» »

Nasenmuscheln lasern?

tDinkax3 hat die Diskussion gestartet


Huhu *:)

Ich habe mal eine Frage und zwar ich bin gestern gelasert worden da ich schlecht luft (rechts nach einer nasenop bekomme) dann hat der HNO mich recht gelasert ihr kennt das ja bestimmt ne ?!

naja auf jeden fall wurde mir gesagt nicht schneutzen heute sont blutet es ok hab ich nicht gemacht (trotz schnupfen und laufender nase) aber meine nase hat trotzdem geblutet normal ??

die nach war eine horror nacht ich hab durch kein nasenloch luft bekommen ok vill. auch durch den schnupfen,.. hatte dann tierisches halsweh weil ich durch den mund atmen musste,..

als ich aufgestanden bin ist links frei geworden hab die nase mal geputzt nu ist links frei aber recht >:( >:( :-( :(v

ich bekomm da keine luft warum denn ?? ist das normal ?? als ich die nase geputzt habe kam auch blut mit raus ?? auch normal ?? man ich mach mir sorgen ich will keine 2. op mehr an der nase desswegen habe ich das lasern lassen aber ich merke keine besserung ??? ??!

LG *bitte helft mir !

Antworten
d8olJphiEn79


Hallo Tinka3,

meine Nasenmuscheln wurden auch letztes Jahr gelasert. Als ich von dem Eingriff zu Hause war, hatte ich fast 2 Stunden Nasenbluten. Das kann passieren, hatte mir der Arzt gesagt.

Ich habe dann auch erst einmal gar keine Luft durch beide Nasenlöcher bekommen. Es dauert etwas bis die Schwellung zurück geht. Ich musste die Nase dann immer mit einer Salbe pflegen.

Wann gehst Du denn wieder zum HNO Arzt? Meiner hatte mir immer eine Tamponade mit abschwellenden Nasenspray reingelegt. Danach ging es dann immer für eine Weile.

Am besten Du versuchst das Sekret hochzuziehen oder mit einem Taschentuch abtupfen. Schneuzen soll man nicht, da innen eh alles Wund ist und es dadurch nicht besser wird.

tLinMka3


ohh ich schneutze schon den ganzen morgen mein HNO meinte ich soll nur gestern nicht schneuzen heute könnte ich alles wieder machen ??! ich habe auch eulsion bekommmen die ich rein machen soll,..

ich muss in 8 wochen wieder hin,..

LG

d{olphiNn79


Erst in 8 Wochen?

Ich musste nach dem Eingriff 2 Tage später antanzen... danach alle 3 Tage und die 3 Wochen danach 1 x pro Woche.

Schon komisch!

tCinkxa3


ja ich habe mich auch gewundert,.. der war gestern auch bissel anders als sonst normal lässt er sich viel zeit und mach normal auch ultraschall und tastet ab da ich ja an der nase operiert worden bin,.. aber irgendwie hatte er diesmal nichts gemacht auser rein geschaut und dann beteubt und dann später gelasert,... und dann gesagt verbleiben wir bei 8 wochen,.. ab wann merkt man denn eine besserung ??

ich habe auch gelesen das man dies eig. nicht gemacht bekommen darf wenn man erkältet ist stimmt das ?? ich bin aber erkältet ???!

LG

drol,phinx79


Also ich hatte es am 05.12. machen lassen. Die Schwellung wurde ca. 4 Wochen danach weniger. Bei mir hatte der Eingriff allerdings nicht viel gebracht. Anfang Februar hat er mich dann noch einmal ins Krankenhaus überwiesen. Wurde am 31.03. und jetzt noch einmal am 17.10. unter Vollnarkose operiert.

Am Anfang musste ich mit Bepanthen Nasensalbe cremen. Nach ca. 3 Wochen kam dann jeweils abwechselnd Nasonex und Nasic zum Einsatz.

Wegen der Erkältung kann ich Dir nichts sagen. Tut mir leid!

t$inkxa3


hattest du die lasebehandlung in der praxis gemacht bekommen ja ne ??

wie war deine op also die mit vollnarkose ?? was haste da gemacht bekommen ?? haste danach einen gips oder so gehabt ??

wenn das nicht besser wird geh ich noch ma hin denn von 4 wochen sagte er nichts ich dachte die besserung merke ich schon gleich nach ein bis zwei tage,.. ich bin so enttäuscht im moment von meinem HNO und wütend....

LG

d;olp&hiGn79


Mein HNO hat mich zur Laserbehandlung ins Krankenhaus überwiesen. Als es gemacht worden ist, hat mir der Operateur gleich gesagt, dass die Nasenatmung erst einmal schlechter sein wird, da die Schleimhäute sehr anschwellen und ich sie mit Salbe pflegen muss.

Nach dem Eingriff haben sie mir auch gleich mitgeteilt, dass ich nach 2 Tagen zum HNO zur Kontrolle muss.

Also bei meiner ersten OP im KH habe ich die Nasenscheidewand begradigt bekommen und Nasenmuschelverkleinerung.

Bei der OP letzte Woche wurden meine Kiefernhöhlen und Siebbeinzellen gefenstert (chronische NNH Entzündung) und die Nasenmuscheln verkleinert. Dieses Mal haben sie aber nicht nur den Schwellkörper verkleinert sondern auch den Knochen um den schnellen Wachstum zu verringern. Wurde ja insgesamt 3 x an den Muscheln innerhalb von 10 Monaten operiert.

tfin!kxa3


oh meine güte ich bin das erste mal operiert worden also vor 4 monaten hatte danach 2 wochen gips,... musste operiert werden da ich einen zusammenstoß hatte...

naja ich hab das in der praxis gelasert bekommen,.. hab nur gesagt bekommen des stinkt bissel und naja wenn was ist soll ich stopp sagen,.. danach hab ich gesagt bekommen ok wir verbleiben bei 8 wochen ich schreib noch emulsion auf die machste rein tschüss und beim rausgehen sagte er noch heute net schneutzen sonst blutet es morgen kannste alles wieder machen sport usw...

mh.. schon komisch,..

dpolpYhWin]7x9


das hört sich ja nicht so gut an. ansonsten gehst du mal zu einem anderen.

sport ging bei mir schon einmal gar nicht. wie soll ich denn sport machen, wenn ich keine luft bekomme. sehr witzig.

tdinkxa3


hab mir auch schon überlegt zu einem anderen zu gehen aber is halt doof das war einschulunfall und naja da muss ich dann die ganzen formularen usw., ausfüllen und und und,.. is doof ab wann hast du denn besserung gespürt ??

wenn es nächste woche nicht besser ist geh ich zu ihm hin wenn er dann nichts macht geh ich zu einem anderen!

LG

Edhemaliyger Nutz"er @(#327573U1)


Also mit dem eigentlichen Thema kenne ich mich nicht so aus, aber ich denke doch das man sowas in regelmäßigen abständen kontrollieren muss. Es ist ja nach wie vor eine Wunde und die kann sich infizieren. Ich denk, dass du da nächste Woche noch mal hingehen solltest.

Ich kenne das auch nur so von meinem HNO das man nach irgendwelchen Eingriffen in relegmäßiegn Abständen hin muss. 8 Wochen erscheinen mir doch recht lang ...

tqintkxa3


ja denke ich mir auch das das zu lange is und ich bin auch erkältet und da läufts ja aus der nase und naja dann würde es mich nicht wundern wenn es sich infizieren. wie gesagt gestern war er echt komisch normal tastet er meine nase ab, schuat mit diesem komischen stab da rein un dann kommt ultraschall dran diesmla hatte er nur in meine nase gschaut (ich sag ma oberfläschlich) und sagte dann ja das seh ich das du keine luft bekommt das laser ich dir weg und dann hoffen wir das du luft bekommt naja das wort HOFFEN hat mich auch nicht richig überzeugt.

is schon komisch das ich erst in 8 wochen wieder kommen soll hätte er nichts gemacht wär es mir egal aber so nöö und ich bekomme ja immer noch schlecht luft zwar links jetzt auch aber das ist auch wegen dem schnupfen,.. ich bin echt verunsichert.

LG

tNinHkas3


[[http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.roland-meyer.de/bilder/nasenatmung_op_01.jpg&imgrefurl=http://www.roland-meyer.de/laserchirurgie_nasenatmung.html&h=200&w=267&sz=16&hl=de&start=2&usg=__CJj0V1FGjwwD3sPo7jXL92tcSxo=&tbnid=x5TJJJ-qFfeF7M:&tbnh=85&tbnw=113&prev=/images%3Fq%3Dnasenmuscheln%2Blasern%26gbv%3D2%26hl%3Dde]]

da steht auch das man da die nächsten paar tage hin muss ?!

Eahemvali!ger NutLzer (?#325731x)


Ja ich kenn das, manchmal fällt es bei Ärzten extrem auf. Ich war vor kurzem 2,5 Wochen im Kh und da mein HNO Belegbetten hat, hab ich ihn fast täglich gesehen zur Visite. Wenn er da mal nen schlechte Tag hatte, weil gestresst oder so, das ist mir auch sofort aufgefallen. Schon alleine von der Art und Weise wie er geredet hat uns so.

Na ja Ärzte sind auch nur Menschen, hauptsache er macht seine Arbeit ordentlich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH