» »

Komisches Gefühl zwischen Nase und Mund bei Schnupfen

k0rankmerjung\e hat die Diskussion gestartet


Hi.

Ich habe grad schnupfen und als ich heut morgen aufwachte, hatte ich zwischen Nase und Mund, Schleim der bisschen vertrocknet war. Ich konnt es nicht aus der Nase putzen, sondern nur in den Mund ziehen.

Aber wenn ich es in den Mund ziehe, bekomm ich so ein Würgereiz, weil ich das Zeug von der konsistenz total ekelhaft finde. Und wenns draußen ist, spür ich sogar Stunden danach so ein komisches Gefühl zwischen Mund und Nase, obwohl da nichts mehr ist. Und wenn ich trinke ist das total nervend.

Kennt ihr das auch?? Wie kann ich das verhindern??

Mfg

Antworten
V`erzwemif\elteJwule


Ich hab das auch manchmal, meistens bei Schnupfen. Beim Schlucken hab ich dann immer das Gefühl, es kommt jeden Moment, aber nix tut sich.. Meistens geht es aber von alleine im kaufe des Tages weg, zB nach dem essen oder so. Wenn garnix hilft, mache ich ein Dampfbad (altmodisch, mit dem Kopf über einer Schüssel - ich schlage Kamillentee vor).

Liebe Grüße und gute Besserung =)

Jule

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH