» »

Liebe Nasenoperierten, meldet Euch

SzchneckZele789x0


@ Poubelle

mhm das klingt einfacher als getan, das mit dem Abstriche machen und auf andere abwälzen... das ist manchmal gar nicht so einfach (kenne das von mir, denn ich machs lieber selbst :-/, dann weiß ich das es gemacht ist so wie ich es auch möchte und will)... aber ich glaube da muß man hart an sich arbeiten und es einfach versuchen... :-/

Das ist nicht einfach, wenn man nicht weiß wo einem der Kopf steht und man nicht weiß was man zuerst machen soll ...

Hab 2 Hunde... (und 5 Meerschweinchen und 2 Rennmäuse ;-D) nen kleinen Dackeljagdhundmischling und ne Schäferhündin naja und die sind ganz spitz auf die Katzen ;-D

dkolphvin7x9


Ach ihr 2...

ich weiß einfach nicht, was ich machen soll. Mein Kiefer und Kopf tut mir schon weh.

Kann so 2 Tage fortbleiben, dass macht nichts. Brauch erst ab dem 3. Tag eine Krankmeldung.

Mo + Di war ich ja krankgeschrieben. Mi-Fr hatte ich Urlaub wegen Prüfung. Theoretisch könnte ich 2 Tage zu Hause bleiben, denn für Mittwoch bekomme ich eh eine Krankmeldung vom Krankenhaus.

Meine Stimme ist leicht heiser. Also es wird besser, aber wenn ich überlege, dass ich Mo + Di den ganzen Tag am Telefon hocke... Mag halt auch die Kollegen nicht hängen lassen.....

Scchneckezle789x0


@ dolphin

das mag ja schön und recht sein das du an die kollegen denkst und ist dir auch hoch anzurechnen :)^ :)z... aber glaubst du die würden das Gleiche machen? Sehe das eher so das die gesundheit vorgeht... und wenn du Kopf und Kieferschmerzen hast und deswegen ja auch die Woche operiert wirst würd ich echt daheimbleiben... da kommt im Nachhinein auch keiner zu dir und sagt Vielen Dank das du trotz Krankheit arbeiten warst....

Meine Stimme ist leicht heiser. Also es wird besser, aber wenn ich überlege, dass ich Mo + Di den ganzen Tag am Telefon hocke...

dann ist sie garantiert wieder am A..... ]:D

Jetzt guckste einfach mal wie es dir morgen früh geht und wenn es dir doch so gut gehen sollte das du sagst ja ich schaff das, dann gehste hin und ansonsten drehste dich nochmal um und schläfst weiter ;-)

P,ouSbel}lex8


Die Kollegen werden das schon verstehen und verkraften, wenn du zu Hause bleibst! Dann hau dich morgen doch einfach mal ordentlich ins Bettchen und wenn du merkst, dass es schlechter wird mit deinem Zustand, dann kannst du ja immernoch zum Doc....Du befindest dich ja auch zur Zeit im Ausnahmezustand gesundheitlich, da werden deine Kollegen bestimmt Verständnis haben, oderß

Hey Schneckele, du hast ja schon einen kleinen Zoo! Cool! Ich hab nur eine Katze, die uns zugelaufen ist und jetzt seit einem Jahr jede Nacht auf meinem Bauch schläft (sehr zur Begeisterung von meinem Mann... ;-D)

d:olpmhZinx79


Ich weiß nicht, ob sie Verständnis dafür haben, da ich ja im Nachhinein auch eine ganze Zeit ausfallen werde. Letztes Mal hatte schon eine Kollegin gesagt, dass ich ja 3 Wochen Urlaub hatte.... :-/

dAolphLin79


Was ich noch fragen wollte... Vielleicht hattet Ihr das ja auch schon bzw. kennt es...

Ich habe ab und zu so ein Zischen / Piepen in den Ohren... so ganz komische Laute.... So schnell wie es kommt geht es auch wieder... Eine Idee was es sein kann ??? ??? ??? ???

S'chnefckeleU7x890


oh oh das klingt nicht gut....

geh mal morgen wirklich zum HNO...

kann von dem ganzen Zeug kommen das du im Kopf hast, kann vom streß kommen, kann aber auch ein Tinnitus sich entwickeln...

P2oub'ellxe8


@ Dolphin,

das kann wirklich sowas sein, wie Schneckele geschrieben hat! Deine Kollegen müssen dir jetzt erstmal egal sein, laß das mal abklären! Arbeiten gehen ist jetzt nicht angesagt, du hast am Freitag noch was vor dir!!

d!ol}phinN79


Habe das aber nicht jeden Tag. Wenn ich ihm jetzt noch sage, dass ich ein Piepen in den Ohren habe, dreht der glaube ich völlig am Rad. Der denkt doch eh schon, dass ich Plemm Plemm bin..... Oh je....... :-/ :|N

Sjchne,ckelye7890


Das mußt du ihm sagen.... kommt bestimmt von dem Druck im kopf....

EGAL was der sich denkt.... aber ich kann gut verstehen wie du dich fühlst....

d\o]lpxhin79


Erst bekomme ich keine Luft... dann habe ich Schmerzen im Gesicht... dann im Hals.. dann die Ohren.... ich glaube, der dreht bald völlig am Rad..... :)*

tFi>nkax3


huhu könnt ihr mir vill. helfen ?? hier mein thrad

[[http://www.med1.de/Forum/HNO/421306/]]

wär über antworten echt froh,.... soll jetzt keine werbung sein ises ja eig., auch nicht aber naja hab echt schiss das es was schlimmeres ist.

SEchneckel;e789x0


;-D ;-D ;-D ;-D vielleicht zweifelt er bald an sich selbst ]:D ]:D

Wenns so ist ist es so... da kannst du ja auch nichts dafür... ist ja nicht so das du dir das aus den Fingern saugst.... und schon da sitzt und überlegst mhm was könnt ich als nächstes haben ;-D....

das hängt halt alles zusammen kann ich mir vorstellen....

dMolpjhixn79


Aber ob er auch so denkt? %-|

Scchnec4k9elex7890


wahrscheinlich schon... vielleicht kann er es nur nicht so zeigen ]:D glaube das ist ne Ärztekrankheit das viele dich indirekt spüren lassen das du eigentlich nichts sagen brauchst weil er oder sie es eh nicht hören wollen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH