» »

Liebe Nasenoperierten, meldet Euch

P!oube%llxe8


Ich hatte gehofft, durch meine entfernten Mandeln Ruhe zu haben, aber das ist ja im Prinzip Blödsinn. Meine Schwachstelle sind meine Nebenhöhlen, und das wird sich mit größter Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr ändern. Und irgendwann hat man so seine Tricks und Hausmittelchen, um sich einigermaßen durchzuschlagen. Ich schwör ja auf meine täglichen Kochsalzspülungen, aber andere finden das überhaupt nicht hilfreich. Ist bei jedem unterschiedlich.... aber der rote Fleck macht mich doch schon etwas nervös, denn Streptokokken sind echt blöd.

dSolUphi8n79


Ich musste nach der OP im März auch Nasenspülungen machen. 4 Wochen lang und danach habe ich das Ding in die Ecke gepfeffert. Finde es nur ekelig. Andauernd hatte ich die Kochsalzlösung im Hals. Mmmmh lecker!

Ich hoffe, es blüht mir jetzt nicht wieder. :-/

PDoubeulle8


Ich finds super, wenn der ganze Rotz aus dem Kopf läuft... ;-D. Klar, gerade am Anfang erstickt man immer erstmal oder verschluckt sich. Tut mir leid, dass ich das jetzt sagen muß, aber wahrscheinlich mußt du das nach deiner Siebbeinzellengeschichte wieder machen...

S|chne{ck|ele7%890


Trocknet das nicht auf Dauer die Schleimhäute aus?

Oje ich glaube ja das mir das auch blüht wenn ich morgen zu meinem HNO gehe, er hat schonmal sowas gesagt.... Hiiiilllfffeeeee :-o :-o

da ist man ja halb am k.... wenn man das ganze Salzzeug im Hals hat....

@ Poubelle

wielange machst du diese Salzspülungen shcon? seit deiner OP?

oje das wär echt mist wenn du das wieder hast....

Meinst du du mußt dich auch nochmal operieren lassen?

S!chne6ckele@78x90


Lösen so Spülungen denn das Zeug wirklich gut raus? Weil sonst würd ich das auch machen falls der Doc das net anordnet... schaden kanns ja net oder??

d&olphxin79


Es kommt der ganze Rotz aus der Nase, wenn man was drin hat. Aber wie gesagt... Mund immer aufreissen ansonsten läuft es nicht auf der anderen Seite der Nase raus, sondern kommt in den Rachen......

Meine Zahnärztin schwört auch darauf und die hat schon 4 Nasenop's hinter sich.

Die HNO Ärzte empfehlen es immer. Soll gut sein und auch die Nasenschleimhaut heilen.

SOchoneckRel*e7890


Also kommt dann auch das Zeug aus den Nebenhöhlen oder?

meint man da nicht man muß ersticken? Oder ist das Gewohnheit?

Was nimmst du dafür? das ding von Emser oder was anderes? Und welches Salz?

SAchnec:k,ele78x90


geht das auch hoch bis zur Stirnhöhle oder nur Kiefer und Keilbein und siebbein

dXolphCin7x9


Also ich habe von Emser die Nasendusche. Da waren so ein Paar Proben mit drin.

Mein HNO Arzt sagte mir damals aber, dass ich mir das Salz nicht kaufen brauch.

Ich kann auch ganz normales Kochsalz nehmen. 1 Teelöffel kommt in die Nasendusche rein.

Die habe ich auch aufgehoben genause wie das Shampoo. :(v

Du spülst es ja die eine Seite hoch und die andere kommt es wieder raus. Wie hoch es jetzt geht, weiß ich leider nicht.

Ersticken tust Du nicht, da Du ja den Mund weit aufreissen musst, damit es nicht den Rachen runterläuft.

P<oubelxle8


Ich hab ne Nasendusche von Emser, kannst dazu aber auch normales Kochsalz nehmen. Wenn du die Lösung nicht zu salzhaltig machst, dann trocknet auch nichts aus. Ich mußte damals nach meiner 2. OP damit arbeiten, und hab später angefangen, es regelmäßig zu machen. Es beugt einem erneuten Infekt vor, weil du damit die Bakterien rausspülst. Und auch wenn es am Anfang komisch ist und du dich das eine oder andere Mal verschluckst, irgendwann hast du den Dreh raus. kannst ja mal deinen Doc fragen, was er davon hält.

PloYubellex8


Da haben sich Dolphins und meine Antwort überschnitten... ;-D

SAchnecIkelxe7890


Danke für die Tipps.... :)^ :)^

da werd ich ihn mal morgen fragen... will ja schließlich das es gut ausheilt und nicht so schnell wieder nötig ist das man mich aufschneidet :)z :)z... da ich auch Polypen mit drin hatte krieg ich ja auch so blödes Kortisonnasenspray, das muß ich wahrscheinlich auch ne weile lang nehmen, damit die Polypen nicht wiederkommen.... :(v

da werd ich ihn dann morgen mal drauf ansprechen, wenn er es nicht eh schon von sich aus macht ]:D

STchneckeole78x90


@ dolphin

die Nasendusche solltest vielleicht wennse nicht mehr brauchst dann auch wegschmeißen.... :)z :)z :)z ]:D

PSoub#elxle8


Bin mal gespannt, was dein HNO dazu sagt. Es gibt welche, die sind davon nicht wirklich begeistert. Kannst ja mal berichten!

Ich verabschiede mich für heute von euch, Ladies. Mache mit meinen Kids jetzt noch eine kleine Nachtwanderung. Wünsch euch noch einen schönen Abend, und vor allem eine ruhige und schmerzfreie Nacht! Bis morgen und liebe Grüße!

SrchnOeckelye7H890


ooohhh einen Nachtwanderung.... das ist aber schön, da wünsch ich euch mal ganz viel Spaß dabei...

danke für die Gute Nachtwünsche, das wünsche ich dir auch... und vorallem viel Glück mit diesem "roten Fleck"...

@:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH