» »

Vertiefung nach Mandel OP, Zäpfchen weg

S%anto5s0x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bei mir wurden die Mandel entfernt. Jetzt zwei Wochen danach haben die Schmerzen nachgelassen, so dass ich keine Schmerzmittel mehr brauche. Kann eigentlich auch alles essen. Habe lediglich nach leichtes Schmerzgefühl beim Schlucken oder Gähnen und ein bisschen Kratzen.

Meine Frage ist aber eine andere. Wenn ich im Spiegel in den Mundraum schaue, fällt auf, dass die linke und rechte Seite unterschiedlich aussehen. Während die rechte Seite eben ist, also so aussieht, als ob dort einfach nie was gewesen wäre, ist links eine Vertiefung oder Loch ca. von der Größe 2-3 Erbsen.

Nun würd ich gerne Wissen, ist das normal oder begleicht sich das wieder? Ist mir erst heute aufgefallen. Hab eigentlich keinen Termin mehr beim operierenden Arzt. Der meinte immer nur nach kurzer Beschau, dass alles sehr gut verheilt.

Außerdem habe ich den Eindruck, dass er auch das Gaumenzäpfchen entfernt oder gekürzt hat, was aber nie zur Rede stand und ich auch nie ein Kreutzchen irgendwo gemacht habe.

Kennt das auch jemand, dass das im Zusammenhang mit einer Tonsillektomie notwendig war. Gesagt hat der Arzt dazu nichts in bisherigen Nachkontrollen. Ist mir auch erst jetzt aufgefallen. Oder liegt das noch an der Schwellung und es scheint mir nur so?

Vielen Dank für Antworten!

Santos

Antworten
JuaPlanxi


Mir wurden letztes Jahr im Juli beide Mandeln entfernt und beide Seiten sehen bei mir auch ziemlich unterschiedlich aus. Aber da ich damit bislang keine Probleme hatte und auch keiner der Ärzte beim Nachschauen etwas gesagt hat (weder im Krankenhaus noch später beim HNO-Arzt), gehe ich davon aus, dass das kein Problem ist.

Mein Gaumenzäpfchen ist allerdings noch komplett intakt und wenn bei dir etwas fehlen sollte, dann ist das ganz sicher nicht beabsichtigt gewesen! Eine Freundin hat mir erzählt (vor OPs bekommt man ja immer diverse Horrorgeschichten zu hören...), dass die Ärzte ihrer Mutter bei der Mandel-OP aus Versehen das Gaumenzäpfchen mitabgeschnitten haben. Seitdem verschluckt sie sich wohl ständig beim Essen... Von daher würde ich aus diesem Grund auf alle Fälle einmal nachfragen!

Euhemaligier NutFzer h(#32P5731)


Bei mir sieht es auch ungleich aus, bei mir wurde eine Teil vom Seitenstrag mitentfernt und wohl auch ein Teil vom Gaumensegel. Aber im letzten Jahr hab ich auf der HNO im KH gelegen und ein anderes HNO hat sich auch meinen Hals abgesehen, der hat nur gefragt wer operiert hat und meinte dann nur anerkennt wie schön das aussieht und wie gut das gemacht wurde :=o

Scheint also vollkommen richtig zu sein ;-D

Sfanto]s\0x9


und gibt es jemand mit Erfahrung nach Entfernung des Gaumenzäpfchens. Hat das Auswirkungen auf das Sprechen oder andere? ???

das würde mich schon stören!

Danke!

Santos

EQhemalige0r Nut[zer G(#3255731x)


Das Zäpfchen wirs nicht entfernt und ist in deinem Falle auch garantiert nicht entfernt worden. Am gaumensegel zu schneiden macht ordentlich Schmerzen, warum sollte das jemand tun?

c:laueudiGa84


hey :-)

also ich habe mir vor ca. einem halben jahr die mandeln entfernen lassen. nach etwa 3 wochen voller schmerzen ist mir dann,als es endlich aufhört wehzutun, dass ich ein riesenloch auf der einen seite habe. sah richtig gruselig aus. bin dann zum HNO arzt und der meinte, dass das ma vorkommen kann und vllt(!) wieder zuwächst. das ende der geschichte : ich hab nicht mehr darüber nachgedacht weil es mich nicht gestört hat un dann etwa nach 1/2monaten war es komplett zugewachsen :-D

S:anutoys09


naja das es nicht entfernt worden ist würde ich gerne glauben, aber ich befürchte, weil was da mal war ist einfach nicht mehr da ... weiss ich aber erst nachdem ich HNO kontaktiert habe!

@ claudia:

Was meinst du eigentlich mit Loch? also bei mir ist da ja eine Vertiefung. Loch wäre ja eigentlich was durchgehendes. Wie groß war dass denn?

Santos

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH