» »

Liebe Nasenoperierten, meldet Euch

cdoeolxr1X00


Hallo Schneckele7890,

wie oft musst du mit deinen Hunden gassigehen und wie entsorgst du das Zeug? Bei uns laufen viele Hundehalter vorbei und sie tun mir leid weil sie doch immer ein Plätzchen am Suchen sind. Manchmal schaffen das ihre Hunde bis dorthin nicht mehr und es fällt dann bei uns auf den Gehweg. Das hat jetzt darum mit deinem Faden was zu tun weil du als Nasenpatient xmal bei Wind und Wetter nach draußen gehen musst, bestimmt nicht so angenehm für dich, oder? :)* :)* :)*

S^chnerck+elme78N90


Hallo coolx,

ich hab das große Glück, dass ich auf dem Land wohne und erstens einen relativ großen Garten habe in dem die Hunde laufen können und wenn ich spazierengehe dann ist es auch quasi "mitten in der Pampa", wo sich keiner drum schert ob da ein Hund hinmacht oder nicht.... Klar wenn sie jetzt beim Bauern aufs Feld, oder in anderer Leute Gärten machen (aber das passiert fast nie), dann sammel ich das schon wieder ein... Kommt dann aufn nächsten Misthaufen....

Momentan ist Wind und Wetter nicht so der Hit für mich, da hast du recht... aber ich pack mich jedes Mal ein wie ne Mumie und dann geht das schon... allerdings sind meine zwei schon ein bischen altersschwach und wollen bei wind und Regen gar nicht groß raus... da gehts schnell raus in Garten und schnell wieder rein an die Heizung ;-D!!!

Wie geht es dir denn? Wie verbringst du das WE?

Liebe Grüße *:) @:) *:)

cCooZlx1x00


Hallo Schneckele7890.

Danke, mir geht es gut und wie geht es dir? Da hast du aber wirklich goßes Glück mit deinen Vierbeinern wenn du auf dem Lande wohnst. Aber was ist wenn du wieder zur Arbeit gehst, wer kümmert sich dann um sie?

Ich verbringe mein Wochenende wie üblich mit meinen Hobbies, die da sind: PC PC PC, Gartenarbeit, wir haben auch einen großen Garten, der gepflegt werden muss, Musik hören und essen und trinken usw. Weil ich mittags soviel in mich reinstopfe wie nur geht, lasse ich zurzeit alle anderen Mahlzeiten weg, morgens trinke ich gerne 1 Kanne heißes Leitungswasser, mir schmeckt das und es füllt den Magen, abends trinke ich aufgelöste Magnesium- oder Calciumtabletten. Genussmittel nehme ich nur in Maßen zu mir, ich hoffe, dass ich so fit bleibe.

Liebe Grüße :-)

S<ch@luJmpfx84


Hallo *:)

Ich wurde auch schon 3mal an der Nase operiert. Bei mir jedesmal die Nasenmuscheln verkleinert. Die sind immer wieder nachgewachsen :°(

Jetzt steht bei mir evtl, eine erneute Nasen op an. Ich hab vor 7 Wochen meine Mandeln herrausbekommen und da ich immer noch Probleme mit der Nase habe, wurde ein CT gemacht. Bei dem folgendes herrauskam:

Befund:

Keinlbeinhöhle asymmetrisch septiert, frei belüftet. im Bereich der Nasenhaupthöhle linksbetonte Hyperplasie der Muscheln, Deviation des Septums mit Sporn nach links. Kieferhöhle und Siebbeinzellen frei belüftet. Tiefe der Riechrinne asymmetrisch, links bis 8,9mm. Stirnhöhle rechts hypoplastisch, beidseits frei belüftet. Keine ossären Destruktionen.

Beurteilung:

Linksbetone Muschelhyperplasie, Spetumsporn. Keinen Hinweis auf eine Sinusitis."Gefährliches Siebbein"

Die im KH haben mit dazu geraten, mir die Nasenscheidewand begradigen zu lassen. Da die Verkrümmung doch sehr ausgeprägt ist.

Wer hat Erfahrungen damit gemacht? Und wie gehts euch nach der Op?Waren die Probleme danach weg oder besser??

Was ist ein "gefährliches Siebbein"??? Was haltet ihr sonst von dem Befund?

Glg

SgchHneck;ele7890


Guten Abend zusammen *:),

hoffe es geht euch allen gut? Ab morgen geht es wieder los bei mir mit arbeiten gehen.... allerdings ist mir seit gestern Abend das linke Ohr zugefallen und seitdem nicht mehr aufgegangen... jetzt werd ich mal sehen, wenn das morgen immer noch der Fall ist, werd ich wohl morgen schon wieder beim HNO auf der Matte stehen....

@ coolx

wenn ich auf Arbeit bin, kümmert sich meine Mum um die zwei... aber auch wenn sie mal alleine sind, halten sie das gut aus.... und da ich im Schichtdienst bin ist es auch nicht soo das Problem ;-)

@ Poubelle

ich hoffe bei dir ist alles ok? Und du hattest ein einigermassen erholsames WE?

@ Schlumpf

willkommen bei uns ;-)

dein Befund klingt ganz normal es ist alles offen und wird gut belüftet und kann im falle einer Sinuitis sehr gut ablaufen... , bis auf die Nasenmuschelvergrößerung links mit einem sporn an der Nasescheidewand und das gefährliche Siebbein bedeutet glaube ich (bin mir allerdings net sicher und da fragst du am besten mal deinen HNO, wenn es zu eng ist...(da gibts dann irgendwas von wegen wenn es so und soviel mm über dem und dem liegt dann wird es als gefährliches Siebbein betitelt). da stehts ja auch

Tiefe der Riechrinne asymmetrisch, links bis 8,9mm.

aber genauer lässt du dir das von deinem HNO erklären...

auf jeden Fall ist schonmal gut wenn du keine Sinuitis hast..

Bei mir wurde unter anderem die Nasenmuscheln verkleinert, aber an der Nasescheidewand wurde bei mir nichts gemacht... aber hier sind noch einige die an der Nasenscheidewand auch eine OP hatten... lies doch einfach mal den Faden durch da steht vieles wie es den anderen so ergangen ist...

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein klein bißchen helfen...

Bis später *:) @:) *:)

SNchl1umpf84


@ Schneckele

Danke schon mal für deine Antwort und den Willkommensgruß @:) Hast mir schon weitergeholfen;)

Ich bin etwas in einer Zwickmühle. Hab durch die Nase mitunter andauerend Kopfschmerzen und bekomme teilweise auch schlecht Luft. Desweiteren sind meine Nasenschleimhäute immer sehr blass und deutlich gereizt (kommt wohl durch die 3 ops). Mache jetzt schon 2mal täglich Nasendusche mit Meersalz und nehme morgens zusätzlich noch Nasonex. Die im KH meinte, danach würde sich meine Probleme lindern. Bei mir ist sowieso alles sehr eng in der Nase.

Aber auf der anderen Seite, wäre es wieder ein Angriff auf die Nasenschleimhäute und sind bei mir ja sowieso schon sind so toll. Ich weiß nicht was ich machen soll.

Also im KH, haben sie zu einer Septumplastik geraten. Ich hab aber auch Angst davor.

Desweiteren hab ich jedesmal nach dem Schwimmtraining, so 3-4 Tage die NNH zu. Dann hab ich das Gefühl, es ist alles geschwollen in der Nase. Was sich dann auch ducrh starke Kopfschmerzen bemerkbar macht. Deswegen geh ich zur Zeit nicht so oft zum Training. Sondern bin auf andere Sportarten umgestiegen.Würd so gerne zum Training :°(

Wieso wachsen die Nasenmuscheln eigentlich immer nach ??? Kann man die eignetlich auch komplett entfernen?

Glg *:)

S`chnecLkele8789x0


Die Nasenmuscheln kann man wohl auch ganz entfernen, wird aber nicht so oft gemacht... warum die immer nachwachsen ist ne gute Frage?! Aber ich denke das ist ähnlich wie bei den Polypen, die kommen ja auch immer wieder.. solange man die "Ursache" nicht bekämpft, wie z.b. allergie o.ä. Ich glaube schon das du Angst davor hast, dich da schon wieder zu operieren lassen, wenn deine Nasenschleimhäute nicht so toll sind. Andererseits klingt es als hättest du mehr Beschwerden wenn du es nicht machen lässt, als wenn du es versuchst....

Die Sicherheit das du danach Ruhe hast kann dir wahrscheinlich keiner geben... aber dann hast du es wenigstens versucht?!

Das mit dem Schwimmtraining ist wirklich sch...., aber vielleicht kannst du danach wieder gehen?!

c1oolx1x00


Hallo Schneckele,

danke für deine Antwort. Linkes Ohr zu und schon arbeiten müssen, tust mir echt leid. Wenn du wieder mal deinen Kopf wäschst, nehme an, dass danach dein Ohr zugefallen ist, dann gleich die Ohren innen mit Wattestäbchen trocknen und auch mit Watte zustopfen. Du kannst aber auch mal versuchen kräftig zu schneuzen, wenn es dir nicht nach deiner Op zu weh tut.

Wünsche dir viel :)* :)* :)*

Sqchnbeckezle7890


Leider ist es mir zugefallen nachdem viele Leute ziemlich laut miteinander geredet haben.. hatte dann extrem Stirnschmerzen und bin gegangen und seitdem hab ich das mit dem Ohr... also nicht vom Wasser...

Schneuzen und Druckausgleich hab ich schon mehrmals versucht... dann quietscht und knackt es und danach ist es wieder zugefallen, mittlerweile geht es immer schubweise auf und zu und zieht so komisch, auch rauscht und pfeift es durchgängig, wenn ich andere Geräusche wie Fernseh oder so hab hör ich es fast nicht, aber wenn es leise ist dann ist es wieder da....... hoffe ich hab mir da nicht noch nen Hörsturz zu meinem Glück eingefangen... das wär echt der Hammer, wenn es morgen nicht weg ist geh ich nach der Arbeit auf jeden Fall zum HNO... und wenn es weg ist, hab ich ja nochmal glück gehabt ;-)

cIoo?lx10x0


Armes Mädchen, das wird schon wieder, Wärme ist immer gut. Ich fühle mit dir {:( @:)

S,chnecKkele78x90


danke lieb von dir @:) :)*

S^chne4ckePleR7890


so ihr Lieben,

ich werd jetzt ins Bett gehen und wünsche euch noch einen wunderschönen abend und für später eine gute Nacht...

bis morgen *:)

@:) :)* @:)

S.chlu mpxf84


Einen wunderschönen Montag abend;)

So ich war dann heute beim HNO. Nachdem ich die Nacht wieder mit Halschmerzen aufgewacht bin :°( Aber das sind wohl noch ganz normale post op schmerzen. Die Narben sind noch hart und deswegen tun sie auch noch weh. Hatte ja auch eine Nachblutung. Und da ich zur im Prüfungsstress bin, verstärkt sich das dann nochmal. Zieht teilweise runter bis zum Kehhlkopf. Morgens und Abends ist es am schlimmsten. Tagsüber gehts eigentlich, da merk ich kaum was. Aber das wird schon. So lange es noch normal ist, kann man damit umgehen. Soll jetzt viel Salbeitee trinken und so. Die Hausptsache ist, das es kein Infekt ist, denn kann ich mir garnicht erlauben. Fühl mich ja ansonsten auch fit :)z

Wegen meiner Nase soll ich mich nochmal in einer anderen Spezialklinik vortsellen und eine zweite Meinung einholen. Aber das mach ich erst, wenn ich den Kopf etwas frei hab.

@ schnecke:

Wie gehts dir heute? Sind die Ohren wieder besser? Oder warst du beim HNO??

Viel Gute Besserungssternchen :)* :)* :)*

Wünsch euch allen noch einen schönen Abend @:) *:)

crool|x100


Schneckele,

Ja ich möchte auch gerne wissen, wie es dir geht nach deinem ersten Arbeitstag mit Ohrenschmerzen. Ich seh jetzt mal "Bauer sucht Frau" und sehe später wieder rein. @:) :)* @:)

SNchrnFec#keleM789x0


Hallo meine "Nasen",

den ersten Arbeitstag hab ich heil überstanden, war ziemlich anstrengend, obwohl ich eine "leichte" Bewohnergruppe hatte... schon nach ca. 3 Stunden hatte ich wirklich enorme Kopfschmerzen... nicht nur die Stirn auch die gesamten Kieferhöhlen... hab dann ne Schmerztablette genommen und weitergemacht ;-)... naja zum Schluß war ich echt fertig... wollte dann am Vormittag meinen HNO anrufen wenn das Rauschen und Pfeifen noch da wäre... morgens war es noch da... und auf Arbeit war dann keine Minute wirklich so ruhig das ich es hören konnte... (da bei uns immer ein ziemlich lauter Geräuschpegel ist...), war dann zuhause und kaum war die Türe zu ging das Rauschen und peifen auch schon los :(... bin dann gleich zum HNO.. hatte 2 Haare am Trommelfell und ansonsten meinte er es liege an der mangelnden "Belüftung"....

naja nun sitz ich noch auf dem Sofa und zappe zwischen Bauer sucht Frau und die wahrheit nichts als die wahrheit hin und her ;-)...

@ Schlumpf

oje ich fühle mit dir, kann mich noch sehr gut an die Schmerzen nach der Mandelop errinnern und wenn ich mir dann noch vorstelle das du ja auch eine Nachblutung hattest... auweiha {:(

Aber Salbeitee ist super... das hat mir auch sehr gut geholfen...

darf ich fragen was für eine Prüfung du hast? Wann ist es soweit?

da bin ich mal gespannt was die dann in der Klinik zu deiner Nase sagen?!

Danke für die Sternchen, das ist lieb von dir....

@ coolx

wünsche dir viel Spaß bei Bauer sucht Frau.... das ist so witzig ;-). wie war dein Tag?

@ Poubelle

heute noch gar nichts von dir gehört? Ich hoffe es geht dir gut?

@ dolphin

halte durch noch ein paar Tage und du bist wieder bei uns....

so ihr, ich werde mich dann langsam auf ins Bettchen begeben... wünsch euch noch nen schönen abend und für später eine gute Nacht :)* @:) :)*

bis morgen *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH