» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

daolpKhin7x9


Ich mache eine Fortbildung zur Außenhandelsfachwirtin. Schriftliche Prüfung war schon im August. Die habe ich auch bestanden. :)^ Mündlich ist Morgen Nachmittag.

Werde jetzt gleich auch noch ein bißchen lernen und dann Morgen früh noch einmal drauf gucken.

Dir auch gute Besserung! {:( {:(

Phu@t7zexl


Hey dolphin, na wie gehts dir? wie war deine prüfung ??? mir gehts etwas besser :-) hab zwar halsschmerzen&co., aber allgemeinzustand istw esentlich besser :-)

lg!

d*olpzhyin7x9


Hallo Putzel,

meine Prüfung ist super gelaufen. Hatte mir im Vorwege solche Sorgen gemacht,

waren Gott sei Dank unbegründet.

Freut mich, dass es Dir wieder besser geht. Hoffentlich geht es jetzt nur noch steil bergauf.

Also meine Stimme ist immer noch nicht wieder 100%, bin immer noch heiser und habe halt so weiße Pickel im Hals - direkt auf den Seitenstränger. Ich vermute, dass es Eiter ist. Ist auch größer als letzte Woche. Habe auch ziehmlich starke Kopfschmerzen. Kommt wohl von den Nebenhöhlen. Werde das Wochenende jetzt abwarten uns sonst eventuell am Montag noch einmal zum HNO gehen. Ansonsten sollen die sich das am Mittwoch in der Uniklinik anschauen. Meine Bedenken sind halt nur, falls es entzündet ist, dass sie mich nicht operieren. Ach ich weiß auch nicht... Was würdest Du denn machen?

Schönes Wochenende!!!

P{utzxel


Hey, super! Glcükwunsch :-) Hab ja auch Daumen gedrückt ;-)

Hmmm, ist ja echt doof! Also ich würde am Montag, wenns nicht besser ist, auch nochmal zum HNO! Vllt.kann ich dich ein bisschen beruhigen: als ich meine Mandeln rausbekommen hab, hatte ich eine ganz nette Bettnachbarin, die an den Nebenhöhlen operiert wurde. Sie hatte alles voller Polypen, die wurden entfernt und Nebenhöhlen wurden gefenstert. am Tag vor der OP als wir stationär aufgenommen wurden, wurden wir auch nochmal untersucht. Sie hatte gerade einen akuten Infekt. HNO meinte, ihm macht das nichts, er kann trotzdem operieren, könnte nur Probleme geben von Seiten des Narkosearztes, falls sie Fieber hat und Husten. Das hatte sie aber zum Glück dann nicht mehr, sie war aber sehr heißer, Narkosearzt meinte, kann halt sein, dass das danach schlimmer ist durch die Intubation. War aber nicht der Fall! Sie konnte trotz akutem Infekt operiert werden!

Gute Besserung!

daolp#hi%n79


Huhu,

danke für die Glückwünsche!!!

Das mit Deiner Bettnachbarin beruhigt mich. Husten habe ich nicht wirklich. Hatte nur leicht erhöhte Temperatur.

Bin total schlapp auf den Beinen. Muss jetzt gleich erst einmal was essen und danach noch zu Ikea. Muss noch ein Geschenk besorgen. Nächste Woche schaffe ich es nicht mehr und die Feier ist kurz nach dem ich aus dem Krankenhaus wiederkomme.

Wenn ich dann aber wieder daheim bin, werde ich es ruhig angehen lassen und mich ausruhen.

PwutzXel


Na wie gehts dir heute? Ich habe gestern am laufenden Band so Belladonna Globuli wegen Hals genommen und den ganzen Tag Ricola Bonbons gelutscht. Ohne Erfolg. Ich verzweifel!!! Gestren Nachmittag und Abend dachte ich wow es geht aufwärts, war auch total aufgedreht ;-) Ja, heute Morgen aufegwacht, jetzt hab ich mal wieder zusätzlich Husten, und zwar nicht reizhusten, sondern produktiv...Löst sich nur ganz schwer, aber alles total verschleimt. Das mit dem Husten zusätzlich habe ich seit Juli, aber war damit noch nicht richtig beim Arzt. Hatte es dem HNO mal gesagt, dass ich jetzt immer zusätzlich auch noch Husten bekomme. Dann kam er mit Allergietest. Es wäre so schön gewesen, wenn die starke Allergie gegen Hausstaub die Lösung gewesen wäre. Durch die Husterei schmerzt Hals jetzt auch wieder mehr...Ich hoffe nur das der Husten nicht so wird wie vor 4 Wochen. Da dachten manche schon ich hätte Keuchhusten, hab beim Ausatmen so gekeucht und gerasselt echt schlimm. Durch den Husten fühl ich mich jetzt auch wieder kränker, so seh ich auch aus...Seit die Mandeln draußen sind habe ich weiterhin permanente Halsschmerzen, und entweder zusätzlich starken Schnupfen und/oder Husten. Mir schmerzt und brennt alles....Ich freue mich jetzt trotzdem auf morgen :-) Ich hoff da gehts mir nicht zu schlecht. Werde morgen früh noch Hustenstiller nehmen, ich weiß, das soll man bei Husten mit starkem Auswurf nicht, aber möcht nicht die ganze Zeit so rumhusten, ist mir echt peinlich. Mich schauen immer alle ganz erschrocken an...

LG und weiterhin gute Besserung!!!

d0olpHhin7A9


Hallo Putzel,

na wie war Dein Tag heute? Was macht der Husten?

Ich habe mich dann doch entschlossen heute zur Arbeit zu gehen. Bin zwar immer noch heiser und habe halt die üblichen Wehwehchen, die man bei einer NNH Entzündung hat, aber da muss ich jetzt durch. Morgen noch und dann mal schaun. Mittwoch bin ich dann ja schon zur Voruntersuchung im Krankenhaus. Bin mal gespannt, wann es jetzt statt findet. :)z

Willst jetzt noch einmal zu dem anderen HNO Arzt gehen?

LG und gute Besserung! {:(

PTutzexl


Hey!

Bin halt total verschleimt. War heute eig.voll gut, aber so chaotisch und anstrengend! Ich habe so satrke Kopfschmerzen huete, hatte ich scho nach aufstehen heute Morgen...Ich habe den Husten(der heftig ist) so gut es geht unterdrückt, weil es mir dabei so sehr im Kopf sticht. Morgen ahbe ich Glück, da fällt schon mal alles aus :-) Da kann ich mich von heute erholen :)^ Bin so ko...und dabei war ich heute nur von 10-19 Uhr dort, normalerweise ja länger. Aber ist halt total ungewohnt.

Ich geh am Freitag zum Hausarzt und wahrsch.hol ich mir dann noch ein termin bei einem anderen HNO!

Du solltest doch zum Arzt!!!!;-)

Gute Besserung!LG!

doolmphinx79


Hi,

ja, ich weiß.... ich hätte zum Arzt gehen sollen... aber ich habe einfach keine Lust... bin es leid ewig zum Arzt zu rennen..... Aber ich bin doch am Mittwoch eh im KH... dann können sie es sich dort angucken....

P|utze=l


Hey!

Na wie gehts dir? Hab mich heute ein bisschen erholt. Werde jetzt gleich noch ein Erkältungsbad nehmen, ist auch für Gliederschmerzen gut, heute tun meine Beine irgendwie mal wieder weh...Manchmal frag ich mich echt wie alt ich eig bin... :-/

Moren gehst ja ins KH, und am Donnerstag dann stationäre Aufnahme oder? Schreib morgen unbedingt was ide gemeint haben zu deinem Gesundheitszustand! Ich komme erst abends heim, aber schau dann hier rein. Falls es dann schon spät ist und du meinen morgigen Post nicht mehr siehst: ich wünsche dir jetzt schon mal alles Gute für deine OP! Drück dir die Daumen, dass es was bringt! Wie lange musst bleiben?

Aaaaaalles Gute!!!

LG!

dzolphiUnx79


habe bis um 21.00 h gearbeitet, aber jetzt ist mein Tisch leer. Meine Nase ist irgendwie zu, mein Hals tut weh, meine Stimme ist wie letzte Woche und leichte Ohrenschmerzen habe ich auch.

Habe dann heute Nachmittag bei meinem HNO angerufen, damit sie mir noch einmal den Namen von dem Arzt geben, der mich die letzten Male behandelt hat.

Den Namen habe ich dann auch bekommen, aber es kam gleich der Kommentar... Der Oberarzt ist aber glaube ich ab Morgen für 10 Tage im Urlaub.... Ich nur so... sch.... was denn jetzt... Habe der Sprechstundenhilfe dann auch gesagt, dass er ja unbedingt noch mit dem Arzt sprechen wollte, der mich operiert. ]:D ]:D Dann sagte sie mir, dass er heute in der Praxis ist und sie ihm einen Zettel hinlegt. Mal schaun, was passiert.

Gehe ja nur wegen ihm dort hin. Wäre es nach mir gegangen, dann wäre ich in die Klinik, wo ich auch im März operiert worden bin.

Vielleicht kommt er ja Morgen noch einmal kurz hin bzw. ruft den Kollegen an/ hat ihn angerufen. Da ich aber erst ca. 16.15 h dort angerufen habe, gehe ich davon aus, dass er die Nachricht erst relativ spät erhalten hat. ??? ??? :°(

Sollte der Arzt nicht Bescheid wissen.... Soll ich die OP dann verschieben? Wären ja nur so ca. 10 Tage?

Die OP war für Do./Fr. geplant. Aber jetzt sieht das ja mal ganz anders aus.

Poutz;el


Hey!

Sorry, komme nicht ganz mit! Von was soll der Arzt in der Klinik nicht Bescheid wissen? Von dir und deiner Geschichte? Aber du warst doch dort schon zu einer Untersuchung und hast dann OP-Termin bekomme? Oder nicht? Sorry, aber checks net ganz ;-)

Meine Nase ist auch total zu, hab wieder stärkeren Schnupfen und meine Ohren tun mir auch weh. Saß heut in einer Vorlseung, hab kaum Luft bekommen und dann hat es in meiner Nase und Kieferhöhle so komische Geräusche kurz gemacht, wie ein Knacken...Bin voll erschrocken. Was ist denn das ???

Oh mann für das, dass ich imemrnoch unter Antibiotika steh, gehts mir bescheiden. Und hab jetzt nach 2 Tagen schon voll Stress in der Uni. Überall hab ich Aufgaben bekommen und in 2 Wochen muss ich mein erstes Referat halten....Schlimemr als Schule echt wahr...Aber interessant ist es ganz arg :-) Morgen such ich mir jetzt meine Praxisstelle für das Wochentagspraktikum, möcht in eine Kinderkrippe(da sind die Kinder noch weniger krank ;-)).

Und du? Aufgeregt? Bist du jetzts chon im KH? Was wra bei Voruntersuchung? Ich wünsche dir alles alles Gute!!!

LG!

d1olph^in7x9


Hallo Putzel,

der Arzt der mich die letzten Male bei meinem HNO behandelt hat, arbeitet in der Uniklinik

und wollte mit dem Operateur sprechen, was genau gemacht werden soll. Auf dem CT hat man nichts gesehen. Es wurde gemacht, als ich bereits 3 Wochen Penicillin genommen hatte.

Er hatte halt Bedenken, wenn ich woanders hingehe, dass man mich wieder wegschickt, da man ja auf dem CT nichts sieht.

Auf Grund meiner Beschwerden die ich halt weiterhin hatte, meinte er, dass wir operieren könnten, da es bei mir ja chronisch ist, aber er halt nicht weiß, ob es was bringt.

War dann ja heute da und natürlich wußte keiner Bescheid. Wer weiß, ob die Sprechstundenhilfe es ihm ausgerichtet hat... ??? ???

Wurde von so vielen Ärzten untersucht, wobei bis zum Ende halt ungewiss war, ob ich überhaupt operiert werde, da dass CT ja ohne Befund war. Letztendlich musste ich zum Professor. Dachte dann nur... ach gehst halt da auch noch hin.... In dem Raum waren ungelogen 6 Ärzte... vom Prof über Oberarzt, Facharzt...... und dafür, dass sie angeblich alle nichts gesehen haben machen sie doch relativ viel

Kiefernhöhlenfensterung, Siebbeinzellen, Nasenmuschelnreduktion und eventuell die linke Nasenscheidewand.

Ich werde am Freitag operiert und gehe auch erst am Freitag ins Krankenhaus. Werde dann Mitte nächster Woche entlassen.

Finde es schon alles sehr komisch, aber ich muss es probieren. Habe halt weiterhin starke Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Kieferschmerzen und muss es probieren, ob es jetzt weggeht. Wenn es dann nicht weggeht, weiß ich wenigstens, dass ich alles probiert habe. :)^

Achja habe wegen meinen Mandeln gefragt. Also die Rachenmandeln sind bei mir weg. Gaumenmandeln habe ich noch. Die sind hinter dem Gaumen und die sieht man auch nicht und dann gibt es noch Zungengrundmandeln.

Ich hoffe es ist kein schlechtes Omen... Freitag 17.10. ist OP... Meine Mandel OP war auch am 17.10.... nur halt schon vor 12 Jahren...

Gruß *:)

Pzutzuel


Hey!

Ah, jetztw eißt mit deinen MAndelna uch Bescheid! Wenn man die bei dir nicht sieht, sind sie wohl gar nicht vergrößert-auch gut ;-)

Ich beneide dich ahlber ganz ehrlich....Ich würde es am liebsten auch mit einer OP versuchen, vllt.ists dann besser ??? Aber jetzt muss ich erstmal das Semster durchstehen, au wenns im Moment fast unmöglich erscheint. An beiden Tagen, an denen ich an der Uni war, musst ich mir nach spätestens 2 Stunden schon Aspirin einwerfen-seht gesund, aber sonst kann ich gar nicht zuhören...:'-( Ich bin so verzweifelt. Bin mal gespanntw enn ich zu em anderen HNO geh, ma schaun was der sagt...Ruf da am Freitag an und amch Tremin aus, egal was Hausarzt meint....Ich kann einfach nicht mehr.

Ich würde mich ganz arg freune, wenns bei dir alles gut wird mit der OP!!!

dCol*pjhin7x9


Ich setze auch sehr viel in die OP.

Ich hoffe, dass der Spuk danach beendet ist. :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH