» »

Nasenspray - Welches könnt ihr empfehlen?

M+.xD. hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen!

Meine Nase ist vor allem jetzt, wo Birke / Erle / Hasel fliegen, ständig verstopft. Die Antiallergietabletten helfen, aber vor allem nachts muss ich dann doch zusätzlich auf ein Nasenspray zurückgreifen. Da die Heuschnupfen-Nasensprays (aktuell: Cromohexal sanft) die Nase nicht wieder frei machen, muss ich immer wieder auf ein herkömmliches Nasenspray zurückgreifen.

Nun sind diese auf Grund der enthaltenen Konservierungsstoffe und der Gefahr einer Gewöhnung nur kurzzeitig zu empfehlen. Kann mir daher jemand ein "gesundes" Nasenspray empfehlen, dass effektiv ist (die Nase befreit) und gut verträglich (keine Konservierungsstoffe, Gebrauch notfalls über längeren Zeitraum möglich)?

Vielen Dank schon mal!

MfG

Antworten
Smtup3si44


Hallo

Also ich habe selbst keine wirkliche erfahrung mit heuschnupfen, dennoch empfehle ich dir ein nasenspray mit meerwasser. gibts denke ich in jeder apotheke, is aber gut für die nase, trocknet nich aus, ist also auch nich schädlich. also es funktioniert anders als normale nasensprays, da es eben die nase befeuchtet und 'spült'.

und nicht nur die schwellung unterdrückt.

geh doch einfach mal in die apotheke und frage nach einem meerwassernasenspray, weil ich weiß grade nicht wie meins heißt ;-)

s]onnxenscheixnchen70


Hallo M.D.!

Bin auch seit Jahren Heuschnupfengeplagt und habe seit 2 Jahren

folgende Lösung:

Ich nehm so weit wie möglich gar kein nasenspray mehr. Auch nicht

gegen Heuschnupfen.

Ich helfe mir mit Rhinopront-Tabletten. Wenn ich die nehme, dann hört

der lästige Fließschnupfen komplett auf und die Nase ist frei!

Einfach mal ausprobieren!

Grüßle

Sonnenscheinchen

Peutzxel


M.D.ich habe eine starke Hausstauballergie und bin immer auf Spray angewiesen. Normal abschwellendes empfehl ich dir auch nicht, ich habs anfangs anfang des Jahres nur nachts genommen, wurde immer mehr und jetzt leer ich eine Flasche Sinex in kürzester Zeit. Habe 3 Monate nasonex hinter mir, hat mir nicht geholfen....Meine Nase ist aber echt hin und extrem dicht...Jetzt wurde auf Rhinisan gewechselt und es ist schon bissl besser :-) Musst dir halt verschreiben lassen, aber so Cortison-Nasensprays sind bei Allergien ideal und das Cortison wirkt nur auf der Schleimhaut!

M2.>D.


@ Stupsi

Also ein Meerwassernasenspray habe ich auch. Dieses befeuchtet zwar die Nase, hilft aber nicht bei einer verstopften Nase (da kein abschwellender Inhaltsstoff vorhanden; MW-Nasensprays dienen lediglich dazu, der Nase etwas Gutes zu tun, z.B. begleitend zu anderen Nasensprays oder bei trockener Nase).

@ sonnenscheinchen

Meine Nase läuft nicht, da ich gegen die Allergie Cetirizin nehme. Dieses hilft auch, so dass die Nase nicht komplett verstopft, aber vor allem im Liegen (also nachts) reicht das nicht aus, so dass ich vor dem Schlafen gehe auf das normale Nasenspray zurückgreife.

@ Putzel

Cortison hört sich aber schon etwas "heftiger" an.

Gibt es denn kein abschwellendes Nasenspray ohne negative Nebenwirkungen?

oprbitFus


Also ich kann dir Nasivin empfehlen, meine Mutter nimmt das auch und die hat starken Heuschnupfen und Allergien! Gibts als Spray und Tropfen, ich finde Tropfen angenehmer, beim Spray wirkt es etwas reizend...Man soll Nasentropfen ja nicht zu lange regelmäßig nehmen, da es die Schleimhäute schädigt, aber meine Mutter nimmt das eigentlich seit Jahren, sonst kann sie nicht schlafen. :-/

P]u6tzexl


M.D. hört sich heftig an, ist es aber nicht! Das wirkt nur auf der Schleimhaut und ist schonender als normales Nasenspray. So Cortison-Sprays wirken nicht sofort sondern innerhlab 24 Std.oder so...Aber mit denen machst nichts kaputt. Ich weiß wovon ich rede! Bei mir soll so einer grad wieder richten was ich mir u.a.durch normalen abschwellenden Spray wie Otriven, Nasic usw. zerstört habe,...

r`ittexn


kann dir nasentropfen AL 0,01 (oder 0,001?) empfehlen. ist nicht direkt gegen heuschnupfen aber hat eine sehr gute abschwellende wirkung. sind gut verträglich, auch für kinder geeignet. gibts günstig in der apotheke auch ohne rezept zu kaufen (rot-weisse packung). hab selbst heuschnupfen und gute erfahrungen mit den tropfen gemacht :)z :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH