» »

Husten und Übermäßiger Speichelfluss?

COhippxo hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Seit heute Morgen habe ich einen starken trockenen Husten, was ja noch nicht das komische an der Sache ist.

Denn es kommt noch hinzu das ich seitdem auch übermäßig viel Speichel Produziere und mit dem Schlucken gar nicht mehr nach komme. Ich habe mir schon Taschentücher in die Wangen gelegt aber es ist einfach grausam

:( Mir ist schon richtig schlecht von der ganzen Spucke und ich hab jetzt immer einen würgereflex beim schlucken. Was kann das sein? Und was mach ich dagegen?

Hilfe !!!

Antworten
vhelveTt rbain


Mhh ich kenn diesen starken Speichelfluss nur vom Brechreiz.

Spuck eshalt aus und schluck es nicht runter.

Das kann neurologische Ursachen haben aber auch ein Fall für den Zahnarzt sein.. Oder oder oder... mhh schwere Sache..

C-hipxpo


Ja ich finde es auch sehr komisch das hatte ich noch nie. Aber da ich nicht brechen muss kann es ja auch nicht davon kommen?! Ich kann ganz normal essen und trinken, aber danach ist es halt noch schlimmer. Und es hat heute morgen mit dem Husten angefangen

H0ase


Denn es kommt noch hinzu das ich seitdem auch übermäßig viel Speichel Produziere und mit dem Schlucken gar nicht mehr nach komme. Ich habe mir schon Taschentücher in die Wangen gelegt aber es ist einfach grausam

Du schenkst Deinem Speichel viel Aufmerksamkeit?

Dann solltest Du wissen, dass Du die Speichelproduktion willentlich beeinflussen kannst. Sprich-je mehr Du daran denkst, desto mehr Speichel produzierst Du. Du solltest Dich ablenken.

m6eeQre)stiexr


geh zum HNO-Arzt.Nicht zum Allgemeinmediziner.Es stimmt etwas nicht mit den Speicheldrüsen und was,das findet der HNO-Arzt sicher heraus.

v2el4vet+ raxin


wie schon gesagt ich habe ein bischen bei google geguckt und es kann dutzende Ursachen haben. Diese reichen eben von Neurologischen Problemen bis hin zu Amalgan-Vergiftungen.

Ich würd dies einfach mal Deinem HA vorstellen!

C1hipHpo


Ja ok ... dann werde ich jetzt ein schönes Filmchen gucken und mich ablenken und wenn es morgen dann nicht besser ist werde ich einen Arzt aufsuchen. Mir kommt es halt nur ein bisschen komisch vor weil ich es erst heute zum ersten mal habe... :( hab nicht gedacht das es was schlimmes ist. Mein Hausarzt hat leider schon zu. Aber trotzdem danke :)_

H!ase


Oder halt mal versuchen, die Aufmerksamkeit auf etwas anderes zu lenken :=o

C|hijp5pxo


Ja werd ich machen

Und wehe das hilft nicht ;-) *klíck*

Wer war nochmal dieser Speichelfluss ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH