» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

POutzxel


Hey Dolphin,

oh mann echt...Aber auch meine Frage, was sollst im KH? Denk an das Empty-Nose-Syndrom!!!

Ethem~ali:ger Nyutz7ehr (#3x25731)


Ja da schließe ich mich Putzel an, ich kann als Krankenschwester nur an die Folgen von zuviel OP erinnern und Empty Nose ist eine davon ...

dAolphxin79


Ja, ich weiß. Davon habe ich auch schon gehört, aber ich kann halt nachts wirklich nicht gut schlafen. Eventuell wäre es vielleicht besser sie ganz zu entfernen. Aber ich werde mir da auf alle Fälle noch eine weitere Meinung einholen, bevor ich mich entscheiden werde.

E8hema1liger Nut>zer8 (#32O573x1)


Die untere Nasenmuschel entfernt man eigentlich nie ganz, denn dann gibt es meistens erst Recht Probleme. Du wirst kaum einen HNO finden der das macht

d*olp&hin79


Ist schon eine scheiß Situation und ich werde jetzt erst einmal abwarten und Tee trinken.

Ich weiß ja, dass ich schon einige Eingriffe an der Nase hatte (5 insgesamt) und weitere helfen wahrscheinlich auch nicht viel. Aber ich mag so auch nicht weiter... bis vor 18 Monaten hatte ich mit dem Mist überhaupt keine Probleme....

Exhemalbiger Nutzger (#3x25731)


Na ja ich vermute das das eben durch die ganzen OPs kommt und evtl auch dirch das Dauersprühen mit Nasenspray, sei es das normale oder mit kortison. Ist alles auf Dauer nicht gut. Du solltest das jetzt alles erst mal komplett weglassen und vermutlich wird sich die Schleimhaut dann erholen, man kann die nmlich auch überpflegen, was genaus schlecht ist wie zu wenig

diolphi)n7x9


Du meinst ich soll gar nichts benutzen? Noch nicht einmal Meerwassernasenspray und Nasendusche?

E8hemaligeMr "NutzTer (x#325731)


Doch das kannst du schon nurtezn, aber auch nicht zu viel, die Schleimhaut wird dauernd von dir feucht gehalten, ich vermute stark das der Körper auch irgendwann dazu übergeht selber sine Funktion zurückzustellen, weil ja immer eingegriffen wird.

Ich würde halt alles im normalen Rahmen machen. 1x am Tag Nasendusche und evtl. morgens und abends jeweils einen Srühstoß in die Nase und dann dann die Nase auch mal in Ruhe lassen.

Zuhause lüften, Heizung nicht zu hoch und abwarten. Nicht immer manipulieren

dColp]hina79


Okay dann weiß ich Bescheid. Werde es probieren und dann berichten. Gehe jetzt ins Bett.

Schlaft schön!

Gruß *:)

EHhJem2alig\er Nut!zer (#3F2573n1)


Gute Nacht, ich geh auch gleich schlafen. Morgen wird nochmal anstrengend.

P:uqtzexl


Hey!

Oh, gestern war ich da schon im Land der Träume. Jetzt leg ich mich auch erstmal gleich hin...Hab mal wieder verstärktes Halsweh, zieht bis in die Ohren. Fühl mich als hätte ich tagelang nicht geschlafen...Irgendwie möcht ich heut noch was für meine Hausarbeit hinbekommen, aber da muss ich jetzt erstmal schlafen...Wetter trägt auch nicht zu besserer Stimmung bei. Auf den Schneematsch regnets jetzt seit Stunden, toll!!!

Werd mich jetzt hinhauen zzz

LG!

dColphion7i9


Hallo,

wie geht es Euch? Bei mir ist alles beim alten. Letzte Nacht war meine Nase richtig zu. Habe 2 x Nasenspray benutzt, aber kein abschwellendes. Tagsüber geht es so halbwegs, sage mir aber auch immer, dass ich nichts nehme.

Heute morgen war ich dann noch beim Friseur. Habe einen ganz neuen Haarschnitt, Strähnen in 3 Farben, Augenbrauen wurden gezupft und geschminkt. Es war schon sehr gewöhnungsbedürftig, da ich halt eher dezent rumrenne und nicht so aufgemotzt. Bin noch am überlegen, ob ich es noch etwas reduziere. Nachher treffe ich mich noch mit meinen Mädels zum Essen. Es geht zum Italiener.

Gruß, *:) *:)

Ptutzxel


Hey Dolphin!

Bei mir ist auch alles beim alten. Gesicht drückt-vorallem links, ich huste wieder ja und Nase ohne Spray halt total dicht. Ohrendruck habe ich heute auch wieder dezenten. Naja, bin echt gespannt auf Dienstag. Dann werd ich wissen, obs nur an Allergie, NSW und Muscheln liegt...

Viel Spaß beim Essen!!!

LG!

EYhemLaliger" N\utzer (#n32573x1)


@ Putzel

Ich vermute das bei dir einfach auch eine Nasensprayabhängogkeit besteht. Du solltest das weglassen, denn sonst wird das nie gut, da musst du dann mal 14 Tage durch. Durch die Abhängigkeit schwillt die Schleimhaut ja stärker wieder an, dadurch entsteht Druck und ggf, auch Schmerzen. Du sprühst einfach zuviel von dem abschwellenden Zeugs.

dToLlphinx79


Hi Putzel,

bin auch mal gespannt, was bei Dir rauskommt. Hoffentlich geht es bei Dir so weg? ???

Wird bestimmt lustig heute Abend. Freue mich auch schon drauf.

Melde mich dann morgen wieder.

Gruß *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH