» »

Mandel OP trotz Erkältung ?

kRamaZ3234 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen !

Ich habe in einer Woche meine Mandel-OP und jetzt fängt mein Hals schon wieder zu kratzen an. Hatte gerade vor 2 Wochen meine letzte Mandelentzündung...

Kann die OP trotz Erkältung (fühlt sich so an ) stattfinden ? Und wie kann ich das vielleicht noch in den Griff bekommen, dass die Erkältung erst gar nicht richtig rauskommt ? Habt Ihr irgendwelche Tipps ?

Gruß

Kama

Antworten
p&omm5es.xg


den operatuer aufsuchen, der entscheidet, notfalls erst kurz vor der op, ob operiert wird oder nicht.

Falls die Erkältung bakterieller natur sich andeutet, könnte wie bei mir Präventiv ein antibiotika gegeben werden.

Aber wie schlimm die erkältung in relevanz zur operation ist kann der Doc nur kurz vorher entscheiden, such ihn nochmal auf und sprech darauf an, sowie auf vorbeugende Medikation. An sich ist es kein Problem der OP, nur leidet man bei der heilung mehr. Aber der Doc kann/muss dir da besser was zu sagen können.

gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH