» »

Leicht stinkende Brocken in der Nase

a)gaindsxtme hat die Diskussion gestartet


Hallo, nach Laser Verkleinerung meiner Nasenschwellkörper habe ich Probleme mit leicht übel riechenden Ablagerungen die sich in der Nase sammeln. Ca. alle zwei Wochen schaffe ich es mit viel Schnäuzen diese Brocken raus zu kriegen. Es sind dann so richtig ecklige, klebrige, schwarze Rotzdinger die da raus kommen.

Was kann man tun damit das Problem ganz verschwindet? Zumindest wüsste ich gerne was ich tun kann damit diese Brocken leichter raus kommen. Der Arzt meinte auch schon Creme in die Nase damit es dann später besser flutscht aber ich frage mich ob jemand da andere gute Tipps hat.

Danke

Antworten
w7eisn\icht6mehxr


moin,

hast du schon isotonisches meersalz versucht? (also nasenspühlung) - wenn dir der hno das freigegeben hat

hatte ich nach meinen zwei rüssel-ops auch; das da einfach ein paar sekretklumpen "drin" waren, die sich dann nach und nach lösten und unter den üblichen nebenwirkungen raus kamen...

hast du wenigstens "ruhe"? jedesmal wenn so ein klumpen kam, hatte ich tagelang diesen geruch in der nase *schüttel*

d>olpShinx79


Ich hatte die OP auch. Danach sollte ich Bepanthen Salbe benutzen. Kortison und abschwellendes Nasenspray kamen dann ca. 3 Wochen danach zum Einsatz.

a#gains]tme


Hi, danke für die Antworten. Ja klar. Nasenspülungen musste ich auch machen. Aber das war um die Schwellungen ein wenig abklingen zu lassen. Diese Brocken kleben da drin. Sind super hartnäckig. Kommen auch bei heftigstem Schnäuzen nicht raus. Auch Panthenol, Cortisonspray wirken gegen Schwellungen aber nicht gegen solche Brocken.

Und ja - das stinkt in der Nase wenn die rauskommen :-( Aber zum Glück nur kurz.

Wisst ihr sonst noch Rat was ich tun könnte. Das nervt einfach nur.

w-eihsni>chtpmehr


naja, wenn du nicht schon machst - nase befeuchten (mit so salzwasser-sprays) und weiterspühlen...

warst du denn nochmal beim hno? ich mein - so viele dieser klumpen dürften da nicht mehr sein... (soll er doch raussaugen, dann bist du die dinger auch los)

oh: und vor allen dingen nicht vollgas schnäuzen... (damit reisst du die kleinen wunden wieder auf - dann blutets und klumpts wieder; auch keine lösung)

wünsch dir gute besserung! weis nur zu gut wie sich das anfühlt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH