» »

Mundpilz und nichts hilft.

sVofia#34-39 j/ah+re alt


bitteschön :)*

p9ri>nzeIs/sinG-erbyse


Möwchen, jetzt hatte ich mal die Ruhe und Muse alles nachzulesen :-D Schön, dass Du jetzt wenigstens Bescheid weißt :)z schön, dass ich nicht die Einzige bin, die Dir Silber empfohlen hat :-D Es ist schon auch ein bisschen ein "Allheil-Mittel". Ich würde mir an Deiner Stelle 500 ml in der Apo besorgen und damit eine kleine Kur machen. 3 x tgl. eine Verschlusskappe voll erst gurgeln, dann im Mund zergehen lassen oder schlückchenweise trinken. Ist auch eine Immunstärkung :-) Ich schwöre, das Zeug ist super :)z

Drücke Dir die Daumen, dass es jetzt endlich aufwärts geht x:)

LPach*möwe


Danke mein Schatz x:) Ich werde mir das Zeug nächste Woche besorgen, denn gegen eine chronische Entzündung wird es wohl auch helfen, und bei so viel Laienhilfe hier kann ich mir den Gang zum Heilpraktiker vielleicht sparen, kann nämlich keine Weißkittel oder irgendwelche Derivate derselben mehr sehen %-|

p4rinze$ssi\n-erbxse


Da bin ich aber froh, dass Du den Schritt endlich wagst. Du kannst es bei aktuen Problemen nämlich auch häufiger als 3 x nehmen :)z zum Beispiel stündlich :-D und sag mir mal, was das Zeug in der Apo kostet. Habe bei meiner Quelle für die ersten Lieferungen 30 Euro für 500 ml bezahlt :-o Aber jetzt mach ich's ja selbst ;-D

LzaIchmköwe


Wird gemacht, und weg bin *:)

p1rinz[essQing-erxbse


*:)

VfalerxieH


Hi Lachmöve!

Was Dir Sofia schreibt, bin ich auch derselben Meinung. Mein erster Verdacht war Immunodefizit. Da ich auch ständig mit den Pilzen kämpfe, kann dir noch einiges dazu beitragen. Mein Medikament heißt Ampho-Moronal Lutschtabletten. Nur muß man bei der Behandlung konsekvent bleiben. 4 Tabl nach dem Essen und zwar Paar Monate.

Dabei unbedingt auf folgende Lebensmittel total verzichten: Zucker, Honig alle Süßigkeiten, Weißbrot. Deine Schlafstörungen und Magenprobleme könnten auch die Pilzen sein.

L[achqmöwe


Also, es ist kein Pilz mehr nachweisbar. Man hat mir ein Stück Gewebe entfernt und da war kein Pilz mehr. Ich habe eine chronische fibrosierende Entzündung. Der Pilz ist inzwischen weg oder war gar nicht da. Ampho Moronal habe ich auch schon genommen, wahrscheinlich hat alles ganz toll gewirkt aber jetz ist das Gewebe gereizt und noch entzündet. Aber kein Pilz mehr. Trotzdem Danke für den Tipp.

parinze@ssiln-#erHbxse


ob's der Schnute vom Möwenschatz jetzt schon besser geht :-/

Möwchen @:) x:)

L(ac/hmöxwe


Also, nach einer Darmblutung wurde nochmal eine Magenspiegelung und eine Darmspiegelung gemacht. Es ist kein Soor mehr sichtbar. Dafür durfte ich mich für 3 Tage ins Krankenhaus legen. Ich mag nicht mehr, ich könnte platzen. Muss das alles sein?

pGrinkzessin-xerbse


Möwchen :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ sei vorsichtig! Pilz kommt gerne und schnell wieder :-|

Wie fühlst Du Dich sonst so ? Ausser mal stinkig aufs Krankenhaus :)*

L8aGchm=öxwe


Nun, man hat den Verdacht auf Morbus Crohn in den Raum gestellt. Allerdings muss ich noch mal zu einer Untersuchung, damit das endgültig geklärt werden kann. Ansonsten war ich Karneval in Rom, allerdings mit Anämie, weil ich ja geblutet habe, ich war sauschlapp. Nochwas: ich kann eine Tagesklinik besuchen statt stationär!!!

Lyightn=inYg77x7


Ich leide mit Dir. Ich habe auch lange mit Mundsoor zu kämpfen gehabt, allerdings war der Candida Albicans Befall lange nicht so großflächig wie bei Dir. Naturheilmittel zeigten allesamt keine Wirkung. Wirklich geholfen hat mir letztendlich ein Tipp von meiner Prohylaxehelferin. Als weiteren Aspekt der Mundhygiene, soll ich ein Desinfektionsspray für die Zahnbürste nutzen. Dies als Alternative zum Zahnbürstenwechsel oder zur Einmalzahnbürste, da es kaum wirksame Methoden gibt, die Zahnbürste desinfizieren und die Pilzsporen zu entfernen, die auch ein kochendes Wasserbad überleben.

[...]

Ephemyalikger /Nutzerj (d#45x8871)


Der Thread ist über sieben (!!) Jahre alt! Ich zweifle doch stark daran, dass die TE hier noch liest, da sie seit fünf Jahren nichts mehr geschrieben hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH