» »

Liebe Nasenoperierten, meldet Euch

Enhe#maligepr Nut~zer" (#32J5731x)


@ Schlumpf

Also ich habe heute nochmal die Zusammenfassung zusammengefasst, weil es einfahc zu viel war. Einiges kann ich schon, anderes nicht. mal sehen, Dienstag weiß ich mehr.

Die präsentation scheint eine 1 geworden zu sein, genaues gibt es erst dienstag, aber wir haben schon Glückwünsche von unserem Doktoranden zu unserer sehr guten Leistung bekommen, er kennt nämlich die Note ;-)

Nee Spontanheilung war dann doch nicht, hat der Physio doch noch ein bsichen was zu tun ;-) Dienstag war ich das erste mal wieder da, hat er mir glatt das Knie verbrannt, Strom war etwas zu hoch eingestellt :=o Hab jetzt ne fesche kleine Brandwunde, dieht aus als hätte jemand ne Zigarette auf meinem Knie ausgedrückt, gut wir keinen Sommer haben ]:D Hoffe es bleibt keine Narbe, sonst hab ich immer ne Erinnerung an Lars ;-D

Morgen muss ich wieder hin, mal sehen was er dann mit meinem Knie anstellt

Schön das du mit lernen voran kommst, man bist du fleißig, 6-7 Stunden, soviel Zeit hab ich gar nicht. aber okay soviel Lust hab ich auch nicht :=o

dVolcp<h{in79


@ Schlumpf

Bei mir ist es leider Normalzustand, wenn ich ihn richtig verstanden habe.

Da ich ja Fieber hatte, hat er noch einmal einen Abstrich gemacht. Muss am Mittwoch anrufen

und nachfragen, was dabei rausgekommen ist. Wenn was ist, muss ich hin und wenn nicht.. habe ich Glück gehabt.

Ja, die Globuli sind angekommen. Muss sie nur noch von der Packstation abholen.

Vorstellungsgespräch war soweit okay. Melden sich Ende des Monats. Habe gestern noch einmal 2 Bewerbungen abgeschickt. :)^ Mal schaun, ob irgendetwas Früchte trägt.

Atngelf029x04


@ alle

Huhuuu einen wunderschönen Guten Morgen, habe es etwas vernachlässigt hier zu schreiben, im Ohr Forum wo ich wegen meiner Ohrkrankheit schreibe, da habe ich es gleich am Freitag berichtet.

Es ist wahrscheinlich, so wie ich hoffe so dass ich nicht mehr so oft zum HNO gehen muss.

Ich kam am Freitagmorgen zu meinem HNO, erst hatte er mir in die Nase geschaut und meinte bis in den Rachen alles frei es würde sehr gut aussehen, hat jedoch trotzdem so zwei Teile zum Betäuben in die Nase gesteckt, dann hat er ins Ohr geschaut und auch gemeint es würde sehr gut aussehen und es hat auch nicht wehgetan wie sonst und er war schnell fertig, er meinte mein Trommelfell würde wie bei einem gesunden nun aussehen es wäre glatt, vorher wäre es eingezogen gewesen und er hat mir nochmal gefragt ob ich denn auch entlüfte weil dass wichtig ist hat gefragt ob ich noch Ohrentropfen hätte, habe ich ihn mal erklärt dass ich die doch nicht mehr holen solle sondern nur fönen, da meinte er dass solle ich weiter so machen, dann hat er die Nase abgesaugt, tat auch nicht weh, weil es war auch nix drin. Er will in einer Woche also nächsten Freitag nochmal kucken, dann hat er aber zugegeben zwinker dass er gerne einen ausländischen Kollegen mal ins Ohr kucken lassen möchte wegen Ohr OPs, also ein Vorzeigeobjekt grins. Denke darum dass ich wohl nur noch zu den Kontrollen muss, ist ja jetzt schon normal dass mal zehn Tage dazwischen sind vorher schon ein bis zweimal in der Woche.

so dass war es mal von mir hoffe euren Nasen geht es soweit gut und ich wünsche euch einen schönen Sonntag

GLG Angel

d<olpVhixn79


@ Angel

Es freut mich, dass es bei Dir alles so gut aussieht. Vielleicht musst Du dann ja nicht mehr so oft hin. Zwinker :)_

@ Alle

Ich hoffe, dass es Euch soweit allen ganz gut geht. ;-) ;-) Nehme ja jetzt schon seit ein paar Tagen Gelomyrtol Forte und merke, dass es mir besser geht. Vielleicht muss ich es einfach kontinuierlich nehmen, damit ich mich nicht so schlapp fühle bzw. so schleime. Das Problem war ja auch, dass ich nur noch gehustet habe. Werde es auf alle Fälle in 4 Wochen beim Arzt ansprechen, ob ich es ohne Probleme andauernd nehmen kann. Falls ich nicht nächste Woche hin muss. Mal schaun, was beim Abstrich rauskommt.

Eine andere Frage..... Ich war jetzt über 1 Jahr nicht mehr schwimmen und ich will unbedingt. Wie sieht es aus, kann man es jetzt wagen oder sollte ich es lieber lassen?

@ Schlumpf,

Mellimaus

Kommt ihr mit dem lernen voran?

Bis später

Gruß *:) *:)

ENhemali*ger 6Nutze(r >(#32*57x31)


@ all

Wie geht es euch??

Es schleppt sich bei mir, ich habe einfach Karteikarten, deren Inhalt nicht in meinem Kopf will und ich weiß nicht was ich daran machen soll ...

Ich bin aber recht zuversichtlich das ich das Dienstag hinbekomme. Und wenn es nur zum bestehen reicht, dann ist es auch okay

dIo'l6phinx79


@ Mellimaus

Drücke Dir die Daumen für Dienstag. Ich hatte am Ende der Lernerei auch im Gefühl, dass ich es nicht konnte, aber letztendlich hatte es dann doch gereicht. Denke mal, wenn man viel lernt, hat man immer so ein Gefühl.

Eghemaligexr N*utze0r (#4325731)


@ DOLPHIN

mal sehen, ich mach gleich nochmal den Kartensatz durch und dann morgen noch und Dienstag nach der Physiotherapie, da hab ich noch ein bsichen Zeit und dann Augen zu und durch und hoffen das es reicht

dDolpmhin7?9


Wird schon schief gehen, wie wir hier oben sagen. Ist es die Abschlussprüfung?

Ich hatte ja nur eine Prüfung und das ist echt hart. So nach dem Motto hop oder top

EYhemalige[r Nbutzfer 4(#32x5731)


Nein es ist eine Teilleistung, aber die und eine andere Klausur ergibt dann die Modulnote

S'chlumxpf84


Hallo ihr Lieben *:) *:)

Na wie gehts euch?? Mir gehts heute irgendwie nicht so ganz gut.Hab Kopfschmerzen und das Gefühl mein Kreislauf spinnt so ein bischen. Werd gleich eben kurz zur Uni fahren und hoffe, das es mir dann nach der frischen Luft besser geht. Danach werd ich mich dann an Schreibtisch setzen.Bin gerade voll motiviert. Die letzten Tage ging es etwas schleppend vorran. Aber ich hab mir gestern gesagt: Du schaffst das und jetzt nochmal durchpowern und dann haste ende April/Anfang Mai alle Prüfungen hinter dir. Ich will das jetzt einfach schaffen und dann hab ich nochmal an die letzte Note gedacht und die würd ich auch gern in den anderen Prüfngen haben. Ich glaub gestern abend hat sich bei mir son hebel umgeschaltet ;-D

Ansonsten bin ich irgendwie schon nen bischen Nervös. Weil Freitag gehts ja in die HNO Klinik. Bin mal gespannt was die Sagen!!!

@ Mellimaus:

Wie Dolphin sagt. Meist denkt man kurz vorher immer man hat nicht genug gelernt und hat nicht soviel behalten, aber ich bin immer wieder überrascht wieviel man dann doch behalten hat. Du schaffts das. Drück dir am Dienstag ganz doll die Daumen :)^

Das mit dem Vortrag ist ja klasse. Herlzlichen Glückwunsch zur 1;)

Wie gehts deinem Knie?

@ Dolphin:

Dann bin ich ja mal gespannt, ob die bei dir genauso gut anschlagen :)^ Wie gehts dir denn heute? Wieder nen bishen besser?

Ich denke mal Gelomytol Forte kannste immer nehmen. Das ist ja pflanzlich.Wenn es dir hilft, ist doch klasse :-)

Mit dem Schwimmen würde ich glaub ich deinen Doc fragen. Ich darf ja nicht mehr :°( Oder wenn würd ich glaub ich erst mal in nen Schwimmbad gehen ohne Chlor, wenn ihr sowas in der Nähe habt. Wir haben es leider nicht :-(

@ Angel:

Klasse.Freut mich das bei dir alles so super verläuft :-) Das sind ja gute Nachrichten :)^

Muss du immer zur Kontrolle oder läuft es irgendwann darauf hinaus, das du nur noch hin muss, wenn du beschwerden hast?

Bis später

@:) @:) @:) *:) *:) *:)

Ehhemaligerk Nutzer$ (#532573x1)


Moin moin ihr Lieben, ich bin schon wieder fertig mit dem Pföichtprogramm. Okay ich hab geschummelt, ich hätte jetzt noch ne Vorlesung bis 12, aber da bin ich nicht hingegangen, da es nicht Klausurrelevant ist |-o

Gleich werde ich erst mal noch was lernen und dann mal schauen. Ich lasse es ruhig angehen, wird schon schief gehen :-)

@ dolphin

Ja dem Knie geht es so teils teils. Es ist ein bsichen besser geworden, aber schmerzfrei ist anders :-/ Na ja mal schauen, habe diese woche wieder 2 Termine und dann nächste woche vermutlich die letzten beiden und schätzungsweise muss ich dann nochmal zum Orthopäden, wenn es noch nicht weg ist %-| Aber vielleicht geschieht ja noch ein wUNDER ;-D

wie war deine Akupunktur?

E+hemalixger Nutrzer (##3257331x)


ÄH FEHLER ;-D ich meinete natürilich SCHLUMPF ;-D Man ich bin doch noch müde glaub ich :=o

A=nge[l02x904


@ Dolphin

du Gelormyrtol forte kannst du wirklich solange nehmen wie du willst, denn dass hatte ich auch meinen HNO gefragt. Ist also aus sicherer Quelle zwinker und wenn es dir hilft ist doch gut. Mir hat komischerweise letztens die Sinupret forte geholfen wie ich auch geschrieben habe und die hatten noch nie geholfen im übrigen auch ein Mittel dass man laut HNO unbedenklich einnehmen kann, wenn du mal liest ist Gelormyrtol forte auch gedacht bei chronischen Erkrankungen immer zu nehmen, musst es dir mal durchlesen, nur die Dosierung ist dann anders aufgebaut, aber kannst dich ja bei deinem HNO auch nochmal absichern. Ist doch schön wenn sie dir helfen.

Bei mir hat gestern nochmal der Kiefer gezwackt dort wo ja auch operiert wurde, aber ansonsten alles im Grünen Bereich. Werde morgen oder spätestens Freitag nochmal fragen ob ich denn auch die Fitness die ich mache, machen kann , denn ich will kein Risiko eingehen mit meinem Ohr.

@ Schlumpf84

es wäre schön. wenn ich nur bei Beschwerden zum HNO müsste, aber ich werde wohl immer zur Kontrolle müssen, ob das nun halb oder vierteljährlich sein wird kann ich nicht sagen und natürlich sollte ich vorher Beschwerden haben, dann vorher ist ja klar.

Aber nur mal zur Info, die Krankheit wurde durch Zufall entdeckt, ich hatte auch damals keinerlei Schmerzen, obwohl dass Ohr voller Blut und Eiter war und einiges zerstört da drinnen war. Eine Neue im Faden Cholesteatom hat berichtet, dass sie mal ne Zeitlang Ausfluss aus dem Ohr hatte, dass Ohr wie bei mir auch zu war usw. dann war es mal wieder gut, der HNO konnte nichts feststellen, dann ist sie umgezogen zum Glück und ging weil sie mal wieder Ausfluss hatte zum HNO zum Neuen klar, und der stellte ein Cholesteatom fest, dass hatte war bereits bis zum Hirn durch und hat den Gesichtsnerv beschädigt so dass sie leicht gelähmt ist auf der Seite die kompletten Gehörknöchelchen waren zerstört so dass sie nicht dass Glück hatte, wie ich gleich ein Implantat zu bekommen, sondern wie es bei vielen gemacht wird (Second-Hand.Look ) nach sechs Monaten nochmal operiert wird um dass Gehör wieder her zustellen indem man ein Implantat operieren wird.

so hoffe mal dir Antwort gegeben zu haben zwinker.

@ Mellimaus

viel Glück beim Lernen

GLG Angel

d#olp*hinx79


@ Mellimaus

Wünsche Dir ganz viel Glück für morgen. Es wird schon klappen. Davon bin ich fest überzeugt.

@ Schlump

Ich bin auch mal gespannt, ob die Globuli helfen. Werde ich dann ja sehen. Mir hatten sie als Kind auch verboten zu schwimmen. War ja im Schwimmverein. Da ich aber alle 2 Wochen eitrige Mittelohrentzündung hatte, durfte ich dann nicht mehr. War immer alles verkrustet bei mir und man sieht es noch heute. Als ich im Oktober im KH war, meinte die Studentin (Ich war in der Uniklinik), ob ich mal am Ohr operiert worden bin, da es komisch aussieht... anders als normal halt... Es sind aber nur Ablagerungen von den vielen Entzündungen gewesen.

Werde den Arzt dann mal fragen, was er sagt.

@ Angel,Schlumpf

Danke für den Hinweis mit Gelomyrtol, Sinupret. Hatte auch in der Anweisung gelesen, dass man es bei chronischen Sachen nehmen kann. Dann sind es nur 2 Tabletten anstatt 3 bzw. 4 pro Tag. Werde meinen Doc aber noch einmal fragen. Es ist sowieso noch alles offen. Wegen Kortisonspray, Nasenspray etc.

Melde mich dann später noch einmal...

Gruß *:)

E0h1emnali:gerM Nutz9er (#3x25731)


@ dolphin

Danke, kann ich brauchen, hoffe das klappt morgen so wie ich mir das denke ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH