» »

Liebe Nasenoperierten, meldet Euch

dtoClphiPn79


Hallo Poubelle,

Sinupret helfen mir nicht mehr. Hatte es ja im Sommer und letztens schon einmal versucht.

Werde jetzt einfach beim Arzt anrufen und versuchen für Dienstag einen Termin auszumachen.

Gruß *:) *:)

P+o~ubxelxle8


Ich drück dir mal die Daumen, dass du einen Termin bekommst und alles in Ordnung ist. Wünsch dir gute Besserung!

S!ch/n@eckre>le7x890


Hallo zusammen *:) @:) *:)

wie geht es euch heute?

bei mir sieht es schon besser aus, wie noch vor ein paar Wochen... allerdings habe ich immer noch gelbgrünen Schleim den ich ausschneuze oder ausspucke... das ist wirklich sehr komisch, ich weiß auch nicht woher das kommt... (vielleicht doch daher, da es ja wohl auch chronisch sein soll bei mir?? - was meint ihr?) ???

Hatte es eine zeitlang ohne Nasendusche versucht, habe es aber recht schnell wieder angefangen, da ich nur noch Borken und Blut in meiner Nase hatte ]:D echt übel... naja und mit Nasendusche, bleibt es wenigstens am "laufen"..... :-/

Zwischendrin habe ich immer wieder Stechen in den Wangen und im Kieferbereich... auch meine Stirn sticht noch jeden Tag und ist immer noch taub.... aber es ist auszuhalten, ich muß also kein Schmerzmittel mehr nehmen...

@ angel

wie geht es dir denn mittlerweile? Was wurde denn genau bei dir gemacht?

@ schlumpf

wie sieht es bei dir aus? Was machen die Prüfungsvorbereitungen? Wann geht es los?

@ coolx

wie geht es dir ??? Hast du meine PN erhalten ??? ???

@ dolphin

das klingt wirklich übel, du Arme, es nimmt einfach kein Ende bei dir!!! Schon 12 Kilo, oje... du wirst ja immer weniger :°_

ich drücke dir die Daumen, das du einen Termin kriegst... halt uns auf dem Laufenden

@ Poubelle

oje, da hast du eine wirklich schwere Zeit hinter und wahrscheinlich auch noch VOR dir...., das tut mir wirklich leid, das du das durchmachen mußt... es ist bestimmt sehr schwer... leider fehlen mir da auch sämtliche Worte des Trostes... :°_ :°_, aber wenn du dir einfach mal deine Sorgen von der Seele quatschen willst, dann kannst du mir jederzeit eine PN schreiben.... :°_

So ihr,

werde mich nun ein bißchen aufs Ohr hauen,

bis später

@:) @:) @:) genießt den restlichen Sonntag :)* :)* :)*

Pkoub{elJle8


Hallo Schneckele,

vielen Dank für deine lieben Worte. Ja, ist nicht gerade lustig im Moment. Komme gerade aus der Kinderklinik, da liegt seit gestern mein einjähriges Patenkind mit einer bakteriellen Infektion. Also irgendwie nimmt es kein Ende. Hab das Gefühl nur noch mit Horrormeldungen konfrontiert zu werden.

Das alles gehört hier gar nicht in den Faden, vielleicht sollte ich mal in einem anderen Forum darüber schreiben, irgendwo wo es besser paßt. Tut mir leid, dass ihr euch das hier anhören müßt! @:)

Ich hab gelesen, dass du auch schon wieder arge Probleme mit deiner Nase hattest; das tut mir echt leid! Hoffe, dass es aufwärts geht!

Bis später, werde mich jetzt ebenfalls mal aufs Ohr hauen!

S*chnveck*ele789x0


Hallo Poubelle,

oh gott, schon wieder die nächste schlimme Nachricht.... irgendwie kommt immer alles auf einmal und nimmt kein Ende.... und das mit einem Jahr, der oder die Arme.... von hier aus: gute Besserungssternchen :)* :)* :)*

Der Faden heißt zwar: "für Nasenoperierte", aber ich glaube hier kann jeder über seine "aktuellen" Probleme schreiben und findet ein offenes Ohr... also mach dir keine Gedanken.... wir hören dir gerne zu.... und der Faden "beherbergt" gerne auch andere Themen..... ;-)

Bis denne

schönen Mittagsschlaf ;-)

@:) @:) @:)

Proubxelle8


@ Schneckele,

das ist sehr lieb von dir! @:)

Dem Kleinen geht es etwas besser, er bekommt Infusionen und die Ärzte meinten, die Medikamente haben gut angeschlagen.

Die Sache ist ja die, dass es MIR ja eigentlich gut geht, aber es macht mir inzwischen schwer zu schaffen, was da um mich herum passiert. Ich habe ja im Prinzip keinen Grund zu klagen, sondern die armen, die jetzt alle krank wurden. Aber ich mache mir ständig Sorgen, habe immer Angst um einen, versuche zu trösten und einfach nur da zu sein, und dann plagt mich auch noch mein schlechtes Gewissen, wenn ich mich dabei erwische, dass ich nichts mehr hören und sehen will. Klar, dass jeder mal an seine Grenzen kommt und sich auch mal distanzieren muß. Aber trotzdem fühle ich mich dann echt als ein egoistisches riesen A.... , dass ich einfach meine Ruhe haben will, obwohl es dem anderen so beschissen geht und er eigentlich meine Hilfe bräuchte.... Puh, da tun sich echt Abgründe auf....

d*olGphin7x9


@ Schneckele

Ja, werde Euch auf dem laufenden halten. Dachte nach der OP wäre ich den Mist endlich mal los. Aber nichts ist und ich bin nur noch genervt!! ]:D ]:D

Ja, wie Du siehst... Habe wegen der OP abgenommen und nichts mehr zugenommen. Kann einfach nicht mehr so viel essen... auch wegen der ganzen Trinkerei! :-( :-(

@ Poubelle

Oh das tut mir echt leid für Dich. Weiß gar nicht, was ich sagen soll. Da sind unsere Probleme ja gar nichts dagegen. Also falls Du jemanden zum quatschen brauchst, wir sind immer für Dich da! :)z :)z

Habe heute nicht viel gemacht. War vorhin noch draußen an der frischen Luft und habe mir die Beine ein wenig vertreten. Weiß auch gar nicht so recht, wo die dumpfen Schmerzen so herkommen.. Kiefer, Ohr, Nase, Kopf... ist schon echt alles doof. Meine Freundin meinte auch eben zu mir, dass ich doch noch einmal zum HNO Arzt soll.. nicht das ich Weihnachten flach liege. Oh man... ich will aber eigentlich gar nicht.... Der Arzt bekommt glaube ich schon Zustände, wenn der mich sieht....

Gruß *:)

S*chlu4mp!f84


Huhu *:)

Hier war aber jetzt ne ganze menge los :-)

Wie lange dauert es eigentlich bis eine Kieferhöhlenentzüdnunf komplett weg ist ??? Mir gehts aufjedefall schon besser.Kopfschmerzen sind so gut wie weg. Nur ich hab mitunter noch so ein Druckgefühl in der linken Wange. Nehm jetzt noch bis Montag abend AB und wollte dann ab Dienstag bis zur Prüfung Sinupret nehmen. Ansonsten gehts mir gut :-) Lernen kann ich auch ohne Probleme :-)

Sogar mein hals ist jetzt komplett Schmerzfrei*freu*Merk von der Mandel op nichts mehr. Mein HNO meinte ja. Jetzt haben wir den Hals im Griff, da fangen die NNH an. Ich hoffe nicht!!!!

@ Schnecke:

Bis auf das Druckgefühl im Wangenbereich, ist die Kieferhöhlenentzündung fast weg. Hab heute auch noch mal mit Pfefferminzöl inhaliert. Prüfungsvorbereitungen laufen ganz gut. Am Freitag ist es soweit. Bin irgendwie garnicht nervös. Ich hab keine Ahnung warum. Bin ziemlich ruhig. Ansonsten mach ich mich immer total verrückt und diesmal. Garnicht :-)

Oje, das mit deiner Stirn ist ja nicht so toll :)_ Aber hauptsache du muss keine Schmerztabletten mehr nehmen :)^ welche nimmst du denn da immer?

Wie ist das eigentlich mit deinem gebrochenen Zeh ausgegangen? Ist der wieder verheilt??

@ dolphin:

Oje, das nimmt ja bei dir ja garkein ende :)_ Das darf doch nicht wahr sein. Drück dir die Daumen, das du einen Termin beim HNO bekommst.Bin mal gespannt, was er sagt. Hoffentlich nicht wieder das "normal" Wort ;-D

Und was machen deine Fortschritte beim Logopäden? wirds solangsam besser ???

@ Coolx:

Wie gehts dir? was macht deine Erkältung ??? Wieder weg?

@ Poubell:

Das tut mir total leid. Das bei dir zur alles drunter und drüber geht. Aber denk dran, es gibt auch wieder bessere Zeiten. Deinem Neffen gehts ja schon wieder besser. Das ist erst der Anfang*DAUMEN DRÜCK*

Bei uns haste immer ein offenes Ohr. Wir muntern uns ja auch gegenseitig auf :)z Und es tut manchmal ganz gut, sich einfach die Probleme von der Seele zu schreiben;)

@ angel:

Gleiche Frage wie schnecke;) Wie gehts dir und was wurde bei dir gemacht ???

Wünsch euch allen noch eine schönen Abend. Und schenk euch ganz viele Gute Besserungssternchen

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

agpnelhxnr


Hallo habe zur Zeit auch Probleme mit der Nase hab irgendwie Angst das dass was schlimmes sein kann und zwar bekomme ich immer Nasenbluten wenn ich mir die Nase Putze aber auch nur wenn ich leicht erkältet bin und auch nur das Linke Nasenloch. Das Blutet fast immer richtig stark und irgendwie macht mir das Angst kann mir jemand sagen was das sein kann und hat jemand erfahrung damit?? :-D

mfg Henry

A8nge3l029x04


@ Schlumpf84

es wurden die Nasenmuscheln gekappt entzündetes Gewebe entfernt ein Polyp entfernt die Scheidewand ein ein Stück begradigt.

Hatte zwei Formen der chonischen Sinusitis, dann eine Form der chronischen Rhinitiis und dass mit der schiefen Scheidewand.

die eine Form der Sinusitiits heisst auf deutsch zwinker Kiefernhöhlenentzündung die andere war eine Entzündung der Siebbeinzellen, die Rhinitis hatte was mit dem Polyp zu tun.

Im Moment geht es mir und meiner Nase prima, muss aber jetzt los wegen eines anderen Problems zum Arzt

bis später

glg Angel

cvo,olDx10x0


@ apelhnr,

Nasenbluten kann ganz harmlose Ursachen haben, überhaupt wenn es nur beim Schneuzen auftritt (Erkältung). Da würde ich mal Kamillentee hochsaugen (vorsicht, den Tee nicht so stark machen), dann könnte sich im günstigen Fall vielleicht die Blutquelle (Blutgefäße)verschließen. Im ungünstigen Fall kann Nasenbluten ein Zeichen von Schleimhautwucherungen sein, so wie es bei mir war, das Blut lief und lief. Ich musste operiert werden. Kann aber auch sein, dass es mit der Erkältung von selbst verschwindet.

d_olp.hin7x9


Hallo miteinander... *:) *:)

komme gerade vom Logopäden zurück und musste da so komische Übungen machen. Haben heute mit der Atemtechnik begonnen. Bei mir kommt alles vom Kehlkopf her und deshalb schließt er nicht richtig. Eigentlich soll es vom Zwerchfell kommen und das muss ich jetzt trainieren. Ist ganz schön anstrengend!

Beim HNO Arzt habe ich auch angerufen. Muss morgen früh um 08.15 h dort sein. Meine Freundin ist heute ohne Termin gegangen und hat ihren dann gleich abgesagt und gesagt, dass ich ihren dann nehme. Hatte dann da angerufen und ihr dann gesagt, dass ich einen Termin brauche. Sie dann... na sie haben schon einen morgen früh um 08.15 h... Es soll wohl brechen voll gewesen sein. Sie war um 07.55 h dort und es sollen schon ca. 40 Leute da gewesen sein. Kann es mir zwar kaum vorstellen, aber ich werde es dann ja morgen sehen.

Habe heute so komische Kopfschmerzen - direkt über der Nase und der übliche Mist halt. Bin mal gespannt, was er mir morgen sagt bzw. sein Gesicht, wenn er mich wieder sieht... ]:D ]:D

Gruß *:) *:)

c8ooVlCx1:00


Hallo ihr Lieben,

mir geht's zurzeit ganz gut und ich wünsche euch allen ganz herzlich den gleichen Zustand. Beim HNO muss man viel Zeit mitbringen, besonders in der kalten Jahreszeit, dann haben die Hochbetrieb, ich war in den letzten Jahren nur 2 mal wegen Ohrenschmerzen beim HNO, da mussten meine Frau und ich den ganzen Vormittag sitzen, bevor ich aufgerufen wurde, war auch vor Weihnachten, wegen meiner NNH habe ich schon über 30 Jahre keinen HNO mehr gebraucht, ging alles mit Spülungen und Gelomyrtol zu reparieren. Meine Ops sind ja schon länger als 30 Jahre her. Wünsche euch allen einen schönen Abend und viel Kraft. Ich denke an euch. @:) :)* :)* :)* :)-

Sachne|ck{elex7890


Guten Abend zusammen *:)

wie geht es euch allen??

habe mich gerade auf den gemütlichen Teil des Abends eingestellt und beschlossen, in Zukunft nur noch alle 2-3 Tage eine Nasendusche zu machen, mal sehen ob es klappt?? Oder ob ich wieder Beschwerden kriege?!

@ dolphin

wie geht es dir mittlerweile? Was spricht der HNO ??? Ich hoffe es war nicht allzuschlimm für dich? @:)

@ Poubelle

ja das kenn ich nur zu gut mit dem schlechten Gewissen haben, das ist normal, das man sich selbst dann "fertig" macht... Da ist man ganz oft in einer Zwickmühle, aber trotz allem sollte man in solchen Situationen in gewisser Weise egoistisch bleiben, um sich selbst zu schützen und zur Ruhe zu kommen.... ich wünsche dir viel Kraft :)* :)* :)* :)* und hoffe das es bald etwas leichter wird?!:)* :)* :)*

@ coolx

30 Jahre hast du schon keinen HNO mehr gebraucht.... wow... das ist wirklich super... hoffentlich bleibt es noch lange Zeit so.... @:)

@ Schlumpf

puh, ich glaube das liegt an der eigenen Verfassung wielange eine NNH-Entzündung hat zum Abklingen....

wie geht es dir denn mittlerweile?

Bist du schon nervös ;-) ?

Mein Zeh ist mittlerweile gut verheilt, habe ihn allerdings noch zweimal wieder abgerissen.... das waren Schmerzen... aua aua... :(v aber zum Glück geht es jetzt wieder...

Nehme bei Schmerzen meist Ibuprofen, habe 600er und 400er... die helfen immer recht gut... und hemmen gleichzeitig noch die Entzündung...

@ apelhnr

coolx hat es eigentlich schon gesagt... das hat meist keine schlimmen Ursachen wenn es beim Schneuzen und während der Erkältung auftritt.

Wenn du auch sonst oft Nasenbluten hast, hilft es viellleicht auch über eine Verödung der Adern nachzudenken?

@ Angel

ich hoffe es geht dir immer noch gut... es ist schön zu hören, das eine OP auch klappen kann und es einem danach einigermassen gut gehen kann @:)

so ihr Lieben,

heute abend kommt die vorletzte Sendung von "mein Restaurant", im Finale sind Hamburg und München.... ;-)

ihr wißt ja, das ich das immer gucken kann wenn ich die Chance habe und nicht auf Arbeit bin ;-)...

bis später

*:) *:) *:)

@:) :)* @:)

SXchl}umpxf84


Huhu *:) *:) *:)

Also ich war dann gestern doch noch mal beim HNO. Weil mir mein Oberkiefer noch so wehtat. Er meinte, die entzündung ist komplett weg. Aber die Schleimhaut ist nich geschwollen. Und bis das weg ist kann es noch ein paar Wochen dauern:( Nehm jetzt auch zur Zeit wieder Nasonex. Sicher ist sicher. Jetzt bin ich aber erst mal beruhigt, das die entzündung weg ist :)z Und er rest gibt sich dann von alleine :-) Die Hauptsache ist, ich kann lernen und ich hab freitag die Prüfung weg :-)

@ Schnecke:

Mir gehts wieder besser. Merk das es von Tag zu Tag besser wird. Kieferschmerzen sind im gegensatz zu gestern schon deutlich weniger :-)

Nervös bin ich noch garnicht. Keine Ahnung warum. Bin einfach nur froh, wenn es vorbei ist und ich mal nicht lernen muss. Hoffe das klappt alles!!!

Nasendusche nur noch alle 2-3 Tage. Wow. Ich drück dir die Daumen, dass das hinhaut. :)^ Ich mach die zur Zeit 2mal am Tag. Aber nach der Prüfung werde ich auch das versuchen zu reduzieren.

Das mit deinem Zeh klingt ja nicht so toll :(v Hauptsache ihm gehts jetzt wieder besser :)z

@ Dolphin:

Was sagt dein HNO?? Hat er wieder das "normal" Wort benutzt ;-D Schön, das du beim Logopäden weiter solche Fortschritte machst :)^

@ Coolx:

Das klingt ja wirklich traumhaft bei dir!!! 30Jahre kein HNO mehr gesehen :-o

Schön, das es dir zur Zeit so gut geht :-)

@ Angel:

Drück dir beide Daumen, das die op geklappt hat :)^ :)^ Bei mir wurden auch 3mal die Nasenmuscheln verkleinert. Damals war ich aber noch ganz klein. Da war ich noch in der Grundschule bzw. beim letzten mal dann in der 5.Klasse.

Wünsch dir weiterhin Gute Besserung und das es immer aufwärts geht :)^

@ alpherr:

Und hat sich das Nasenbluten geklärt?Denk aber auch das es keine Schlimmen Ursachen hat. Wünsch dir gute besserung!!

@ Poubell:

Wünsch dir ganz viel Kraft, das auch bald wieder die besseren Zeiten annbreschen :)* :)* :)* :)* :)*

So, bis die Tage dann

*:) *:) *:) *:) *:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH