» »

Schleim beim Schlucken seit ca. 3 wochen ohne erkältung !?

FHFmdMan0x69


hm will nicht nerven ich hab mich nur so stark zum hypochonder verwandelt aber meinst du echt ich sollte mir mal keine sorgen über MS machen ? weil heute übern tag verteilt zog es immerwieder mal am Schienbein bis zum Fuß und am unterarm oben bis zur handfläsche richtung zeigefinger hab mich heute so gut es ging versucht abzulenken aber immer wenn ich das zieh gefühl merkte bekamm ich panik attacken :°( und halt diese kinnschmerzen ihrgendwie kennt keiner aus meinen bekanntenkreis kinnschmerzen ???

ich weiss nicht ob ich nicht doch mal zum neurologen sollte aber da bekomm ich erst sehr spät einen termin >:(

wie gesagt mrt war ok aber ich wurde leider so skeptisch :(v

welches buch ist das denn ?

cSa4t78


Huhu Du nervst nicht! Ich weiß wie das ist! Aber glaub mir Du hast kein MS...Und wenn Du wirklich Angst bekommst einfach nochmal zum Arzt am besten zu einem wo Du auch Vertrauen hast und ihm Deine Ängste erklären und der wird Dir dann sagen das Deine Symptome nicht zu MS passen und man im MRT schon was gesehen hätte....Aber ich kann nachvollziehen wie Du Dich fühlst daher ist das mein Rat! Und Kinnschmerzen können wirklich von Deinen Zähnen kommen...Also ab zum Zahnarzt und nachsehen lassen!

Das Buch heißt " endlich Nichraucher" von Allen Carr

Wenn Du noch Fragen hast einfach los legen...OKay?

F\Fm(Ma+nx069


hi cat,

erstmal vielen dank für deine antworten die beruigen mich echt total :)*

andernseits komm ich eben von meinem hausarzt hab ihm meine symptome erzählt komisches gefühl am Kinn mal ziehts mal ein leichter dumpfer druck usw. dann das ziehen etwas über dem ellenbogen bis zur hand inzwischen richtung daumen wo die kleine freie fläsche ist und halt gelegentlich am schienbein bis zum fuß hatte meine MRT ergebnisse auch dabei die er aba nicht anguckte weil er schon wusste das da alles inordnung war mrt wurde am 25.02.2009 gemacht was mich jetz nur wircklich stark beunruigt ist, als ich zu ihm sagte ich habe angst MS zuhaben und er sagte daran hatte er auch als erstes gedacht aber da ich mrt gemacht habe sollte ich mir keine sorgen machen und gab mir eine überweisung zum neurologen wo ich aber erst ca. JUNI ein termin bekomme :°(

naja und obwohl mrt ok war mache ich mir jetz erstrecht unglaubliche sorgen weil man ja sagt MS ist sehr schwer zu endecken :°( :°(

coatx78


Hallo mach Dir bitte echt keine Sorgen...MS sieht man im MRT....Und der Neurologe misst dann deine Hirnströhme...Aber wenn es wirklich mal Piekt und drückt muß man nicht gleich MS haben...Wie kommst Du da eigentlich drauf?

F7FmMean0x69


hey,

indem ich vor längerer zeit mal in google (glaub ziehen und kribbeln im arm) eingegeben habe und ich dann sehr viel über MS gelesen habe und bei so symptomen wie momentan immer ins schlimmste reinsteigere :(v

ich mein ok so ziehen & kribbeln in arm bein oder gesicht kennt man ja auch wenn man sowieso probleme mit der wirbelsäule hat aber diese komischen gefühle am Kinn machen mich echt verrückt & nachdenklich weil ich hatte noch nie in meinen fast 25 jahren ihrgendwelche probleme am Kinn :-/

**komisches gefühl am Kinn mal ziehts mal ein leichter dumpfer druck

und mit zähne hab ich auch momentan garkeine schmerzen röntgen bild wurde ja auch glaub montag wars gemacht sah man auch nix am kinn oder so :-(

mach mir halt so nen kopf weil ich gelesen habe das man manschmal bei mrt nix sehen würde wenns noch am anfang wäre villeicht würde man ja jetz was sehn ??? oder auch nicht nur woher dann alles ???

F/FmMaint06x9


PS:

Und der Neurologe misst dann deine Hirnströhme

heisst das nicht EEG test oder so ? bevor ich mein MRT gemacht habe als ich beim Neurologe war bekamm ich was auf dem kopf mit so sensoren glaube das war das oder ? falls ja der test war auch normal :-/

c.atx78


Ja EEg heißt das...Ja aber ich hatte sowas auch man kann sich richtig in Sachen reinsteigern und dann spürt man die Symptome noch deutlicher....Höre einfach mal auf deinen Verstand. Und BITTE NICHT GOOGLEN.....Das gibt man nur ne Kleinigkeit ein und schon landet man immer bei den schlimmsten Sachen! Und ich kenne mehrere Leute die wirklich MS haben und da fing es bei vielen ganz anders an! Und NEIN die Symptome werde ich Dir nicht sagen! Und glaub mir die hätten was im MRT gesehen....Bitte mach Dich nicht verrückt....Ey Du bist noch so jung willste ewig Dir damit Dein Leben versauen? Ständig zum Arzt rennen? Geniess Dein Leben....Ich spreche aus Erfahrung ich selbst war ein halbes Jahr total in einem tiefen Loch und musste auch in psychiatrische Behandlung....Bitte versuche Dir das zu ersparen! Und denke Dir immer das Du schon bei vilen Ärzten warst und wenn Du wirklich was hättest dann hätte mindestens einer das schon gesehen! Sag Dir einfach selber das Du nichts hast und endlich glücklich leben willst!Und wenn man mal am Kinn Schmerzen hat, muß das nicht gleich was schlimmes heißen....Versuch doch mal Hausmittelchen...Wärme oder Kälte drauf vielleicht ist auch am Kiefer irgendwas dann spüle mal mit Kamille oder sowas in der Art...Und bitte Gedanken weg von MS.....

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH