» »

Seitenstränge mit Laser abtragen

Pnu8tzxel


Ja, das frühe Aufstehen reicht mir jetzt auch...Ja, ich versuchs gerade mit Lemocin und abned saund morgens Laryngsan...Mal schaun, aber gebracht hats noch nie so richtig was. Ich habe an Halsmedis generell schon ausprobiert: Lemocin, Meditonsin, Neoangin, Locabiosol, Laryngsan, Tonsipret(da ist mein HA so überzeugt davon hm..). Aber könnt nicht sagen, dass von dem ganzen Zeugs irgendwann mal was besser geholfen hat. Lemocin hatte ich noch eine ganze Schachtel hier, deswegen das...Und nehme gerade noch Contramutan...

EqhemaligqeTr Nutzerh (#32u573x1)


Probier doch mal die Emser Pastillen aus, die habe ich die helfen mir immer ganz gut. Man ich bin müde und ich habe noch keinen Satz geschrieben :=o

PMutzxel


Ok, Versuch ists wert. Werd ich mir morgen holen. Ich habe die ganez Woche keinen einzigen Staz geschrieben, heute wirds auch keiner mehr...

EPhemaOliger Nnutzer (#"3257x31)


Ich drucke gerade den Praktikumsbericht aus. wenn ich die Hausarbeit heute noch fertig bekomme, dann gebe ich die morgen ab, ansonsten Montag nach der Physiotherapie, dann brauch ich Dienstag nicht extra raus, bin ja Montag eh unterwegs. Unterschriften fpr das Praktikum habe ich heute bekommen, bin also theoretishc Abgabebereit

dDolphUin]7x9


Hallo,

bin auch wieder daheim. Habe das Gefühl, dass es schmerztechnisch von den NNH besser geht. Habe allerdings das Gefühl, dass die Nase zu ist, aber nicht nur von den Muscheln her sondern, dass da was stecht. ??? ??? So als ob man ganz verschnupft ist, aber ich bekomme nichts raus. Was das nur wieder ist?

Also Emser Pastillen habe ich auch schon gelutscht, aber da hätte ich auch nen Erdbeerbonschi lutschen können. Da hatte null Wirkung! :(v :(v Ansonsten kenne ich die o.g. Produkte auch fast alle bis auf Laryngsan. Das hatte ich noch nicht!

Gruß *:)

Pzuitzexl


Laryngsan-kleines Fläschle 10 Euro und Wirkung, naja, ich merk so gut wie keine :(v Nur direkt danach und während dem Gurgeln (gurgelt man und dann schlucken, schmeckt wie Erkältungsbad) ists angenehm.

d|olp(hHinx79


Einmal habe ich ja auch aus purer Verzweifelung wegen meiner Halsentzündung Tabasco geschluckt. Dann war aber auch wirklich alles weggebrannt. :-o :-o Aber natürlich keine Flasche nur nen Eßlöffel.

ExhemaligQer iNutzewr (#32x5731)


na ja muss halt jeder für sich selber schauen was ihm hilft ...

d~olp%hinx79


Das stimmt. Aber am besten hilft mir dann immer noch AB. Dies ganze freiverkäufliche wirkt bei richtigen Halsweh nie.. Egal was ich nehme....

Prutzxel


Ja, des stimmt. Aber ich möcht das nemme. Wenn ich des jedes Mal nehme, dann kann ichs ja glei beinahe als Dauermedi nehmen...Versteh nur net, wieso ich des andauernd so stark und langanhaltend hab...

Elhe'mal iger Nutzer $(#325731x)


Vielleicht atmest du einfach verstärkt durch den Mund, dann ist es klar das es so lange dauert. Ich glaube ich bekomme eine Erkältung, ein Schüler ist schon seit Tagen krank und scheibar hat er es endlich geschafft mich anzustecken

Pbutzexl


Ja, ok, stimmt ;-D Ich atme ja leider meistens durch den Mund...Vergess das immer wieder. Ohje, net krank werden, jetzt sind dann FERIEN!!! Jippieh!

Eohembaligaer Nkutzer r(#3275731x)


War klar das ich auf den letzten Metern noch was bekomme ... :°(

d9olphxin79


Ne ist klar... AB ist keine Dauerlösung.. sonst wirkt es ja irgendwann net mehr. Nimm das ja auch wirklich nur, wenn ich es nicht anders wegbekomme. Versuche es auch erst einmal immer selber.

Oh je Mellimaus... nicht krank werden jetzt wo Du Ferien hast...

Efhemalqigero NutzeMr (V#325731)


Ich fürchte leider doch .... {:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH