» »

Liebe Nasenoperierten, meldet Euch

Akngel4029x04


@ alle

hoffe ihr hattet alle einen beschwerdefreien Sonntag und euch allen und euren Nasen geht es gut. Bei mir ausser dass ich immer noch mit den Nebenwirkungen des Antibiotikas zu kämpfen habe geht es gut. Meine Nase ist offen und ich bin echt gespannt wie es ausschaut wenn ich in zwei Wochen nochmal zu meinem HNO Doc muss, ab heute muss ich mich auch nochmal mehr um mein anderes Problemkind mein Ohr kümmern, muss wieder tropfen ab heute Abend und die Nase mit Salbe und Meerwasserspray versorgen. Aber wie sagt man es kann nur besser werden, hoff ich mal zumindest.

so wünsche euch noch einen Guten Start in die Weihnachtswoche auch ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2009 mögen unsere Nasen friedlich bleiben zwinker. Hoffe aber dass man sich hier noch liest.

glg Angel

dJolphYin7x9


Hallo,

habe heute beim HNO angerufen wegen dem Abstrich. Sie hat gleich gesagt, dass ich einen Infekt habe. Es sind Keime im Abstrich rausgekommen und die sollten so weggehen. Wenn es in einer Woche immer noch weh tut, soll ich vorbeikommen wegen AB. Das sind ja mal tolle Aussichten für Weihnachten. Ein vorgezogenes Geschenk vom HNO Arzt. ]:D ]:D Habe ja noch Schmerzen.

War dann heute auch noch beim Logopäden. Muss da auch noch Geld bezahlen. Knapp 45 €kosten mich die 10 Sitzungen. Es ist richtig anstrengend. Habe jetzt auch noch Übungen für zu Hause bekommen. Soll ich jetzt 2 x täglich machen. Werde mich gleich noch an meine "Hausaufgaben" ranmachen. ;-) ;-)

Falls wir nicht mehr von einander hören, wünsche ich Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!!

@ Angel

Du hast so ein Glück, dass Deine Nase schon wieder frei ist. Ich wünschte, ich könnte es auch endlich sagen. Speziell am morgen ist meine Nase einfach nur dicht. Da geht gar nichts mehr. Bin schon ganz schön angefressen. ]:D ]:D

Gruß @:) @:)

Sbchnxeck1ele7x890


@ all

melde mich kurz an der Nasenfront... wie üblich mitten im Streß, komme gerade erstmal zur Ruhe und muß auch bald ins Bett weil ich morgen wieder um 5 raus muß.... :(v

@ dolphin

meine Nase ist auch morgens total dicht... das ist schrecklich, ist deine Nase auch total verkrustet und verborkt.... total übel.... ich habe echt das Gefühl das es schlimmer als vor der oP ist.... wär das mit meinem Auge nicht gewesen... ich hätt nichts machen lassen...

wünsche Euch eine gute nacht und schöne Träume... melde mich vor Weihnachten nochmal ;-)

LG

*:) @:) :)* @:) *:)

APngelY0290 4


@ Schneckele7890

was hattest du denn an Deinem Auge, dass du die Nase operieren lassen musstest Schnecke? Bei mir meine ich jetzt schon eine Verbesserung nach so kurzer Zeit fest zu stellen, da die Nase nachts vor allem nicht mehr nervt, auch die Belüftung für mein krankes Ohr klappt viel besser als vorher. Hoffe mal der Zustand bleibt auch so. Es kommt zwar immer noch der ein oder andere feste Blutklumpfen raus, aber was raus ist, ist raus und gut so.

Hoffe euch allen und euren Nasen geht es den Umständen entsprechend und sie nerven nicht zu sehr. Ich habe heute morgen mein Problemkind mein Ohr behandelt die Nase hab ich auch schon durch zwinker, mal schauen was der Tag heute noch so bringt.

wünsche euch allen noch einen schönen Dienstag und lasst euch nicht zu stressen.

glg Angel

d@olpUhin7x9


@ Schneckele

Habe auch Borke in der Nase und heute ist die rechte Seite extrem geschwollen.

So ein Mist aber auch!

@ All

Wünsche allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Gruß *:)

cEoolx1j0x0


Hallo ihr Lieben,

Wünsche Euch allen

ein besinnliches Weihnachtsfest

und ein gutes,

schmerzfreies neues Jahr.

[[http://www.youtube.com/watch?v=cZ-8jYpa1-o]]

Liebe Grüße

E~hemaliager Nutfzer (#325x731)


Hallo.

Ich hab da mal eine Frage an euch, da ihr ja Nasentechnisch alle schon operiert seit und dementsprechend vorbelastet, könnt ihr mir da bestimmt weiterhelfen.

Passend zu Weihnachten wurde bei mir gesten vom HNO eine Kieferhöhlenvereiterung diagnostiziert. Super. Da ich schon ne Woche vorher erkältet war, habe ich Nasenspray benutzt. Nicht übermäßig viel aber so 2-3x am Tag jeweils einen Srühstoß pro Seite. Tha das und die Heizungslust hat meiner Schleimhaut so zugesetzt, dass der HNO gesagt hat sie wäre trocken und es wären Krusten drauf und ich dürfte kein Nasenspray mehr nehmen. Dafür hat er mir ein Rezept für eine Salbe gegeben.

So, nur ich habe noch nir wirklich Nasensalbe benutzt und habe keine Ahung wie man die jetzt am besten aufträgt :-x kann mir da von euch jemand weiterhelfen ???

Ich wünsche euch schon einmal ein wundervolles Weihnachtsfeste und das euer Näschen euch friedlich feiern lässt :)*

AYngel0C29G0x4


@ Mellimaus21

da ich immer noch mit Nasensalbe am behandeln bin, kann ich dir sagen wie du es am besten machst. Also ich mache die Salbe reichlich vorne innen um das Nasenloch und ziehe die Salbe ganz langsam hoch damit sie sich verteilt, so sollte ich es machen, aber du kannst ja auch mal in der Gebrauchsanweisung schauen, da müsste dass auch drin stehen oder den Apotheker fragen. Hast mich gerade dran erinnert muss auch nochmal Salbe reintun. Wünsche dir gute Besserrung.

@ alle

ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Start ins Neue Jahr, falls ich dass oben nicht schon getan habe.

EYhemali+ger N%utzedr3 (#325731x)


@ Angel

Vielen Dank, das hilft mir schon weiter.

Gebrauchsanweisung hab ich nicht, da das eine zusammengemischte aus der Apotheke ist. Und nachfragen geht ja gerade schlecht, Apotheken haben ja schon zu. Aber so wie du da beschrieben hast klingt es logisch ;-D

Vielen Dank :)^

AQngeal02x904


Bitte gern geschehen zwinker

glg Angel

c|oolbx1S00


Mellimaus21,

alternativ kannst du die Salbe auch mit einem Wattestäbchen in die Nase befördern.

deolp'hinx79


@ Mellimaus

Ich musste mir die Nase im vergangenen Jahr viel eincremen auf Grund meiner Operationen. Ich hatte immer Tuben und habe mir diese dann unter die Nase gehalten und dann gedrückt. Die Creme habe ich dann automatisch hochgezogen.

Ich durfte mit einem Wattestäbchen nicht in die Nase, weil ich sonst etwas beschädigt hätte, aber da Du ja anscheinend nicht operiert worden bist, kannst Du es gut machen.

S{chnOeckenle789x0


Hallo liebe Nasengemeinde,

ich wünsche euch allen ein frohes weihnachtsfest und besinnliche Feiertage...

Laßt es euch gutgehen und genießt die Zeit

LG

SYchnec%ke*le789x0


@ angel

ich hatte eine orbitale Schwellung am rechten Auge, das bedeutet, das der Eiter durch die Augenhöhle durchgebrochen ist und aus dem rechten Auge lief.... man meinte dann zuerst es sei eine Bindehautenzündung... wurde dann aber immr schlimmer und daraufhin ergab sich der Verdacht einer NNH... sah dann wirklich übel aus, da meine ganzes Auge und auch mein Gesicht zuschwoll.... vorallem morgens nach dem Aufstehen

E8hemali<ger Nu7tzer }(#32573x1)


@ dolphin

Nee ich bin nicht operiert und ich hoffe einfach mal das das auch so bleibt ;-) Na dann werde ich eure Tips mal beherzigen und mir diese ekelige Salbe nochmal in die Nase schmieren ... mal sehen ob sie hilft ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH