» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

E=hemali<ger NuYtzer( (#32{5731)


Ja ich hab das immer aus Faulheit weiter laufen lassen. Hab das schon seit 2007. Hab jetzt neldich die Kündigung geschrieben, sind immerhin 5€ im Monat.

Hier regnet es auch. Werde gleich erst mal was essen. Gehe Dienstag Abend ins Kino, heute ist mir zu teuer

d*olphinx79


Huhu,

also bei uns war das Wetter okay. Die Luft war nur ekelig. Aber seit gut 1 1/2 Stunden ist es windig. Meine Wäsche freut sich! ;-D ;-D ;-D

Sag mal, habt Ihr eigentlich Angst vor der Schweinegrippe? Ich finde, dass es doch ziehmlich hochgeschaukelt wird. Mache mich da gar nicht verrückt im Gegensatz zu meiner Kollegin.

Wenn ich es habe, gehe ich halt zum Arzt und lasse mir was geben bzw. ins KH. Zum Teil drehen die doch im Moment echt durch......

EMhemCaliger NutLzer (#93257731)


Ich mache mir da keine Gedanken, ich hab mich auch mit dem ganzen anderen Zeug nicht angesteckt. Ja und wenn dann hab ich eben Pech gehabt.

PgutBzel


Film war sooooooooooo hammer, so lachen musst ich glaub noch nie ;-D Nur zu empfehlen!!!!!

Nö, ich hab keine Angst, wenn sie dann meint zu mir kommen zu müssen, dann ists halt so...

Schlafe jetzt und hoffe, dass ich eine bessere Nacht haben werde. Hab immernoch Durchfall...Aber schlecht ist mir net, hab au Appetit und so wieder...

Bis morgen!

Poutzxel


Hi!

Alles klar? Mir gehst wieder gut, also rein übeltechnsich und so...Werde mich jetzt dann auf den Weg machen. Der sch...Prof hat mir übrigens mein Modulzettel noch nicht geschcikt, jetzt muss ich diese Woche nochmal extra hin. Hab dem schon geschrieben, kam aber keine Antwort....Ich kann mich nur diese Woche für die Prüfung anmelden...

Bis heut Abend!

E,hemaTliger NEutzer (g#32x5731)


Also ich war dann gerade beim Doc. Ein wirklich sehr sehr netter. Hat sich zeit genommen und mir alles erklärt und auch mehrmals gefragt ob ich noch Fragen hätte :)^

Also er hat sich ohne mein zutun die MRT Bilder angesehen und gemeint das das Gelenk an sich in Ordnung ist, die Knieshceibe aber definitv zu weit lateral sitzt und ne Dysplasie hat. Außerdem hab ich, wie mein Physio ja schon gesagt hat, X-Beine |-o

Er meinte halt, das das gut war das alles konservative ausgeschöpft worden ist, es aber schlecht ist das sich nichts geändert hat. Langfrsitig steuer ich damit jedenfalls definitv auf eine OP zu. Ich soll im September wiederkommen, dann will er direkt ein Kontroll MRT machen und sich das auch direkt ansehen. Ist es besser gworden oder gleich geblieben hat die OP Zeit, dann kann ich die in Ruhe in den nächsten Semesterferien planen oder so, hat der Knorpel schon Schaden genommen muss man schneller handeln. Bis dahin soll ich woeter zum Kieser, findet er ist ne gute Sache, aber in 6 Wochen muss man eine Besserung im MRT erkennen können, sonst reicht das alleine nicht aus.

Ich bin jedenfalls zufrieden das ich doch hingegangen bin, denn endlich hat mal jemand was gesagt womit ich was anfangen kann und nicht kann man hier und da und dann das und das. Ich vertraue dem Mann jedenfalls und bin froh, das Sarahlein mit den Tip gegeben hat :)z

P}utzexl


Hey!

Das sind doch mal Aussagen! Super, hört sich ja ehct serh kompetent an der Doc! Freut mich, dass es die richtige Entscheidung war hinzugehen!!!

Ich bin gerade heim gekommen. Ohje...ich hab das ja schon lang im Verdacht, aber ohne große Anstrengungen ist immer alles ok. Wir mussten zur Bahn rennen, vllt.1 Minute länger net, ich hab dann voll komische Pfeif-und so Quietschgeräusche gemacht und hab mich mit dem aAatmen so schwer getan :-( Und jetzt huste ich seit 1 Stunde, wird jetzt besser, aber irgendwas ist da au net mehr normal :-(

E;hemaliagemr Nutzerl (#325731x)


Evtl ein leichtes Asthma. Lass dir doch mal ein Spray verschreiben.

Ich versuche jetzt mich mit dem Gedanken der OP anzufreunden. Mal sehen was Lars morgen dazu sagt, aber vermutlich wird es es sinnvoll finden

P{uGtzewl


Ja, sprech ich beim Hausarzt mal an.

Ja, kann gut sein, dass er es sinnvoll findet, glaub ich auch. Ich mein falls nix konservatives nützt, bleibt einem ja au nix übrig. Außer es so hinzunehmen, was ja auch keine Lösung darstellt...

E$he1maliBger Nuitze{r (#3257x31)


Na ja er meinte ja schon das man vielleicht doch mal über ne OP nachdenkt und mein neuer Ortho sagt ja auch das das auf jeden Fall gemacht werden muss. Hab mir heute von Sarah mal erklären lassen was auf mich zukommt, gefällt mir gar nicht.

Ne Woche 0° Schiene, Rhedon nach der OP, 10-14 Tage Krücken und gaaaaanaz viel Physiotherapie danach ... prima Aussichten :-/

PKuVtgzexl


Ohje...ok...Ne hört sich nicht so dolle an :-(

E>hemalliger Nutz}er (#32=573x1)


Na ja noch hab ich ja Zeit und das werde ich auch noch überleben :-) Hoffe ic jedenfalls ;-)

Was hast du denn heute alles gemacht?

PxutzEel


Ich war mittags bis um 3 meine Freundin im Kiga besuchen, die hatte Mittagspause, dnach dirkt zur Bahn ind die Uni und danach mit meinen 2 Mädel sin Biergarten zum Abendessen :-)

EXhemaligUer{ NutGzerw (#3257x31)


Na dann hattest du ja was vor, ich geh morgen abend in Kino. mal sehen wie das wird

PHutxzel


Ja...ich geh jetzt auch ins Bett, bin fix und alle...Und gerade gabs noch Angriff von ner Killer-Mücke ;-D Das dumme Vieh hat meinen ganzen Knöchel verstochen uns das juuuuuuuuuckt. Weiß gar net, wieso die mich immer so mögen...

Gute Nacht!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH