» »

Nasenspülung mit Wasserstoffperoxid

K~oko2x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

bin auf meiner Regerge auf folgenden Eintrag mal gestolpert.

Hat damit jemand schon Erfahrung ?

____________________________________________________________________________________

Es gibt da noch etwas, was ganz gut hilft, und zwar eine Spülung der

Nasennebenhöhlen. Mit einer normalen Nasenspülung mit der

'Nasendusche' kommt man nicht in die Nebenhöhlen, aber mit einer

speziellen Methode, die zwar etwas befremdlich wirkt, aber sehr gut

hilft (die kenne ich aus alt.support.sinusitis), da sich bei einer

chron. Sinusitis in den Nebenhöhlen häufig Schleim ansammelt, der

nicht richtig abfliessen kann und einen guten Nährboden für Bakterien

und Pilze abliefert. Wenn man den Schleim abtransportiert, geht es

einem gleich viel besser.

Dafür lässt man sich in der Apotheke ein kleines Glasfläschchen

geben, dazu einen 'Sprühaufsatz für die Nase' und dreiprozentiges

Wasserstoffperoxid.

In das Sprühfläschchen kommt dann Wasser mit einer kleinen Prise

Meersalz und einem kleinen wenig Wasserstoffperoxid. Diese Mischung

wird am besten täglich bei Anwendung frisch zubereitet.

Dann muss man das Wasser von oben in die Nase sprühen. Dazu begibt man

sich vorzugsweise in's Badezimmer, kniet sich hin legt den Kopf von

oben auf dem Boden ab. In beide Nasenlöcher so lange sprühen, bis

sich die Nase füllt und dann den Kopf ein wenig nach rechts und links

neigen, damit das Wasser besser in die Nebenhöhlen eindringen kann.

Dann steht man auf und läßt den Schleim ins Waschbecken ablaufen.

Wie gesagt, es hört sich ein wenig komisch an, aber es hilft ;-)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH