» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

E!hemalig8er Nut}zesr (#32O5731)


Ja es nimmt langsam Formen an, ich denke die Mobilisation und das lymphen hat gut getan. Es wird jetzt immer besser werden ich weiß schon warum ich Lars so schätze ...

P0utzxel


:-)

Ah noch vergessen. Wir haben siet heute 2 neue Mitbewohner ;-D Mein Bruder hat seit heute 2 ganz niedliche Wüstenrennmäuse. Soooo putzig :-)

E'hUemalpigerg Nutzemr (#3R25731)


Ja schön, mir wären die allerdings zu kklein

Pou=tzzel


Ohje ich stand scho wieder unter Wasser...Die eine bekommt noch 10 Tage ein Antibiotikum, weil man net weiß obs angeboren ist oder aufgrund irgendwas krankhaftem, die hält ihren Kopf schief. Ja udnd um auf Numemr sicher zu gehen...So wie gitb man der jetzt diese Tropfen. Mein Bruder hat sie raus in die Transportbox und ohje...Ich kann sowas einfach net mitansehen bzw. mir wird sobald ich seh, dass so ein Tierle jetzt rgad leidet und es ihm net passt, soooo übel und ja...Hat aber sofort wieder alles vergessen, ist putz munter. Aber ab morgen andere Methode...

So, ich richt mal mein Vesper und werd bald ins Bett, les grad gutes Buch und komm davon immer net weg, erst wenn Augenzufallen dabei leg ichs aus der Hand ;-D

Dolphin,w as amchst so?

Schlaft schön!!!

E4hemalig\er Nut,zeOr (#302573x1)


Und schon im Bett?

PGutzxel


Ne, aber jetzt glei. MAch jetzt hier aus. Ich komm so oder so morgen net raus...Les jetzt aber noch :-)

Bis morgen!

d olphxin79


Guten Morgen,

mir geht es schon besser. Die Schmerzen werden weniger. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich gestern fast nur gelegen habe. Musste mir doch gestern die AU vom Arzt holen und zur Post bringen und das hat mich ganz schön geschlaucht. Zum einen weil beim gehen der ganze Bauch weh tat und dann mein Kreislauf, der es mir im Moment nicht einfach macht.

Viel habe ich nicht gemacht. Auf Arbeit angerufen und Bescheid gegeben, TV geguckt, telefoniert, geschlafen... was man halt so macht, wenn es einem nicht so gut geht. Ist halt im Moment echt blöd, weil draußen echt klasse Wetter ist. Aber denke mal, dass es in einer Woche schon anders aussieht. Heute soll es bei uns ja wieder schneien. Juhuu.... lange nicht gehabt! ]:D ]:D

E)hemali2gegr Nmutzerb (#T32n5731x)


Ja ich eiere hier auch so rum und schaue fern. Werde nachher wohl dann noch schlafen. Morgen Abend gehe ich ja mit Freunden essen und Sonntag kommt dann ne Fredundin zum Kaffee :)

Habe jetzt auch beschlossen die krücken wegzupacken, auch draußen. Morgen abend gehe ich das erste mal ohne raus. Die behindern mich jetzt nur noch und das Knie braucht Bewegung. Denke das reicht uch. S. meinte ja 10 Tage in etwa dann können die Dinger weg, heute ist 10. Tag er hatte also Recht ;-D

Pvutzexl


Hey!

So, wieder zu Hause. Ich werde mich jetzt soofrt an die HA machen. Die muss ich Mittwoch abgeben, aber ich guck, dass ich se heut noch fertig bekomme...In der Kita geht ja ganz arg Scharlach rum. Urplötzlich hats so vor 4 Stunden angefangen, dass meine linke Seite schmerzhaft wurde usw...Jetzt hoff ich trotzdem mal, dass es ne normale Entzündung wird und nix so...Jeden Tag wurden 2-3 mehr krank, au vom Team und heut Vormittag bekommt Kollegin und ich ie selben Symptome. Ne andere ist scho ganez Woche zu Haus und die 3. war letzte Woche. Ich hoff, es geht an mir vorbei, denen gings ziemliche lend mit 40°Fieber usw...Also toi toi toi....Hab mich bis auf Husten ja immerhin fast ne Woche wacker gehalten..

Ebhemalig"er Nut6zer (x#325731)


Na dann hofe ich mal das du kein Scharlach hast. Aber so ist das mit Kleinkindern :D

d,olp7hin7x9


Habe nicht viel gemacht. Fernseh geguckt und geschlafen. Habe nur beim schlafen gelegen, ansonsten gesessen. Es geht also vorwärts. Habe heute auch noch kein Ibuprofen genommen. Denke mal, dass das Gas jetzt fast raus ist. Meine linke Schulter tut noch ein wenig weh und beim gehen merke ich es halt. Bin so langsam.. naja wird auch bald vorbei sein.

Scharlach hatte ich früher auch viel. Hoffe mal, dass Du es nicht hast, denn dann musst Du ja daheim bleiben, weil es ansteckend ist.

Erhemaqlig er Nu[tzer +(#32573x1)


Ja das braucht alles Zeit, spätestens übernächste Woche ist alles vergessen

d.olph"in7x9


Auf dem Zettel vom KH stand auch drauf, dass es je nach Ausweite der OP 1 - 3 Woche dauert. Diese Zeit wäre man dann auch AU. Bin mal gespannt, was meine Ärztin nächste Woche sagt.

Morgen früh holt mich meine Mutter dann ab. Will noch auf den Markt und frischen Fisch kaufen. Dann muss ich da wenigstens nicht zu fuß hin.

Aber mit Deinem Knie geht es dann ja auch vorwärts, wenn Du die Krücken nicht mehr brauchst. Freut mich für Dich!

Eihemaliger4 Nwutze;r Q(#n325731x)


Ich denke nicht das du 3 Wochen AU bist, wenne s jetzts chons eit gut ist worst du übernächste Woche wieder arbeiten eghen könnnen, zumal du einen Bürojob hast, war ja jetzt nicht der mega Eingriff .... ich hole mir Mittwoch erst mal ne neue AU für weitere 14 Tage ab. Juhu weiter rumhängen %-|

dKo>lphHinx79


3 Wochen glaube ich auch nicht. Denke mal das ich am 15.03. wieder im Büro bin.

OP war insgesamt 2 Stunden. War viel kürzer eingeplant. Aber abschätzen ist halt auch immer so eine Sache, da man ja erst beim Eingriff sieht, was alles gemacht werden muss.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH