» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

d$olph*in7r9


Hallo,

also wir hatten früher auch Wellensittiche. Aber darin habe ich leider keine Erfahrung! ??? ???

Wie Putzel schon gesagt hat, würde ich es einfach probieren.

War jetzt doch nicht mehr in der Stadt. Wollte nicht und dann hatte es auch wieder angefangen richtig heftig zu schneien und da lag ich dann lieber auf der Couch vor dem TV.

Morgen treffe ich mich nach der Arbeit mit meiner Freundin. Wir gehen zum Italiener. Mal schaun, was die Karte so hergibt....

P4utrzexl


Mhhhhhhmmmm, Italiener :-)

Ich habe grad meine externe Fetsplatte, also net meine, sodnern die von der Uni leer bekommen, halleluja! Das war ne größere Prozedur. Jetzt ist alles auf meienr und ich kann die morgen abgeben. Als unserere Studiengangsleiterin bewusst wurde, dass ganz viele Fetsplatten so en Hieb ahben von Anfang an, wurde sie sher hektisch. Jetzt morgen müssen sie alle zurück sein, die en Schaden haben. Wegen Garantie. Die wurden für usn ja ganz neu angeschafft. Des hätt ich ihr vor nem halben Jahr schon raten können, naja... ;-)

dOolphVin79


Freue mich auch schon.

Haben uns fast 2 Monate nicht gesehen.

E4hema2liger _Nutzger (##3257x31)


Ich hab jetzt versucht Schmerzmittel aufzulösen und ihm das mit der Spritze zu geben, hat hm nicht zugelast, ich denke ich lasse s bleiben, bringt ja so nix, das arme Viech. Na ja er kletter schon wieder. Zerrung tutu halt weh, aber sollte ja bald wieder besser werden

9O0Jen6nZy06


@ Mellimaus21

Hey, ich habe auch Wellensittiche und hatte auch schon so ein paar Probleme bei Medikamenten gabe (nicht alle sind Handzahm).

ich weiß ja nicht in welchem abstand zu die Medikamente deinem Wellensittich geben musst, aber einen kleinen Tipp zur Medikamenten gabe, bei nicht Handzahmen Wellensittichen, kann ich dir geben.

Wenn es möglich ist dunkel das Zimmer ab wo dein Wellensittich ist.

Die kleinen können wenn es dunkler ist nicht mehr so gut alles erkennen und ihre Reaktion ist dadurch langsamer und du kannst ihn leichter fangen was dir und deinem Wellensittich unheimlich viel stress erspart.

Wenn du ihm am Nachmittag das Medikament geben musst, kann man ihn auch mit einem kescher einfangen (hört sich nun schlimm an, aber es ist für den Wellensittich dennoch viel weniger Stress).

Mehr weiß ich im Moment nicht.

Wenn mir noch was einfällt kann ich dir ja eine PN schreiben.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte.

Lieben Gruß, Jenny

E"hehmaligerG Nutz|er (#3W25731)


Danke, fangen lästs er sich gut, er beißt oder meckert auch nicht. Aber er schluckt es halt nicht und dreht den Kopf wie verrückt hin und her. Mein armer kann durch die Arthrose ja auch nicht mehr fliegen, daher kann er mir ja auch nicht abhauen ... aber trotzdem danke für den Tip

9Y0)Jennyx06


Ich habe dir mal eine PN geschickt.

Jenny

Ethemalig,er tNutzer b(#325731x)


So Zähne erstrahlen wieder in neuem Glanz ;-) Nee Zahn ist dicht und die Karies ist auch behoben. Er hat die Füllungen auch wieder gut abgeschliffen, so das nix stört :)^

Röntgentechnisch leuchte ich bald im dunkeln %-| Die hat nach der Wurzelfüllung ne Kontrollaufnahme gemacht, ledier war die Wurzelspitze nicht mit drauf. Super, musste dann nochmal wiederholt werden. Na prima, ich bin ml auf die Rechnung gespannt, wird die KK wieder in die Verzweifelung treiben ;-D

Weh tat es nicht, aber der hat den Wurzelkanal, bzw. die Kanäle, mein Zahn hat zwei davon, aufgefeilt. Meine Gte, der hätte auch Schreiner werden können :-/ und diese Füllungen. Für Kunststoff braucht man ja Chemie pu. Dumm nur das ich was auf die unge bekommen habe, bäh was schäbbig :-/

Na ja, jetzt werde hier nich ein bsichen Psycho machen und dann muss ich in einer Stunde schon los, auf das die OP Vorbereitungen beginnen ....

E~hemalgige9rt NutzeBr (#32H573x1)


So, nächste Etappe wäre geschafft. Bin vom Phlebologen zurück. Mna das liegt da echt alles beieinander, draußen vor der Praxis ging ein Gnag ab, da steht man direkt bei S. in der Praxis. Gut jetzt weiß icha uch wo der immer hinrennt, ins Treppenhaus ;-D

Also eins kann ich versichern, Phlebologen werden nicht meine Lieblingsärzte :-/ Meine Güte, was die da alles mit mir angestellt haben, unglaublich. Erst mal wurden meine Biene vermessen, Länge , diverse Umfänge, Schuhgröße etc. Dann blutdruck an beiden Armen, dann wurde der Blutfluss in den Leisten gemessen, dann in den Kniekehlen, dann auf dem Fußrücken und an den Knöcheln, dann nochmals an den Fußrücken und den Knöcheln mit aufgepumpter Blutdruckmanchette. Dann musste ich den Raum wechseln, da wurde dann der blutrückfluss gemessen wenn ich su Pumpbewegungen mache mit den Beinen, das ganze dann nochmal mit ner Blutdruckmacnschette auf jeder Seite. Und dann wurd es dann ganz gemütlich. Musste mich hinlegen, Beine im 90° Winkel ablegen. Hab dann wieder auf Pber- und UNterschenkel diverse Elektroden geklebt bekommen und jeweils eine Manschette um jeden Oberschekel. Dann wurde die aufgepumpt und abgelassen diverse male. Und dann kam der Hammer, die Manschetten wurde doppe so hoch wie vorher aufgepumpt und 2 Minuten so gelassen und danach gemessen. Ich hab gedacht ich sterbe, die Schmerzen sind so langsam Richtung uNterbauch hochgezochen und die Füße wurden kalt :-o man glaubt gar nicht wie lange zwei Minuten sein können :-o

danch war ich dann erlöst und durfte zum Arzt, das davor hat alles die Helferin gemacht. Der meinte er mal ganz plaat "So Knie ist also fällig??" ;-D Durfte mich dann wieder ausziehen und mich auf so ein Podest stellen, dann hat er nochmal ne Doppler Sono vom linken bein gemacht und auch nochmal diverse Gefäße dabei abgedrückt. Ich hoffe S. will mirgen nicht das Knie sehen, ich hab jetzt schon überall blaue Flecke von der Rümdrückerei |-o

Na ja Endergebnis, meine Gefässe sind wie sie sein sollen. Hätte mich jetzt auch gewundert wenne s anderes gewesen wäre. Er meinte daraufhin nur "Ja ihre Venen sind wunderbar. Da kann R. in aller Ruhe operieren" ;-D Ich werde es ihm ausrichten ;-)

Na ja ich hab ihm dann gesagt er möge mir noch Strümpfe verordenen und eine Dosierung für Thromboseprophylaxe aufschrieben. Ja macht er in dem Bericht, schickt er bis morgen nachmittag an S. Na da bin ich ja mal gespannt. Im übrigen hat er mir jetzt eine Kompressionsstrumpfhose verordnet, er meinte das würde bei meinem kräftigen Oberschenkeln besser passen |-o Na ja soll mir auch egal sein, will mit dem Teil ja nicht alt werden ;-) Hab jetzt welche ohen Spitze, hör mir morgen an was S. noch zu sagen hat und dann fahr ich zum ausmessen in ein Sanitätsgeschäft bei uns. Und dann bin ich wohl gerüstet. Hach ja, heute in 3 Wochen um die Zeit hab ich es schon hinter mir und liege friedlich in meinem Bett ;-D

So, jetzt werd ich was essen und dann lernen ;-)

PIutzexl


Hey!

Oh Mellimaus, du hattest ja einen ereignisreichen Tag ;-) Gut, dass alles so ist, wies sein sollte.

Ich glaubs ehct net, bzw.hoff noch, dass das ein Ausetzer von mir ist, der morgen wieder weg ist. Mir gign es ganzen Tag voll gut. So um 4 fängt Nase an zu laufen und mir au so ganz komisch. Hab Kopfweh, seh aus, als ob ich Beulenpest oder sowas hätte. Hab am oberen Oberlippenrand und bis zur Nase verienzelte Bläschne schön verteilt. Hab grad Schock bekommen, als ich mich im Spiegel sah. Bin grad heim gekommen. War um 5 an der Uni noch auf Toilette, da war des noch net da. Ich fühl mich wie kurz vor Fieberausbruch. Werd nacher ganz früh isn Bett und hoffen, dass da jetzt nix größeres kommt. Ich msus irgendwie bis Sonntag durchpowern....Für die Klausur am Montag. Mittwoch hab ich noch 1 Seminar. So, und jetzt muss ich ganzs chnell noch ne 2 seitige Ausarbeitung von ner Aufgabe machen, die ich ner Freudnins chick und dir mir des morgen abgibt und meien Unterschrift dafür abholt....Wahhhhhhhhhhhh...

Meld mich später nochmal...

E>hemamliger yNutzedr (#32}573x1)


Ich hab mir die Strumpfhose nocht nicht ausmessen lassen, weil ich morgen erst al fragen wollte ob das ein Problem gibt, sonst müssen die mir das auf Strümpfe ändern. Ich hab keine Ahung ob das so geht. Ich muss S. morgen mal fragen, bzw. der wird das wahrscheinlich im Bericht stehen sehen. Mal sehen. Man ich bin so müde und ich hab noch nichts gelernt. Ich muss unbedingt da mal ranklotzen, aber wann??

Ich wollte morgen eigentlich zur uni, aber ich denke ich riskiere es doch zuhause zu bleiben. Sonst schaff ich ja wieder nichts wenn ich erst um 18 uhr oder so nach Hause komme

Pfutztexl


Ah oki...Wann musst zu S. morgen? Ich lieg jetzt im Bett {:( Aber schlafen will ich jetzt auch noch net, sonst lieg ich ab 3 wach...

Euhewmaliger NutQzer (G#325731x)


Ja morgen muss ich dann erst noch internistische UNtersuchung und Anästhesisten über mich ergehen lassen und danach dann zu S. um alles absegnen zu lassen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen das die Strumpfhose Probleme macht, aber ich frag mal lieber morgen nach. Mir istd as egal, hauptsache ich bekomme keine Thrombose ...

Ich hab gerade ien Mindmap gemacht aber ich bin sowas von müde, den ganzen Tag bei Ärzten zu sitzen ist anstrenegend

P\utzxel


Ich meld mich für heute ab. So schnell kann ehct alles unwichtig werden....Ich kam heut anch Haus und da hieß es gleich, meien Omi ist mit Verdahct auf Thrombose in der Klinik. Jetzt kam vorhin eben der Anruf von einem Arzt. Thrombose bestätigt, aber schlimmer und mehr Sorgen amchen sie sich, weil sie Wasser in der Lunge und im ganzen Körper hat und ihr Herz grad nur noch sehr schwach ist.... :-( Und alles zusammen mit ihrere Demenz, sie ist in einem sehr schlechten Zustand. Das schlimme: sie konnt sich niemand mitteilen die ganze Zeit...

Mir gehts jetzt grad ehct ganz arg mies :°( Meien Eltern sind grad auf dem Weg Patientenverfügung der Klinik bringen...

Edhema"liger Nu?tzer (#3|257x31)


Gute Besserung an deine Oma :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH