» »

Nase gebrochen, wer zahlt?

z#innfobbe1r


hey, häftig was da bei dir los ist..

Ich plädiere für eine Haftstrafe von 2 zusätzlichen Grammatikstunden.

GNeroniumo84


Ganz einfach. Lass deinen Freund das Geld für die Operation vorschiessen. Schliesslich hat er betrunkenenweise....

Wenn er dich liebt......

Danach oder Zeitgleich kann man mit den Versicherungen kämpfen.

Fpis@cHhxi_


Ist es dein Freund oder "nur" ein Freund? Wenn es nur ein Freund ist, würde ich ihn ohne mit der Wimper zu zucken anzeigen. Wer mich körperlich verletzt, der hat auch dafür zu haften. Soll er mal nicht so viel saufen, dann fällt er auch nicht hin!

R+atl!os2x3


Besorg dir einen Anwalt und erstatte Anzeige wegen Körperverletzung. Du kannst ja vorher nochmal mit ihm reden und ihm deine weiteren Schritte "ankündigen" sollte er nicht bereit sein seine Versicherung einzuschalten. Entweder er zahlt dann, oder er bekommt eine Klage an den Hals. Es ist doch völlig unerheblich ob er das "bewußt" gemacht hat oder nicht, der Schaden ist da und muß vom Verursacher gezahlt werden.

ist ja bei einem Autoschaden nichts anderes, nur da hier dein KÖRPER verletzt wurde!

Also: ihm hart sagen was sache ist und wenn er nicht reagiert, Anwalt einschalten. Du wirst sehr sicher gewinnen (gibt es Zeugen??) und dann muß er die Anwaltskosten und die Kosten der OP + evtl. Schmerzensgeld zahlen.

G)eronqimo8x4


Du wirst sehr sicher gewinnen

So sicher ist das nicht. Der "Freund" könnte jetzt behaupten, so gerade war deine Nase nie. Du hast die Beweissicherungspflicht.

Und Versicherungen sind da sehr findig wenn es um die Zurückweisung von Ansprüchen geht. U.U. zahlt die Versicherung gar nicht, wenn sein Verhalten als grob fahrlässig eingestuft wird.

Und bei Suff kann sowas durchaus sein.

Wenn ich dein Freund wäre, und dein Anliegen ist berechtigt, würde ich sicherlich vorraus zahlen, ohne zu wissen, wie die Sache finanziell ausgeht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH