbst/Winter. Muss mal schaeun was jetzt grad neu fliegt, ist so unangenehm :(v Wenn ich dann zum HNO geh, wird ja sicher eh erstmal nochmal getestet. Weil man kann ja wenns sein muss, au glei was anderes mit sensibilisieren. Helferin meinte, wenn z.B. Gräser, dann bekomm ich einfach jedes Mal 2 Spritzen. ich sehen mich dem hingegen so langsam...Bin mir nur nemme sicher was er genau gesgat hatte, irgendwas mit Ende Sommer, August/September glaub ich...Weil wenn man z.B. Gräöer rmitmacht, das fängt man ja dann erst im Herbst an, aber davor muss ja eh noch getestet werden, Blut abgenommen und so. Für wann würdet ihr euch da einen Termin geben lassen?

EBhemal/iger Nputzer (#3L257x31)


Wahrscheinlich irgendwann für Mitte/ Ende August oder so. Die Ergebnisse von einer Blutuntersuchtung sind ja innerhalb von 2 Tagen da das dauert ja nicht langhe

Pqutzxel


Ahja, dahct auch Ende August. Dann könnt ich im September glei anfangen und hätt den 1-Wochen-Rhythmus schneller rum...

SXusanXne00x26


hallo putzel,

ja allergietest hab ich glaub ich vor 3 jahren gemacht... da war nur ein wert von 200... bei dem entzündungswert. aber so kam eigentlich nichts raus.

ich denk jedoch schon dass ich gegen irgendwas allergisch sein muss, denn immer wenn ich aufwach in der früh juckt mich schon die nase dann paar niesattacken ja und jetzt sehr oft

halt übermäßiger schleim im hals/rachen bzw halt von der nase.

kanns mir nur so erklären, entweder vom hund die haare... also was da immer jeden tag am boden liegt und vor allem schläft er auch im bett...

dazu kommt der staub noch hinzu, trotz täglich putzen... ja oder ... dass die nasenschleimhaut halt schon zu trocken is... wegen vielen ops. und eben anfälliger auf solche reize. kenne leute die sind sogar gegen alle perfums allergisch.

is halt nur blöd dass im blut bzw allergietest nix rauskommt. weil eine ursache muss es ja dafür geben. gut man kann eh nur die symptome irgendwie versuchen zu bekämpfen aber wär auch gut zu wissen warum weil man dann eventuell die quelle meiden könnte.

P\utzxel


Mellimaus und Dolphin, wo seid denn ihr? ;-D So ruhig heute und Dolphin ja au scho gestern. Ich schreibe seit heut Mittag an nem Portfolio rum und komm so gar net voran, furchtbar!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH