» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

dyolp*hin7x9


Ja, Schoki geht gerade mal gar nicht. Gibt so gewisse Sachen, die zwar gerne mag aber schon freiwillig weglasse.... :)z

PWut5zxel


Hey!

Na wie gehts? Ich versteh es einfach nicht...Also mein Hals ist ebenso wie meistens...Obwohl es heute echt geht, hatte heute nur andauernd den Drang Kaugummi zu kauen,Bonbons zu essen oder zu trinken, weil es sich irgendwie komisch anfühlte. Auf jeden Fall bin ich seit heute Mittag zu Hause, war noch bissl unterwegs paar Sachen einkaufen und meinen neuen Kindi mal wneigstens von außen anschauen...War eig.alles ok und jetzt habe ich mich vorhin vor den Laptop gesetzt und mir wurde immer wärmer, meine Hände sind auch leicht zittrig. Jetzt habe ich Fieber gemessen, weil ich vorhin beim Auto fahren schon leicht neben der Kappe war(zum Glück bin ich wieder daheim), hab zwar noch kein Fieber, aber 37,4 °unter der Zunge gemessen...Ist für mich erhöht, denn sonst hab ich im Normalfall zw.36,3° und 36,6°. Habs auch 2mal mit Abstand gemessen, kam aber das slebe raus...Jetzt habe ich totale Angst, dass ich doch wieder was ausbrüte..Oder der Hals schlimmer wird, denn von alleine und nur so hab ich nie erhöhte Temperatur. Ich würde es alles ganz gelassen sehen, wenn nicht übermorgen mein 1.Tag in dem Kiga wäre!!! Vermutlich ja bei den ganz kleinen...Ich bin dort ja nur einmal die Woche und das nur bis Ende Januar, muss aber von der Uni aus auf die 14mal kommen. Ich hab mich da ziemlich unter Druck gesetzt, weil wenn man mal krank ist, muss mans ja nachholen, also hinten dran gehängt. Und im Februar kommt schon das Blockpraktikum woanders und zudem Anfang Februar auch noch ein Kompaktseminar. Also heißt ich darf nie fehlen,sonst hauts net hin...Ich hoff so, dass da jetzt nichts kommt. Das darf echt nicht wahr sein...Nacher ruft mich mein Hausarzt zurück...Hatte da vorhin angerufen und gefragt ob die Ergebnisse vom Abstrich schon da sind. Dann meinte die Helferin sie schaut, hat dann kurz was gelesen und gemeint, ob wir es so machen könnten, dass mich der Arzt nacher zurückruft, sobald er Zeit hat und es mit mir bespricht...Jetzt hock ich vorm Telefon und warte...Möcht nämlich noch ein längeres Telefonat führen ;-) Ich dachte ich ruf beim Arzt kurz an und die sagen mir das kurz...Läuft das immer so wie jetzt? Bin da ehct bissl unerfahren

So, jetzt werd ich versuchen, irgendwie noch was gescheites zu Papier bekommen...Muss noch so viel machen...Und morgen um 6:30 muss ich in der S-Bahn sitzen und zur Uni fahren und es soll ja so kalt werden morgen...

Wie vertreibst du dir grad deinen Tag so? Wie wars beim Arzt?

LG!

duolpUhin7x9


Hallo Putzel,

war heute beim Arzt.

Er war noch nicht so zufrieden. Die Schleimhautschwellung geht nicht zurück und ich hatte wieder Tamponade drin. Ich merke aber, dass es gar nichts gebracht hat. :°( Dementsprechend bekomme ich natürlich schlecht Luft. Gab auch wieder einiges zum absaugen. Links viel und Rechts kaum. Donnerstag habe ich jetzt erst einmal den Termin in der Uniklinik. Sie haben ja eine Gewebeprobe entnommen. Wird schon nichts sein hatte der Oberarzt mir gesagt.

Ich konnte Deinen Post kaum lesen. Das ist so komisch durchgestrichen.

Was ich den Tag so mache.... Naja nicht viel. Schlafen, TV gucken, Internet surfen, ausruhen halt.. zwischendurch essen......

Ich fühle mich schmerztechnisch aber schlimmer als im KH. Heute hatte ich eher das Gefühl, dass mir der Schädel platzt. Ibuprofen hat leider nicht viel geholfen. Werde mir gleich noch einmal eine reinziehen. Hatte heute auch Nasenbluten. Ging so 5 Minuten. Ich war es ja gewöhnt, dass es im Rachen runterläuft, aber aus der Nase... das hatte ich kaum.... Werde es am Donnerstag mal ansprechen.

Pnutzexl


So er hat angerufen...Also er meinte man hätte bissl Candida albicans, also Pilze, und Grampositive-Kokken gefunden. Aber wäre in ner Menge, die einen nicht vom Hocker reißen würde. Dann hat er mich gefragt wie es mir geht. Hab dann gesagt, eig.gut, nur Hals tut weh und eben die erhöhte Temperatur...Hab auch ganz fiebrige rote Augen...Dann meinte er, er glaubt jetzt dass ich einen a-typischen Kein im Hals habe, also Mykoplasmen oder so, und die müsste man 10 Tage mit Antibiotika behandeln, und das Azithromycin hätte ja nur 7 Tage gewirkt, also zu wenig...Nur gut dass ich davor 10 Tage lang Clindamycin hatte...Obwohl gerade er total gegen Antibiotika ist, hat er mir jetzt eines verschrieben, soll das Rezept morgen holen...Och emnno, des kann doch net sein ??? Jetzt warte ich bis morgen früh ab, und falls es da schlimmer ist oder noch was dazu kommt, dann fahr ich morgens direkt zu ihm hin, hol das Rezept und sag, dass ich möcht dass er sichs kurz anschaut...Ich kann ja am Donnerstag nicht mit Fieber und allem drum und dran bei womöglich Säuglingen auftauchen!

Pwutz/el


Oh sorry, jetzt seh ichs auch....Ich hab eigentlich nichts gemacht! Weiß net wieso das so komisch ist ???

dXolph3in79


Hallo Putzel,

vor 3 Jahren hatte ich auch Pilze. Die sind durch zu viel Antibiotika entstanden. Deswegen mag ich es im Moment auch nicht so gerne nehmen.

Aber wenn sie jetzt den Erreger kennen, dann können sie Dir auch das richtige Antibiotika geben und dann bist Du es los.

Wenn Du Fieber hast, kannst ja auch nicht arbeiten gehen. Selbst wenn Du gehst, schicken die Dich wahrscheinlich nach Hause. Am besten ruhst Dich Morgen aus, wenn Du es noch hast.

PMutxzel


Ich kann nicht schlafen... :|N Kopfweh und schon 2mal Schlafi gewechselt...Kiga ist ja erst Donnerstag. Morgen muss ich "nur"an die Uni, werd ich auch tun, auch wenns unvernünftig ist...Aber lass die Vorlesung mittags sausen und geh nach Mittagessen gleich heim...Dann hol ich mein Antibiotikum ab und ruh mich aus...Ja, das mit dem Keim...Ist ja so, dass das was gfunden wurde, ziemlich sicher nicht die Probleme macht wie er gesagt hat. Er tippt auf Mykoplasmen oder so, aber das kann man net so einfach mit nem Abstrich überprüfen, deswegen der Antibiotika-Versuch. Hatte aber wie gesgat ja schon des öfteren in der letzten Zeit über 10 Tage, auch das Clindamycin, was anscheinend da greifen soll. Aber nochmal ein Versuch ists wert...Ich fühl mich inzwischen jedenfalls bei meinem Hausarzt besser aufgehoben, als beim HNO...Lol, aber auch kein Wunder...Ich vertrau ihm jetzt einfach mal und nerv so alnge bis ich Ruhe hab ;-)

So, versuch jetzt weiterzuschlafen-dak Paracetamol...Mein Wecker klingelt um 5:20Uhr! Ich hatte mir das Studentenleben ehrlich gesgat schon ein bisschen entspannter vorgestellt ;-)

Gute Nacht!!!

d:olVp#hwi'n7x9


Guten Morgen Putzel,

Du sitzt jetzt bestimmt schon in der Uni und hörst der Vorlesung zu. Ich hoffe, dass es nicht allzu anstrengend für Dich ist.

Der Keim wird sicher nicht alleine die Probleme auslösen. Ich hoffe aber für Dich, dass das AB wirkt und Du endlich Ruhe hast.

Ich hoffe, dass Du ein wenig schlafen konntest. Ich nehme im Moment immer Ibuprofen. Die wirken meistens ganz gut. Paracetamol ist bei mir immer so eine Sache. Wirkt nicht immer.

Gruß *:)

EThemaYlige~r N(utzebr (#3325731)


Ich hatte mir das Studentenleben ehrlich gesgat schon ein bisschen entspannter vorgestellt

Ja früher, im Zeitalter von Dplom und Konsorten war es das auch noch, aber die Entspannung ist beim BaMa gewichen :°( Leider .... ich trauer der alten Zeit auch hinterher ....

Hoffe das AB wirkt und dir geht es danach besser ...

PAutOzel


Dolphin, ja da saß ich echt schon an der Uni...In einer grässlich langweiligen Vorlesung bei einem verpeilten Prof, bei dem ich irgendwie gar nichts versteh^^ Mit Schlafen war net allzu viel, um 2 war ich scho wieder wach und hatte bissl über 39 Fieber...Aber jetzt zum Glück nur noch leicht erhöht :-) Weiß au net ob des Fieber jetzt vom Hals her kam, weil ich hab heute noch Durchfall bekommen und kann net mal Essen sehen...Hab letzte Woche noch Baby gesittet und die kleine lag am Wochenende mit nem heftigen Magen-Darm-Infekt flach...Ich nehm halt imemr alles mit, aber wenigstens in enm anderen Ausmaß, weil eig.bin ich mit Magen und Darm echt unempfindlich. Liege jetzt warm eingekuschelt im Bett, wird schon wieder :-)

Mellimaus, da hast Recht! Was studierst du denn? Ich hab ne Freundin, die studiert Psychologie, jetzt im 3.Semester und zwar noch Diplom...Die hats so gechillt. Ich hab einen vollen Stundenplan und nur 2 Vorlseungen, sonst nur Seminare, und überall Referate, Hausarbeiten, Portfolios usw...

Ich hoff auch, dass das AB wirkt!:-)

Euch beiden noch einen schönen Nachmittag!!!

E}hemaliger mNutzer (x#325731)


@ Putzel

Ich studiere Lahramt Sonderpädagogik im 3. Semester, allerdings schon auf Bachelor. Ich sag immer "Freizeit? Kenne ich nicht!" Ich hab 30 SWS, proppenvoll der Plan.

Habe davor Pädagogik auf Diplom studiert und ich muss sagen, das war chillig, so 16-18 sws, kaum Klausuren, nur Präsentationen und Hausarbeiten.

Das jetzt ist arbeit pur und fast jeden Tag um 8, so das ich dann um spätestens 6.30 das haus verlasse :(v

PPutyzel


Ui welches Bundeland? Bei uns sind alle Lehramtsstudiengänge noch mit Staatexamen...(BaWü). Ich mache ja auch Bachelor, zwar stressig, wie du sagst, aber wenn die Module eben abgeschlossen sind, dann sinds sie auch :-) Schlauer Satz^^ Aber Freizeit gibts halt eig.net :(v

EdhemaQlige3r Nutz0erv (#325[731)


ich studiere in NRW, hier haben wir ja an einigen Unis schon BaMa, an anderen noch Stex, ich studiere im sog, Modellstudiengang. Na ja Modell trifft es da ganz gut :-/

Studierst du an einer PH?

Pcuatzxel


Genau! Wir sind jetzt die 2.in dem Studiengang, sind auch ziemliche Versuchskaninchen :-D

E@hYe_maliger sNuztzerw (#'325731)


Na ja bei uns gibt es den Studiengang so schon jetzt im mittlerweile 4. Jahr. Bei uns hat jetzt der erste Masterstudiengang angefangen. Mal sehen wie es so läuft. Und wie gefällt es dir so?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH