» »

Nasenoperation reklamieren?

gwonzo hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin nach 6 Monaten überhaupt nicht zufrieden mit dem Op-Ergebnis! Sie ist dick und unsymetrisch(kein Wunder das niemand die Op bemerkt hat) und der Höcker der entfernt werden sollte ist auch noch vorhanden, das sind sicher keine Schwellungen mehr, wie reklamiert man am besten ohne den Arzt in seiner Ehre zu kränken -Ihr wisst sicher was ich meine >:(

Antworten
M0arkx S.


Hi

Wer war der Arzt?

Waren diese Unregelmässigkeiten sofort nach der Gips Abnahme vorhanden und wurden Dir als "Schwellungen" verkauft :-o

Gruss

g/onrzxo


hi, die nase war nach der gibsabnahme geschwollen diese sind zurückgegangen, wenn ich sie jetzt z.b. an der nasenspitze drücke fühlt sie sich noch ein wenig taub an!

auf fotos sieht sie aber immer noch relativ dick und nicht wirklich gut geformt aus :-(

d.ivlad75


@gonzo

wer hat dich denn nun operiert ???

goonzxo


sorry..

wer mich operiert hat möchte ich hier nicht nennen, schliesslich möchte ich hier zum einen nicht den arzt durch solche ausssagen 'vernichten' sondern nur einen tipp haben wie man dem arzt gegenüber so etwas konstruktiv äussert und so beide seiten zufrieden sind, darin aber liegt die kunst bei einer solchen sache...

M`ark xS.


Sehe ich anders.

Du hast einen Betrag für eine betimmte Dienstleistung bezahlt und der Arzt hat seinen Teil der Abmachung nicht erfüllt.

Nun ist er im Verzug und muss Nachbessern.

Ist das für den Arzt nicht möglich kannst Du es bei einem anderen machen lassen und die Rechung einreichen.

Das ist geltendes Recht.

Da brauchst Du dich nicht "konstruktiv äussern", sondern die Karten offen auf den Tisch legen.

gFonzxo


@Mark S.

hallo mark, das wäre schön wenn die rechtslage so wäre wie du meinst aber ich glaube es ist nicht so einfach, schliesslich unterschreibt man vor der op eine erklärung in der man über mögliche komplikationen aufgeklärt!

deswegen meine ich sollte man erst versuchen sich gütlich zu einigen....

M5a<r1k Sx.


Kann natürlich sein das es bei einer Nasen OP anders ist als bei einem normalen Vertrag.

Da müsste man sich mal schlau machen.

gDonxzo


@Mark S.

weisst du denn ob bei dir vertraglich etwas geregelt ist für den fall das du unzufrieden mit dem ergebnis sein wirst?

M0ark NS.


Ich weiss, das wenn das Ergebnis nicht gut wäre, kostenlos Nachbessert wird.

Hast du denn mal mit dem Doc gesprochen, vielleicht sieht er es ja selber ein das die OP nicht gut gelaufen ist und bietet Dir von sich aus Nachbesserung an.

Möchtest Du vom den Arzt überhaupt noch mal operiert werden ???

A+ntXichribst78


Gonzo ich würde dir gerne helfen doch ohne Information:

- Welcher Chirurg?

- Wann und wo wurde die OP gemacht?

- Was genau sollte gemacht werden?

geht das absolut nicht!

Mfg

D]r.Jkür2gen Marxsch


hallo gonzo,

wenn sie mit dem ergebnis der nasenoperation unzufrieden sind,sollten sie das ganz offen dem operateur sagen -wenn er ein erfahrener nasenoperateur ist,hat er das ohnehin schon gesehen.sie haben aufgrund der gewährleistugspflicht einen anspruch auf eine kostenlose nachkorrektur.nachkorrekturen haben auch erfahrene operateure!!

trauen sie sich!

viel erfolg

dr.marsch

D9r.Jjürgen M|ar$scxh


Re:Nasenoperation reklamieren?

hallo gonzo,

wenn sie mit dem ergebnis ihrer nasenoperation unzufrieden sind,sollten sie offen mit dem operateur darüber sprechen - er hat es ohnehin schon bemerkt!

sie haben aus der gewährleistungspflicht einen anspruch auf eine kostenlose nachkorrektur.

auch erfahrene nasenoperateure haben nachkorrekturen!!

also packen sie's an!

dr.marsch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH