» »

Eingewöhnung Hörgeräte

K7legfiZscxh


Hallo bombo!

Wie in meinem vorheringen Posting zu lesen, für Dich aber nochmal extra, da Du mir ja die Daumen gehalten hast:

Die Vorführung gestern war toll, super nette Leute, das Hören war ein Traum und der Umsatz war auch sehr zufriedenstellend! Herz, was willst Du mehr ???

Jetzt macht das Ganze echt wieder Spaß, weil man nicht mehr ständig Angst haben muss, mal wieder was nicht zu verstehen und ständig wie doof nachfragen zu müssen. Es glaubt einem ja wirklich keiner, der es nicht selbst erlebt hat, aber Tatsache ist, dass die Laune gleich eine völlig andere ist, wenn man solch positive Erfahrungen endlich wieder machen kann! Für andere Leute sicher selbstverständlich, für uns aber eben nicht! Ich wünsche auch Dir ein tolles Wochenende!:)z

E+ifelYullxi1


@ klefisch,

mensch das sind ja tolle Neuigkeiten. Freue mich für Dich!!!!!!!!

Viel Spaß im Urlaub.

LG

bKombxo


Lieber Klefisch,

einfach klasse! So ist das Leben einfach wieder lebenswert!

Bestimmt fühlst Du Dich auch wieder selbstsicherer.

Jetzt heißt es, dass Leben wieder in vollen Zügen genießen!

Dir ein wundervolles Wochenende und liebe Grüße

bombo

K\lefPiasch


Hallo bombo und alle anderen Mitschreiberinnen! :-)

Hier nochmal eine kurze Meldung:

gestern habe ich mich dann endgültig für die Delta-HG von Oticon entschieden, da es scheinbar auch keine annähernd ebenso gute Alternative zu geben scheint.

Ja bombo, Du hast recht: jetzt ist das Leben wirklich wieder lebenswert! Endlich nicht mehr ständig Angst haben, dass man dieses und jenes wieder nicht verstehen kann! Natürlich ist noch nicht alles 100%ig toll, aber ich denke, das braucht auch seine Zeit! Schließlich ist das Hören ja auch nicht von heute auf morgen so schlecht geworden...

Ich bin auf jeden Fall echt froh, dass das Ganze so schnell zu einem guten Ende gekommen ist und hoffe jetzt, dass das auch für alle Zeiten so bleibt!!!

Viele liebe Grüße an Euch alle! *:)

E/ifedlul/li1


@ Klefisch

wenn Du Dich mal dran gewöhnt hast, wirst Du merken, wenn das Ding mal kaputt geht, das Dir was fehlt................könnte dann auch im Dreieck laufen. Na wenigstens bekommt man bei den HDO-Gerät ein Ersatz, ist zwar dann nicht das Non plus Ultra, aber wenigestens etwas!!!

Na dann viel Spaß mit Deiner Investition und genieße ein NEUES Leben!!!!

Gute Nacht

Ulli

igp4üntktchxen


mein linkes hörgerät ist seit 4 tagen irgendwie ganz komisch. als ob wasser drinne ist. aber hab schon zigmal alles ausgepustet und das ding selber uach fürn paar stunden auf die heizun gelegt. geht net weg. das "schwimmt" alle sso. so nervigt, dabei hör ich doch schon so schlecht seufz. ich hab das so sattt...

E*iAfeluxlli1


@ ipünktchen,

das Gerät oder liegts am Ohr ??? ? Ich habe nämlich auch seit heute nen Druck auf dem Ohr, hört sich dumpf an, liegt bei mir aber nicht am Gerät, sondern kommt eindeutig vom Ohr. Denke mal ne Erkältung, die im Anmarsch ist.

Wenn Du den Eindruck hast, das es vom Gerät ist, gehe mal zum Akustiker. Je nach dem bekommst Du Ersatz und deins kann in Ruhe rep. werden.

LG

i$pünk}tchen


ja war vor kurzem erkältet da hatte ich das noch schlimmer. hab ich dann immer. müsste aber längst weg sein. ist jetzt ganz anders geworden, wie wenn wasser im schlauch is, wenn ich ne erkältung hab ist es eher dumpf wie du sagst wegen dem druck...

hatte das noch nie. gerade geht es wieder. wird immer über den tag, manchmal schneller, manchmal erst abends. gehe heute eh zum aktustiker ;-)

was ich an erstaz nicht mag, dass das meistens nicht dieselben geräte sind. komm mit denen nich so klar :(

E;ifVelul"li1


wohl war, Ersatzgeräte sind nie so der Renner, aber besser als Keins sage ich.

Wasser im Schlauch ??? ? Hast Du keinen Blasebalg? Damit kannst Du nach dem Reinigen den Schlauch trocken pusten. Aber so wie es sich anhört, liegt es wohl auch bei Dir am Ohr. Doch das kann ein Akustiker auch feststellen. Lass mal dein Gerät checken und dann weißt Du mehr.

Viel Glück

i_pEünktxchen


ich sage ja es hört sich so an. habe deswegen auch öfters gepustet, auch mit balg, geht aber nicht weg. grade gehts aber... vermute halt deswegen dass es mit dem hg zu tun hat :(

das nervt wirklich. dass es am ohr liegt will ich nicht hoffen, hatte sowas auch noch nie..

fTlow4er-powber07


Hatte auch bei meinen alten IOG Probleme mit dem Gefühl das es sich immer anhört als wenn man Wasser im Ohr hat. Es lag an den Geräten, im Gerät hatte sich Kondenswasser gebildet. Habe jetzt neue Geräte bekommen obwohl noch keine 6 Jahre um sind habe ich von der KK neue Festbeiträge und die Gehnemigung für neue bekommen. Vorher habe ich die Geräte etwa alle 4 Wochen zum Akustiker gebracht und trocknen lassen. Sie lagen übrigens bei nicht Gebraucch zu Hause im Trockenkissen.

izpbüsnkt.chen


das könnte möglich sein :(

ich mache ja seit 4 wochen fats jedne tag sport und schwitze immer auch extremst dann. seitdem hab ich das auch... aber das darf nicht sein. mir sind meine hörgeräte schon zweimal aus versehen ins wasser gefallen und gingen. aber da...

die sind jetzt noch nichtmal 2 jahre alt...

E@ife9lullxi1


oh je Ipünktchen, Feuchtigkeit ist das größte Gift für HG. Meine alten Geräte waren auch immer für im Ohr und super empfindlich. Mußte dann ständig zum Akustiker, zum Trockenlegen. Danach gönnte ich mir mal ein Heizkissen. Für solche Geräte ein MUSS!!!!

Ich mache auch Sport, schwitze nun nicht mehr so arg, weils draußen auch nicht mehr so heiss ist. Danach soll man sie immer ins Heizkissen legen. Das mache ich auch!

Flower ??? ? Nichtgebrauch?? was ist das ??? bei mir gibts das so gut wie nie!!! Ich habe mich so daran gewöhnt, das ich sie nicht mehr ablegen möchte.

feloiweLr-9powe[r0x7


Nichtgebrauch heißt abends bis morgens. natürlich trage ich meine HG den ganzen Tag. *:)

iPpünktxchen


ich hab nur diese trockenkapseln.. diese blaue zeug (steinchen in mini-dosen)... wi8sst ihr was ich meine? wer dich die nacht mal machen. heute ging es aber wieder :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH