» »

Wer hatte schon mal eine Kehlkopfspiegelung? Ist das schlimm?

qauestimongixrl hat die Diskussion gestartet


Muss das vielleicht demnächst machen...habe total Angst davor. Das muss doch schlimm sein, so mit Brechreiz und so?? Und wenn man da einen Betäubungsspray in den Rachen kriegt, stelle ich mir das auch schlimm vor....habe nämlich allergisches Asthma (hatte zwar noch nie einen Asthmaanfall)...aber da krieg' ich auch die Panik....wenn das so'n Spray in den Rachen...und dann in Luftwege kommt.

Help please! Danke!

Antworten
mrarysxue


nicht schlimm,aber schön ist es auch nicht.unangenehm eben.hatte mit dem brechreiz so meine probleme,aber sonst gings.

ich hatte übrigens kein betäubungsspray.des dingens haben die da so rein geschoben.ging auch ;-)

P5utzexl


Das ist ehct nicht schlimm!!! Hatte das schon sooo oft. Und noch nie einen Betäubungsspray! Hatte auch kein Brechreiz oder so. Brauchst echt keine Angst zu haben!

q^uest!iongixrl


Hey ihr zwei! *:)

Ich bin echt so ein Angsthase 8-) Ist das echt nicht schlimm? Ich stelle mir das wie eine Magenspiegelung fast vor....obwohl ich solch' eine auch noch nie hatte.

MfG *:)

mnaryxsue


das ist nicht vergleichbar,wirklich nicht.bin auch ein schisser und habs überstanden. ;-)

P^ut2zeCl


Ist ja kein Problem. Hört sich schlimmer an, als es ist! Bei mir wird das meist bei jedem HNO-Besuch routinemäßig mitgemacht, da ich große Probleme mit dem Hals habe. Bei einem meiner HNOs merkt man gar nichts, da berührt des Endoskop fast net die Zunge, bei dem anderen schon mehr, aber des ist was ganz anderes als ne Magenspiegelung!!! Ich such mal kurz anch nem Link für dich!:)^

qYuestio.ngxirl


lol....die frage ist nur, wie ich es überstehe...habe schon angst, dass ich den im reflex wegstoße oder in ankotze (sorry für den ausdruck). 8-)

qRue1stioxngirl


@ Putzel:

bitte und danke @:)

PWutVzexl


[[http://www.meduniqa.at/629.0.html]]

Da sind alle Methoden beschrieben. Ich kenne von mir die indirekte und vor allem die Lupen-Laryngoskopie!

Wird schon ;-)

q`uesthion&girxl


Danke Putzel @:) :)* *:)..wobei ich mir ganz unten die Nebenwirkungen (die sehr selten sind) besser nicht hätte durchlesen sollen!

DANKE AN MARYSUE UND PUTZEL @:) :)* *:) :)_ :-D ;-) :)^ :)z :-)

BJlueLa+gune


Das Betäubungsspray ist ned so schlimm. Betäubt eben Zung, Hals und Rachen dann spürste eigentlich auch ned mehr viel wenn er da rum macht. Denk einfach an was anderes.

q_uestNiongixrl


hi bluelagune

danke dir für die aufbauenden worte :)^ *:) @:)

Eahemmalige=r Nutze&r (#3o2573&1)


Bei mir wirde das auch schon total oft gemacht. entweder mit nem Lupenendoskop oder einem Spiegel. Bei mir ist noch nie was betäubt worden. Mein HNO stößt auch nirgendwo mit dem Spiegel an, folglich musste ich auch noch nie würgen. Das schlimmste dabei ist das "Hi" sagen, das geht mit rausgestreckter Zunge nämlich nicht ;-D

qNuesYtiongeirl


@ Mellimaus21

ah das ist aber auch sehr beruhigend....danke dir....hoffe, dass der hno auch so super ist :-)

Eihem6aliger? NutzXer (#432573x1)


Für die HNOs ist das eine Routine Untersuchung, machen die vermutlich zich mal am Tag, von daher keine Angst. Wundert mich das er das vorher ankündigt und nicht einfach macht ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH