» »

Liebe Nasenoperierten, meldet Euch

d-olphxin79


@ Wolke08

Was wurde denn bei Dir gemacht?

Habe ja auch schon das eine oder andere hinter mir.

SKchnecOke>le7c890


hallo wolke,

danke für deinen Beitrag... langsam kriegen wir hier ja richtig Zuwachs ;-D :)_

ja würde mich auch interessieren was sie bei dir alles gemacht haben? Hast du Polypen, das es heißt das kommt wieder ???

SSchne0ckelex7890


wielange hattest du denn danach noch Schmerzen?

*vImErnRstJxetzt*


naja.. ich würde schon... wenn es nicht so teuer wäre.. habe nicht das nötige kleingeld ;-D doch es nervt mich total, dass die jetzt so dermaßen schief ist... ich habe schließlich eine operation hinter mir! tz

S_chnyeckelex7890


ja das glaub ich dir... das ist nicht schön... da sollte man eigentlich meinen das eine OP reicht.... was sagen denn die Ärzte dazu das das nicht gerade ist?

was zahlt man denn für so ne OP?

*kImEernstAJe~tztx*


naja.. nach der op war sie ja gerade.. ich glaub das hängt mit dem Wachsen zusammen, dass sie jetzt schief ist.. Die Ärzte hab ich seitdem nicht mehr getroffen. Doch in letzter Zeit denke ich intensiv darüber nach, ob ich das denen doch nicht einmal sage!

ich hab für die op nichts gezahlt.. Damals wars ja quasi wegen dem unfall.. für eine op wegen einer komplizierten fraktur zahlt man ja auch nichts.. der doktor hat nur gesagt, wenn ich jetzt die op nicht machen lasse, und warte, bis ich älter bin, dann ists eine schönheits-op und kostet so um die 5000 - 6000 Euro!

SpchneRcakelEe789x0


mhm das ist natürlich heftig..... aber hab mal gehört das man da auch was machen kann über Psychologische gutachten usw, aber da kenn ich mich zuwenig aus, müsste man sich mal beraten lassen... und vielleicht mußt ja auch nicht zahlen wenn du denen sagst das es wieder schief geworden ist nach der OP... denn eigentlich sollten die ja schon gescheite Arbeit machen... oder stell dir vor du zahlst dafür und nach ein paar Jahren hast du ne noch schiefere Nase .... das kanns ja eigentlich net sein....

*fImErwnstJet>zt*


ja das stimmt schon.. ich leide iwie schon unter meiner nase.. obwohl alle sagen, sie wäre überhaupt nicht schief.. doch ich glaube, sie wollen mich nur nicht verletzen...

ja, schon. Das hab ich mir auch gedacht, dass die das dann vl gratis machen müssten.. doch ich hab iwie angst.. denn wenn jetzt wieder was schief geht... ???

SnchnecSkelae7890


mhm... das käme drauf an was der Arzt sagt wenn er erfährt das das schiefgelaufen ist was er dann über die Chance sagt das sie grade bleibt... aber ist eigentlich ja nicht normal das die dann wieder schief wird...

würds einfach mal versuchen... erstmal mitm Hausarzt und dann weiterüberweisen lassen....

P$oubeolle8


Guten Abend ihr Lieben und

Hallo an die Neuen!

Hier hat sich ja einiges getan! WOllte mich mal schnell melden und Dolphin alles alles Gute für Morgen und den Trip in die "Türkei" wünschen! Drück dir alles Daumen und stelle dir ein Kerzchen auf!

Ich hetze im Moment nur von A nach B, aber ab morgen wird es ruhiger und dann meld ich mich nochmal!

Liebe Grüße!

*aImEVrn.stJxetzt*


stimmt! du hast recht! ich werds echt mal versuchen! denn es stört mich!

vielen dank!:)^

SDchnecMkele78x90


*:) *:) *:) hallo Poubelle *:) *:) *:)

hab dich schon vermisst... oje du arme... dann hoff ich mal das der heutige Tag schnell umgeht und du alles schaffst was du noch zu erledigen hast, damit du dich endlich mal wieder etwas entspannen kannst.... :)* :)* :)* :)* nicht ärgern lassen.... @:)

S!chnseckkele78T9x0


@ ImErnstJetzt

nichts zu danken ;-)

wünsch dir viel Glück, das es klappt...

kannst ja dann auch schreiben was du erreicht hast.... und natürlich kannst du auch so weiter mitschreiben ;-D

@:)

wholkex08


Hallo!

Oh sehr viel Interesse! Habe ich nicht gedacht!

Bei mir wurde die Nasenscheidewand gerichtet und Polypen entfernt.

Da es notwendig war entstanden keine OP kosten. Nur dieses Krankenhausgeld.

Die Schmerzen waren so extrem... jede noch so kleinste gesichtsbewegung schmerzte. Als diese tampons entfernt wurden dachte ich ich explodiere! Am liebsten hätte ich dem doc vor sein schienbein getreten!

Ich war sowas von der größe erschrocken als ich diese teile gesehen habe - Länge ca 7 zentimeter.

Es war so lange her aber die schmerzen hatte ich noch 8 wochen danach!

Sie wurden zwar weniger, aber jegliche berührung oder kontakt mit der nase waren NO GO!!! Selbst beim ankleiden, wehe dem man dachte nicht an das näschen und wollte sich schnell mal einen pullover überziehen...! Das sind dann halt so alltägliche dinge. Der schmerz klingt zwar ab, aber diese schmerzempfindlichkeit bleibt noch. Ich bin im sommer operiert worden und hatte die schmerzen noch im oktober. nur damit ihr mal ein zeitgefühl bekommt.

LG

wolke08

dSolp?hin7x9


@ Poubelle

Schön wieder von Dir zu Hören. Du bist ja auch mächtig im Stress. Ich jetzt auch - aber das ist definitiv ein anderer!! :-/ :-/

Werde dann von meinem Strandurlaub nächste Woche berichten!!! ;-) ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH